Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: ⫸ Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

17.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Zitat Zitat von Pastapronta Beitrag anzeigen
    Super, das finde ich wirklich wichtig.
    Lg Pasta
    Stimmt, das nutze ich eigentlich auch täglich (und ich hoffe doch, dass das mittlerweile bei allen Maschinen möglich ist).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Zitat Zitat von showtime Beitrag anzeigen
    und eine reine Stickmaschine (Brother Innov-is 750 E II).
    Die hab ich auch.
    Als Nähmaschinen hab ich einmal eine 80€-Maschine von "Naumann", die gab's mal bei Kaufland im Angebot, die funktioniert einwandfrei und kann eigentlich alles was man braucht!
    Außerdem hab ich noch die Elna 5300 aber nicht weil ich sie dringend brauche, sondern weil ich sie unbedingt haben WOLLTE.
    Ach und 'ne Bernina-Overlock hab ich auch noch, die steht allerdings nur rum, ich hab sie vielleicht einmal benutzt bisher... *seufz*

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Ich hab mir kürzlich die gleiche freage gestellt und mich für die von LIDL entschieden. Ich hab noch nicht viel gemacht aber sie scheint mir völlig auszureichen!

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Mädels, ich wußte auf euch ist Verlaß! Vielen Dank.

    Also wird es die von Lidl. Ich dachte z.B. dass die von Aldi besser wäre, da Markenmodell und Singer hatte ich als "Gute Marke" im Kopf.

    Ich hoffe dass ich damit klar komme. Soviele Stiche zur Auswahl, ob ich die je nutzen werde. Na mal sehen.
    Erstmal muss ich dann wieder reinkommen. Zuletzt saß ich mit 18 an einer Nähmaschine

    2 doofe Fragen habe ich da gleich noch. Was ist denn der Unterschied zwischen einer normalen Nähmaschine und einer Overlock? Und wann und wie verstellt ihr denn die Stichbreite und -länge? Das scheint ihr ja häufig anzuwenden.

    @tauchmaus: Hatte gelesen, dass du auch wieder angefangen hast. Und wenn du zufrieden bist, dann wird sie mir bestimmt auch reichen.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Zitat Zitat von cinderella Beitrag anzeigen
    2 doofe Fragen habe ich da gleich noch. Was ist denn der Unterschied zwischen einer normalen Nähmaschine und einer Overlock?
    Ich fürchte, so genau kenne ich mich damit nicht aus, aber hier kannst Du das recht gut erklärt nachlesen.

    Zitat Zitat von cinderella Beitrag anzeigen
    Und wann und wie verstellt ihr denn die Stichbreite und -länge? Das scheint ihr ja häufig anzuwenden.
    Vor allem beim Zickzack-Stich ist es wichtig, das einstellen zu können.
    Um z.B. bei Applikationen den Rand schön dicht hinzubekommen, muss die Stichlänge kurz sein (je kürzer die Stichlänge, umso dichter dann der Rand), und die Stichbreite stellst Du dann so ein, dass der Rand nicht zu breit wird.
    Aber all das wirst Du schnell selbst herausfinden, und genau wie tauchmaus lege ich auch Dir diese Seite http://www.funfabric.com/kast.php?co...et=Tipps&kap=1 für den Anfang ans Herz. Da gibt es wirklich gute Tipps und einfahce Nähprojekte zum "Reinkommen" - der Rest ergibt sich dann mit der Zeit (oder Du fragst einfach immer wieder, bis Du alles weißt ).

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    @showtime: Vielen Dank!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Zitat Zitat von cinderella Beitrag anzeigen
    Mädels, ich wußte auf euch ist Verlaß! Vielen Dank.

    Also wird es die von Lidl. Ich dachte z.B. dass die von Aldi besser wäre, da Markenmodell und Singer hatte ich als "Gute Marke" im Kopf.

    Ich hoffe dass ich damit klar komme. Soviele Stiche zur Auswahl, ob ich die je nutzen werde. Na mal sehen.
    Erstmal muss ich dann wieder reinkommen. Zuletzt saß ich mit 18 an einer Nähmaschine

    2 doofe Fragen habe ich da gleich noch. Was ist denn der Unterschied zwischen einer normalen Nähmaschine und einer Overlock? Und wann und wie verstellt ihr denn die Stichbreite und -länge? Das scheint ihr ja häufig anzuwenden.

    @tauchmaus: Hatte gelesen, dass du auch wieder angefangen hast. Und wenn du zufrieden bist, dann wird sie mir bestimmt auch reichen.
    Z

    Zum ersten: Singer war bestimmt mal eine gute Marke, aber Marken und Firmen können verkauft werden, Firmen können ihre Philosophie ändern und plötzlich schlecht in China produzieren lassen. Und so eine Marke ist dann beim Kauf noch viel wert, verliert aber an Wert, wenn sich rum spricht, daß nicht mehr das Gewohnte dahinter steckt, siehe "Elefanten", gekauft von Deichmann und nun als Eigenmarke genutzt.

    Und zu mir: "wieder" anfangen stimmt nicht ganz, ich bin absoluter Neuling.

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Hey Cinderella,
    ich habe in meiner Aldi App für diese Woche eine Nähmaschine entdeckt und wollte dir den Link schicken.
    Jetzt sah ich gerade, dass der ja schon in deinem ersten Post ist...na ja aber der Wille war da

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    @tamborini: Ja das hatte ich ja gesehen Aber vielen Dank, dass du an mich gedacht hast.

  10. #20
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Nähmaschine für Gelegenheitsnäherin?

    Ich hatte als erstes mal eine von Tchibo und hätte sie am liebsten nach einer Woche an die Wand geworfen

    Aber ich bin ja auch glücklich mit meiner Kombi @Petra...aber bei 5 Leuten nun haben wir nicht sooo viel Platz mehr, das ich mich mit viele Maschinen auslassen könnte ;-)

    Ich denk aber für ein paar Nähte wirds die LIdl schon tun, im Notfall sind die doch wohl sehr kulant beim zurückgeben, hab ich schon gelesen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Nähmaschine?
    Von Grisu im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 63
  2. Nähmaschine
    Von Julia im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 423
  3. automatische Nähmaschine
    Von Paigie im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 5
  4. Brother Nähmaschine
    Von Zebra im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4
  5. Computerprogramierbare Nähmaschine
    Von Molly25 im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige