Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Thema: ⫸ BOSHI Fieber - wer noch?

11.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Die Art der Mützen häkel ich momentan auch sehr viel. Aber weder mit der Original Wolle noch nach der Original Anleitung. Ich häkel die Mützen nach Anleitung von Ribbelmonster und Wolle da hole ich mir dicke Wolle die mir gefällt ich schau nachher mal wegen Fotos


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Ich kann ja leider auch nicht häkeln - aber könnt Ihr mal für so Unwissende wie mich erklären, was den Unterschied zum normalen Häklen ausmacht? Ich dachte ja, dass es darum geht, dass es nur Mützen sind? Aber das scheint ja nicht zu stimmen? Und wie unterscheidet sich das Garn? Oder ist es eine andere Technik? Reizen würde mich die ganze Häkelei schon auch mal...

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Ich schließ mich mal Lisa an - wo ist der Mehrwert von Boshi im Vergleich zum althergebrachten Häkeln, auch nach Anleitung?

    @Berni und Virgin, tolle Mützen!

  4. #14
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Das ist kein anderes häkeln. Nur gutes Marketing ;-)

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Zitat Zitat von blackdoro Beitrag anzeigen
    Das ist kein anderes häkeln. Nur gutes Marketing ;-)
    Ja, genau das befürchte ich auch. Dann kann ich ja beruhigt mit meiner ollen Häkelnadel und meiner ollen Wolle weiterhäkeln

    Dennoch - gibts bei "Boshi" besondere, verständliche Anleitungen für Mützen etcetera?

  6. #16
    aufsteigendes Mitglied Avatar von schäfi
    Alter
    41
    Beiträge
    1.487
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Ich probiere mich im Moment am Stricken, habe im Netz eine tolle Anleitungen für Linkshänder gefunden.
    Anschließend will ich mich auch im Häkeln probieren. Das ist ja beides nicht so neu für mich, allerdings ist es schon Jahre, wenn nicht Jahrzehnte her, dass ich das letzte Mal gestrickt oder gehäkelt habe.

    Das mit der überteuerten Boshi-Wolle habe ich aber auch schon festgestellt, mal schauen, welche Wolle ich mir hole, ich werde mal am Donnerstag auf der Kreativ- und Bastelmesse in Stuttgart schauen, was es da so gibt.

    LG Schäfi

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Zitat Zitat von blackdoro Beitrag anzeigen
    Das ist kein anderes häkeln. Nur gutes Marketing ;-)
    Ah, okay - scheint ja zu funktionieren...

    Schäfi, ich bin auch Linkshänder - aber stricken tue ich genau wie alle anderen. Ich schätze, jetzt die Technik zu wechseln wäre für mich wahrscheinlich eher komplizierter... Aber vielleicht würde es sich für mich fürs Häklen lernen mal lohnen, nach Linkshänderanleitungen zu schauen.

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von schäfi
    Alter
    41
    Beiträge
    1.487
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Lisa, schau mal bei woolpedia, da sind die Anleitungen, die ich nehme, sowohl für Links- als auch für Rechtshänder. Früher hat sich meine Oma vor mich gesetzt und ich habe dann quasi gespiegelt gesehen, wie sie gestrickt hat. Daher war es für mich leichter, die alten Kenntnisse mit der Anleitung für Linkshänder wieder aufzufrischen . Genauso ist es beim Häkeln.

    Ich denke auch, dass das Wechseln der Technik komplizierter wäre, wenn Du so klar kommst, ist es doch sehr gut.

    LG Schäfi

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Was die Original Boshi-Wolle betrifft kann ich nur zustimmen. Die ist viel zu teuer!

    Ich habe bei buttinette einen Schwung bestellt und muss sagen dass sich die Sorte recht gut verarbeiten hat lassen.
    Das ist dieses hier: http://basteln-de.buttinette.com/sho...0%26xml%3Dtrue

    Leider hab ich grad gesehen dass es nur noch 4 Farben gibt.. Da muss ich mich wohl wieder anderweitig umschauen..

  10. #20
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: BOSHI Fieber - wer noch?

    Ich glaube das Ding an original Boshi Wolle ist die Vielfalt der Farben und die ist schon enorm. Ansonsten habe ich auch schon festgestellt, dass es durchaus auch andere Wolle gibt, die mind. genauso gut ist, aber nur einen Bruchteil kostet.

    Ich nehme BOSHI hier mal stellvertretend für den Style, also Mützen und Schals gehäkelt. Das kann natürlich auch auf die althergebrachte Art sein. Die Jungs von Boshi haben das Rad ja nicht neu erfunden, aber sie haben das Häkeln an sich wieder zum Leben erweckt und vom Oma-Ding zum Kult gemacht und das gefällt mir. Alle häkeln, egal ob jung, alt - das finde ich schön!

    @ Besita: Deine Mädelsmützen sind ja süüß mit den Ohrenklappen und dem Band. Hast Du super gemacht!

    Ich habe bisher erst zwei Stück gemacht und mich auch noch nicht an schwierige Sachen heran gewagt. Bin momentan noch mit gut mit Abzählen beschäftigt.

    @ Rocca: Versuche es doch weiter. Wäre doch schade wenn die Mütze angefangen herum läge. Und im Grunde ist ja auch nur der Anfang schwierig. Alles andere läuft...

    @ Anika: Ich dachte auch ich könnte das nicht. Konnte mich nur mehr an Luftmaschen erinnern. Aber das geht schnell, man ist wieder drin und muss ja nicht gleich mit den schwierigen Mustern anfangen.

    LG
    Melanie

    Nachdem es bis gestern nicht geklappt hat mit Hochladen, habe ich jetzt ein Bild von den beiden Mützen, die ich bisher gemacht habe. Nix besonderes, aber meinen Jungs gefallen sie.

    20131031_131932.jpg

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Büffelhüfte - wer noch?
    Von Andrea im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 27
  2. Wen hat das GG&L-Fieber noch gepackt?
    Von Sabsi im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2152
  3. wer-kennt-wen.de - wer noch?
    Von Katja im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige