Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 424

Thema: ⫸ Nähmaschine

14.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Helft mir mal bitte...

    was kann das sein: meine nähmaschine näht den unterfaden nicht richtig, der oberfanden wird wunderbar vernäht, der unterfaden jedoch nur in richtigen heftigen schlingen. ich habe ein ganz einfaches modell von privilleg.
    ab und an muß ich die schraube von der spule wo der unterfanden drin sitz nachjustieren, sonst geht gar nix mehr.

    lg kristin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    @sonnenschnuckel...wo du hast ja einen halben nähmaschinen-fuhrpark da...aber du kannst es ja richtig nutzen.
    ich bin schon bei einfachen geraden sachen überfordert...nähen finde ich toll- schade das ich es nicht kann.

    lg

  3. #13
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Ich würde mal auf die Spannung irgendwo tippen, die nicht richtig eingestellt ist. Das muss man ja irgendwie anpassen, z.B. wenn man einen anderen Oberfaden hat als Unterfaden. Ich habe mich gestern zu einem Workshop angemeldet, wo ich alles lerne, was meine Maschine kann - danach weiß ich dann hoffentlich mit solchen Problemchen besser umzugehen

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #14
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    @Sonnenschnuckel
    Wenn du so einen "Fuhrpark" (wie Kristin es nennt) hast, kannst du mir doch sicher auch sagen ob eine Nähmaschine die Buchstaben näht nützlich ist? Auf der einen Seite würde mich die o.g. Privileg reizen (da ja wie die Brother), aber auf der anderen Seite reizt mich eine die Buchstaben näht (also nicht stickt). Macht so eine Sinn?

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    @Sonnenschnuckel
    Wenn du so einen "Fuhrpark" (wie Kristin es nennt) hast, kannst du mir doch sicher auch sagen ob eine Nähmaschine die Buchstaben näht nützlich ist? Auf der einen Seite würde mich die o.g. Privileg reizen (da ja wie die Brother), aber auf der anderen Seite reizt mich eine die Buchstaben näht (also nicht stickt). Macht so eine Sinn?
    Ich bin zwar nicht Amelie, aber hab trotzdem eine Frage: wie meinst du das mit "Buchstaben nähen, nicht sticken"?
    Das verstehe ich nicht wirklich .

    Ich hab ja auch zwei Maschinen, eine reine Stickmaschine und eine Nähmaschine, die eben auch Buchstaben - sozusagen als Zierstich - stickt.
    Meinst du also sowas wie meine Nähmaschine?

    Denn dann kommt es absolut drauf an, was dir wichtig ist und vor allem, wofür du die Buchstaben nutzen willst.
    Wenn du damit z.B. selbstgenähte Kinderkleidung kennzeichnen willst, ist das eine praktische Sache, aber andererseits finde ich dafür den meist deutlich höheren Preis kaum gerechtfertigt.
    Meine hat z.B. 400 EUR gekostet und ist längst keine hochwertige Markenmaschine, aber ich bin (noch) damit zufrieden, was sie kann. Und solange sie funktioniert und keine zu teure Reparatur anfällt, werde ich sie auch nicht durch eine andere Nähmaschine ersetzen.
    Für mich hat sich die Anschaffung insofren absolut gelohnt, weil die Maschine alles kann, was ich brauche und haben wollte.


    Ich hoffe, das war wenigstens ein wenig hilfreich .

    LG,
    Petra

  6. #16
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    @Showtime
    Also die
    BROTHER Innov-is 50 hat diese Buchstaben z. B..
    Genau, Namen in Kleider machen oder auch mal nen Namen auf ne Hülle für ein U-Heft schreiben.
    Naja der Preis tut mich halt doch etwas abschrecken.
    Mit sticken meinte ich das es keine Stickmaschine sein soll (also wo man den Stoff mit Rahmen einspannt - ich denke so beschriftest du die Simplies).
    Genau als Zierstich meinte ich.


  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    @Showtime
    Also die BROTHER Innov-is 50 hat diese Buchstaben z. B..
    Genau, Namen in Kleider machen oder auch mal nen Namen auf ne Hülle für ein U-Heft schreiben.
    Naja der Preis tut mich halt doch etwas abschrecken.
    Mit sticken meinte ich das es keine Stickmaschine sein soll (also wo man den Stoff mit Rahmen einspannt - ich denke so beschriftest du die Simplies).
    Genau als Zierstich meinte ich.
    Genau, so (mit Stickrahmen) mache ich es jetzt mit der neuen Maschine, und mit der alten Nähmaschine "nähe" ich die alte Druckbuchstaben-Schrift ein.

    Meine Nähmaschine ist wie gesagt auch eine computergesteuerte, kann ebenfalls Buchstaben und viele Zierstiche und hat "nur" 399,00 EUR gekostet.
    Du kannst sie dir ja mal hier anschauen: hier finden Sie alles ausser Hochdeutsch , dann auf "Haushalt" , "Nähen und Bügeln" und dann ist es die zweite Maschine (Carina Professional).
    "Carina" ist keine richtige Eigenmarke, sondern nur ein sogenannter Handelsname, aber welcher Hersteller genau hinter dieser Maschine steckt, weiß ich nicht.
    aber wie gesagt, ich nähe ja sehr viel damit und seit ca. 1 1/2 Jahren läuft sie bei mir ohne irgendwelche Probleme.

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Man muss sich im Klaren sein, das so ein Zierstich je nach Modell 5-7 mm breit ist. Also echt sehr klein. Einen UHülle beschriften lohnt sich kaum, weil mans kaum sieht. Man kann kleine Sachen labeln, aber mehr auch nicht. Wirklich ernsthaft mach ich damit mit der Janome eigene Labels, aber die hat einen Bandaufnähfuß, damit geht das. Für Brother kenn ich sowas nicht.

    Ich hatte von Brother mal die Innovis 1200 auch die hat nur relativ unsaubere Buchstaben genäht und ist doch recht teuer. Daher würd ich das wohl nicht mehr kaufen.

    @Kristin: Ich würde auch auf die Spannung tippen. Mach die Maschine mal gut sauber, fahre alle Einfädelwege mit ungewachstes Zahnseide nach, puste sie richtig durch. Schau ob du die Orginalspuel drin hast, spul evtl. noch mal neu auf. Fädel alles neu ein, tu eine neue Nadel rein und versuch es nochmal. Kontrolliere ob der Faden in die Spannungsscheiben rutscht.

    Hast du einen Rundlauf oder CB Greifer? Legt man die Spule von oben rein oder holt man die Spulenkapsel raus legt die Spule ein und tut es unter den Nähtisch? Auf welcher Einstellung hast du die Spannung? Kannst du Ober und UNterfadenspannung einstellen. Wenn nur Oberfaden, wie hoch ist die?

    Wenn alles nicht geht, mach mal ein Bild. Schlingen unten, und oben aber noch passabel heißt Oberfaden ist aus den Scheiben gerutscht. Normalerweise...kann aber auch was anderes sein. Ein Fädhcen das wo hängt zBSP.

    LG

    Amelie

  9. #19
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Ach so...die gibts immer mal wieder bei Ebay. Da kann man dann nen Schnapper machen KLICK

  10. #20
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nähmaschine

    Amelie, kennst Du zufällig auch die Innovis 900? Die 700 ist eine reine Stickmaschine? Oder näht die auch? Sticken fänd ich ja schon toll, aber zwei Maschinen mag ich nicht rumstehen haben...

Seite 2 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Nähmaschine?
    Von Grisu im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 63
  2. automatische Nähmaschine
    Von Paigie im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 5
  3. wieder mal nähmaschine
    Von Maike im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 11
  4. Brother Nähmaschine
    Von Zebra im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4
  5. Computerprogramierbare Nähmaschine
    Von Molly25 im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige