Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 127 von 226 ErsteErste ... 27 77 117 123 124 125 126 127 128 129 130 131 137 177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 2256

Thema: ⫸ Nähprojekte

17.12.2017
  1. #1261
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Und last not least: Den Träger bekommt man je nach Sttoffwahl besonders hübsch hin, wenn man den Innenstoff etwas breiter zuschneidet als den Außenstoff, und den A-Stoff dann so auf den I-Stoff näht, daß der I-Stoff etwas über die A-Stoff-Ränder raussteht. Das sieht dann aus wie eine Paspelierung. Bei meiner "Godzilla-Phoebe" habe ich das so gemacht.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1262
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Danke. Alles klar. Hatte es mir schon fast so gedacht, aber ich war irgendwie unsicher. Gut, dass du die schon genäht hast
    Das mit dem Klett hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings tue ich selten so schwere Dinge in die kleine Reisverschlusstasche. Da sind bei mir meistens nur Zettel, Kopfschmerztabletten und Pflaster drin. Aber auf jeden Fall danke für den Tipp.

    Die Anleitung mit der einfachen Einsteckanleitung finde ich auch klasse. Habe es schon abgespeichert und werde sicherlich mal ausprobieren.

    Aber mal einen andere Frage. Warum hast du dir eine andere Nähmaschine zugelegt. Mit was an der Silvercrest warst du denn nicht zufrieden? Nur die Lautstärke oder auch andere Punkte.

  3. #1263
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Auf meinem Wunschzettel steht schon lange ein guter Rollschneider und die dazugehörende Matte.
    Was habt ihr denn so?
    Könnt ihr mir was empfehlen?

  4. #1264
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Zitat Zitat von cinderella Beitrag anzeigen
    Aber mal einen andere Frage. Warum hast du dir eine andere Nähmaschine zugelegt. Mit was an der Silvercrest warst du denn nicht zufrieden? Nur die Lautstärke oder auch andere Punkte.
    Ich hatte immer wieder das Problem, daß die Fadenspannung scheinbar zu niedrig war, so daß die Fäden nicht ordentlich verschlungen waren, bei höherer Fadenspannung dann aber der Oberfaden gerissen ist. Dann ist mir noch bei je zwei Lagen Stoff und Gurtband zweimal hintereinander die Nadel gebrochen, seitdem kratzt unten drin was, trotz Reinigung und so. Außerdem hatte ich das Gefühl furchtbar oft ölen zu müssen, damit die rundläuft. Nun ja, und dann fand ich den Comfort der Computermaschine schon sehr verlockend. Und Frau muß sich ja auch mal was gönnen, wenn im ganzen Jahr nur eine Woche und ein Wochenende Urlaub in einer Ferienwohnung drin war.

  5. #1265
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Zu meiner Schneidematte kann ich noch nicht viel sagen... hab die genau so lange wie den Rollschneider und find die macht sich gut... Selbst wenn die nach 2 Jahren hinüber ist, werde ich nicht meckern, denn ich hab bei ebay das günstigste Angebot geholt, was ich zu dem Zeitpunkt gefunden hatte...
    Der Rollschneider (NDK Rotary cutter) ist allerdings total Blöd! Die Schraube löst sich nach wenigen Schnitten... So alle 50 cm muss ich die fester ziehen... Außerdem hab ich 45mm Messer und das ist gerade für die Kinderkleidungsstücke, die ja doch kleinere Rundungen und so haben, etwas zu groß... Ich werde mir zu Weihnachten einen kleineren (und wohl besseren = teuereren) holen...

  6. #1266
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    So, die kleine Einkaufs-Ratzfatz-Tasche für Finja ist fast fertig. Muß nur noch den Rand oben absteppen. Fotos folgen dann....
    Als nächstes steht ein Loop aus Jersey und Fleece auf dem Programm. Hab mich lange davor gedrückt weil ich die Anleitungen dafür so verwirrend finde aber ich will endlich auch so ein Ding haben, lach.

    Doofe Fragen: Wozu braucht man einen Rollschneider? Zum Zuschneiden? Ich mach das immer mit der Stoffschere. Klärt mich mal auf
    So, die kleine Einkaufs-Ratzfatz-Tasche für Finja ist fast fertig. Muß nur noch den Rand oben absteppen. Fotos folgen dann....
    Als nächstes steht ein Loop aus Jersey und Fleece auf dem Programm. Hab mich lange davor gedrückt weil ich die Anleitungen dafür so verwirrend finde aber ich will endlich auch so ein Ding haben, lach.

    Doofe Fragen: Wozu braucht man einen Rollschneider? Zum Zuschneiden? Ich mach das immer mit der Stoffschere. Klärt mich mal auf

  7. #1267
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Guten Morgen,

    ich hab eine Olfa Matte in 2m x 1x ungefähr, keine Ahnung, unseren gesamten Basteltisch halt voll. Auch sehr praktisch für die Jungs. Und selbstheilend find ich auch wichtg!

    Rollschneider hab ich einen großen und einen kleine, wie Marina sagt, um kleine Sachen kommt man mit dem großen nicht. Ich würd auch nur Olfa, Gingher, Clover oder sowas kaufen, billige schmeißt man eh gleich weg. Dazu ein 60cm Patchworklineal, nie mehr ohne, damit schneidet man perfekt Bündchen zu!

    Super fonde ich die Schere von Frau Tulpe: http://www.frautulpe.de/nahzubehor/s...ere-210mm.html Die und die Zickzack hab ich ständig im Gebrauch, liegen super in der Hand, nicht zu schwer und schön scharf. Schieben also nicht den Stoff vor sich her.

    Ich überleg mir gerade Joana zuzulegen? Hat die einer von euch?

  8. #1268
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Ja, einen Rollschneider kannst du zum Zuschneiden nehmen.

    Ich habe auch einen, allerdings weiß ich nicht wo der ist.
    Ich hatte mir mal einen mit Schneideunterlage bestellt, um eine Patchwork decke zu nähen.
    Wo die Unterlage ist weiß ich, aber nicht wo der Rollschneider ist. Marke weiß ich nicht mehr und geteset ist es auch noch nicht.

  9. #1269
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Ich hatte immer wieder das Problem, daß die Fadenspannung scheinbar zu niedrig war, so daß die Fäden nicht ordentlich verschlungen waren, bei höherer Fadenspannung dann aber der Oberfaden gerissen ist. Dann ist mir noch bei je zwei Lagen Stoff und Gurtband zweimal hintereinander die Nadel gebrochen, seitdem kratzt unten drin was, trotz Reinigung und so. Außerdem hatte ich das Gefühl furchtbar oft ölen zu müssen, damit die rundläuft. Nun ja, und dann fand ich den Comfort der Computermaschine schon sehr verlockend. Und Frau muß sich ja auch mal was gönnen, wenn im ganzen Jahr nur eine Woche und ein Wochenende Urlaub in einer Ferienwohnung drin war.
    Das mit dem Nadel brechen bei mehren Lagen Stoff hatte ich jetzt auch schon ein paar mal, allerdings immer mit einer kleinen also 70 oder 80 Nadel. Bei der 90er ist mir das noch nicht passiert. Kratzen tut meine nicht, aber recht laut rattern. Habe bisher auch nur 1x geölt, nachdem ich die ganzen Fleecefuseln rausgeholt habe. Sollte ich wohl öfter machen Ich nähe ja auch nicht soviel wie Du. Mal sehen was du in ein paar Wochen oder Monaten von deiner Comuptergesteuerten erzählst. Ich werde es beobachten ( Du hast sie dir auf jeden Fall verdient!)

    @Rollschneider: ich habe mir gestern den von Prym mitgenommen. Für lange gerade Linien ist der super. Selbst 2 Lagen fleece gingen ganz gut. Vorallem den Abstandshalter für die automatische gleichmäßige Nahtzugabe find ich klasse. Die Kurven sind allerdings schwieriger damit. Brauche wohl auch noch mal nen kleinen. Als Schneidematte hatte ich mir letztes Jahr mal eine von buttinette fürs Basteln gekauft. Größe A2 glaube ich und ein 50cm Lineal auch. Das war also schon vorhanden :-)


    Jetzt warte ich ganz ungeduldig auf meine Materiallieferung mit dem Magnetverschluss, damit ich die Tasche weiternähen kann. Vlt. heute oder morgen. Solange nähe ich noch ein paar Fleece Halstücher passend zu den gewünschten Lumichmützen als Weihnachtsgeschenke für die Kinder meiner Freundinnen.

  10. #1270
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähprojekte

    Fooootos!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige