Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Trinkgeld für den DJ ?

17.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    das hat mir jetzt auch geholen, danke angie!

    meine beiden sind selbstständig - also kein tringgeld.

    und wg dem mitessen, davon hab ich noch nie gehört, werde aber mal bei dem restaurant nachfragen wie das ist ob sie sich nen tellener nehmen können vom büffet (hätte da auch nix gegen) und ob die beide überhaupt was davon nehmen würden, wie colleen schon nachgefragt hatte und der DJ es nicht möchte.

    also mal schauen.

    gruss
    maike


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Bin ich froh, daß das bei mir mein Bruder macht, der ißt eh mit und bekommt kein Trinkgeld, aber dafür ein Familienzimmer in unserer Location für sich, seinbe Frau und die 2 Kinder, von denen das eine dann grad 5 Wochen alt sein wird.

  3. #13
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    für uns war es sowieso elbstverständlich, dass unsere band mitverpflegt wird! Kenne es nicht anders, ausserdem find ichs nicht gut, jemanden beim essen zusehen zu lassen! Musiker und DJS sind dazu noch ein Garant für eine gute stimmung..... und wenn man diese verstimmt, meint ihr dann, sie kommen euch noch entgegen? Naja, bei uns ist es so, dass die musiker bei uns während des bankettes mit am tisch sitzen und alles so bekommen, wie wir auch....
    ala carte find ich auch ok, unser wunsch wars einfach anders und die band hat sich sehr gefreut!

    Was trinkgeld betrifft: wir werden vermutlich keines geben, dafür zahlen wir ihnen aber die halben anfahrtskosten freiwillig

    lg meph

  4. #14
    Probezeit bestanden Avatar von Suzan
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    45
    Beiträge
    229
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also wir haben ne Band, die wird wahrscheinlich kein Trinkgeld bekommen. Sind ja \"selbständig\". Aber das werden wir uns noch genauer überlegen.
    Aber selbstverständlich werden die Musiker etwas zu essen bekommen! Die werden mit dem Fotografen an einem Tisch sitzen und genau dasselbe zu essen bekommen wie alle anderen auch. Während des essens wird eh keine Livemusik gemacht, sondern die Musik kommt vom Band. Finde ich auch irgendwie selbstverständlich, dass die mitessen können.

  5. #15
    Shadow
    Gast

    Standard

    Angie, da gebe ich Dir völlig recht!

    LG
    Shadow

  6. #16
    JOJO
    Gast

    Standard

    Hallo Linchen

    Ich bin Selber DJ und in der Regel haben DJ,s Getränke und Verzehr frei so kenne ich das schon seit jahren und habe es auch Vertraglich in meinen AGB. stehn

    Trinkgeld ist kein muß hier würde ich ich nur ein Trinkgeld geben wenn du 100% zufrieden bist.

    Gruß JOJO


    Ist er selbständig und steckt das Geld in die eigene Tasche!!!

    Ein Selbständiger DJ muß Veranstalung, angeben und versteuern etc. Die Musikanlage kaufen CD und immer auf dem Aktuellen stand sein !!!

    Ein DJ über eine Agentur muß das nicht ??? Doch den Zeitaufwand muß er auch versteuern (Stundenlohn) meist sind das Selbständige DJ die nur über eine Agentur Vermittelt werden

    Er braucht nur keine Anlage weil im die meist von der Agentur gestellt wird

  7. #17
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    soll der vom stuhl fallen? sicher wird der mit verpflegt. trinkgeld... hm abwarten...

  8. #18
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    oh man also irgendwie habe ich auch hierzu vorhin genatwortet und mich bei allen bedankt für die schnellen antworten aber nix ist zu lesen

    also danke euch für eure tips er ist selbständig und von daher werden wir es vor ort entscheiden
    essen und trinken bekommt er natürlich

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. "Trinkgeld" für Organist und Küster
    Von tani1977 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 11
  2. China-Knigge: Trinkgeld?
    Von Anika im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 18
  3. Trinkgeld für DJ??
    Von Nicki im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige