Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

18.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Frage ⫸ Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Hallo,

    ich wollte mir schon lange mal eine Nähmaschine zulegen, um kleinere Dinge auch wieder selbst machen zu können und nicht immer meine Schwiegermama damit zu belästigen.

    Ich werde sie aber bestimmt nicht sehr häufig verwenden und möchte daher auch nicht allzuviel Geld dafür ausgeben. Jetzt gibt es nächsten Donnerstag sowohl beim Lidl als auch beim Aldi (nord) eine günstige Variante. Doch taugen diese etwas? Auf was sollte ich Wert legen und was braucht man nur, wenn man regelmäßig näht?

    Hier gibt es ja einige fleißige Näherinnen und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hier mal die Links zu den aktuellen Angeboten:

    http://www.lidl.de/de/Grenzenlos-kre...maschine-33-A1

    http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot...0_11496_5.html


    Was haltet ihr davon? Welche Nähmaschinen habt ihr? Bin für jeden Tipp dankbar.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Ich hab mir die Lidl-Maschine letztes Jahr gekauft und bin nach wie vor glücklich mit ihr! Okay, für super duper Nähsachen wird die wahrscheinlich irgendwann nicht mehr reichen aber für die normalen Sachen reicht sie vollkommen.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Ich finde auch, dass für einen Gelegenheitsnäher so eine Maschinevöllig ausreicht.
    Die Lidl-Maschine scheint sogar eine richtig schöne Auswahl an Zier- und Nutzstichen zu haben, ich denke, damit kommst Du wohl besser weg als mit der von Aldi (wobei die von Aldi ja sowieso eine Singer ist, und die mag ich nicht so).
    An Deiner Stelle würde ich also ohne Bedenken zugreifen.

    Ach ja: ich hab sowohl mein Kleid fürs Standesamt als auch mein Brautkleid auf einer Nähmaschine für 49,00 Euro genäht, dafür hat selbst die völlig ausgereicht

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Stimmt, die Auswahl an Stichen ist echt riesig!

  5. #5
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Auch wenn man immer wieder dasselbe hört (Hände weg von Billigmaschinen), ich habe die ersten Jahre mit einer Maschine von Tchibo genäht. Hat völlig gereicht und gute Ergebnisse erzielt. Klar, sie ist nicht mit meiner jetzigen Bernina zu vergleichen, der Preis aber auch nicht...

    Mir persönlich sehr wichtig ist, dass man sowohl die Stichlänge als auch die Stichbreite manuell noch verändern kann. Da konnte ich auf den ersten Blick bei der Maschine von Lidl nichts Derartiges erkennen. Bei der von Singer hats das.
    Jedoch: von Singer lass die Finger?! Keine Ahnung, ob da was Wahres dran ist oder dies wieder nur so ein Spruch der Profis ist.
    Lg Pasta

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Petra, echt? Dein Kleid von so einer "billigen" Maschine???? Wow!! Ich hab vor kurzem erst wieder deine HZ-Fotos gesehen und das Kleid gefällt mir immer noch sehr gut!!

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    @Pasta
    bei der Lidl-Maschine kann man auch Stichlänge und -breite individuell einstellen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Oh, Du wolltest ja auch noch wissen, welche Maschinen wir so haben.

    Ich habe eine Nähmaschine (Carina Professional - im Link ist mein altes Modell, mittlerweile gibts aber natürlich aktuellere Modelle, die bestimmt auch noch mehr können), eine Näh-/Stickmaschine (Brother Innov-is 950) und eine reine Stickmaschine (Brother Innov-is 750 E II). Meine erste ganz einfache Nähmaschine steht auf dem Dachboden, würde aber auch noch einwandfrei funktionieren.

    Die Näh-Stick-Kombi war eigentlich als Ersatz für meine mittlerweile fast 4 Jahre alte Nähmaschine gedacht, und gleichzeitig als Stickmaschinenersatz, falls meine große Stickmaschine mal wieder wochenlang zur Reparatur weg ist. Eigentlich war also geplant, dann nur noch mit dieser Maschine zu nähen, aber das habe ich ganz schnell wieder sein gelassen, weil ich die Maschine überhaupt nicht mag.
    Ich bin von meiner Billig-Maschine nach wie vor absolut überzeugt, und ich werde es mir wirklich sehr genau überlegen, bevor ich die tatsächlich irgendwann ersetze. Wenn das dann aber irgendwann sein muss, wird es mit Sicherheit gleich eine richtig gute (und bestimmt auch nicht billige) Allround-Nähmaschine werden, aber nie wieder eine Kombination.
    Die Kombi steht also momentan als 700 Euro teures "Notfall-Backup" für die Stickmaschine in der Ecke und wird nicht genutzt .

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Zitat Zitat von BIBA Beitrag anzeigen
    Petra, echt? Dein Kleid von so einer "billigen" Maschine???? Wow!! Ich hab vor kurzem erst wieder deine HZ-Fotos gesehen und das Kleid gefällt mir immer noch sehr gut!!
    Danke - ja, das hab ich tatsächlich alles mit so einer Billigmaschine genäht.
    Mehr als normale Nähte musste da ja auch nicht gemacht werden, ich brauchte weder Zierstiche noch sonstwelche anderen Stiche.
    Geradeaus und Zick-Zack, das war's .

  10. #10
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Super, das finde ich wirklich wichtig.
    Lg Pasta

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Nähmaschine?
    Von Grisu im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 63
  2. Nähmaschine
    Von Julia im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 423
  3. automatische Nähmaschine
    Von Paigie im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 5
  4. Brother Nähmaschine
    Von Zebra im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4
  5. Computerprogramierbare Nähmaschine
    Von Molly25 im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige