Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Thema: ⫸ Bin neu und brauche hilfe.....löl

13.12.2017
  1. #41
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Was Jojo schreibt wären auch genau meine Worte zu einer Freundin mit der Geschichte.

    Versucht es doch erstmal ohne Trauschein und dann macht ihr im nächsten Jahr eine Riesenparty die du von Anfang bis Ende genießen kannst. Oder ihr zwei macht das ganz für euch allein.

    Und du hast bis dahin außerdem genügend Zeit dich hier durchzulesen und zu informieren


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Ja das ist so eine sache....es ist nicht mehr lange bis zur Hochzeit...und schon fast alles geplant und organisiert....jetzt alles absagen?!?!
    Nur weil ich mit der anderen Familie nicht klar komme?!?!?
    Das sind wirklich meine Bedenken....
    Ich hoffe echt ich habe heute abend eine lösung....Die werde ich euch mitteilen....
    Ihr seid echt der Hammer hier......Vielen lieben Dank

  3. #43
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Ich schließe mich Manu und den anderen Mädels an.
    Wenn du meine Freundin wärst würde ich dir raten, die Hochzeit zumindest aufzuschieben. Klar, ihr habt jetzt das KLeid und den Saal und so, aber es geht doch um wirklich grundlegende Dinge. Meinst du, dein Freund steht auf einmal zu dir, wenn ihr verheiratet seid? Meinst du, er ändert sich dann total und ist endlich mal gegen seine Mutter?
    Ich würde wirklich nicht darauf hoffen. Die Hochzeit soll doch ein schöner Tag im leben sein, an den man gerne zurückdenkt und sich für die Zukunft - und wenns geht für immer - zum anderen bekennt. Mit all seinen Stärken und Schwächen. Davon auszugehen, dass nach der Hochzeit alles bestimmt besser wird halte ich für einen fatalen Fehler. Deshalb würde ich mir genau überlegen, ob ihr wirklich jetzt so "hopplahopp" heiraten wollt.

    Wenn du jetzt von deinem Freund als Waschlappen redest und die Situation sich durch die Hochzeit u. ggf. Adoption nicht verbessert was den Ärger mit seiner Mutter angeht - würdest du das so aushalten?

    LG Majana

  4. #44
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Ich schließe mich den Worten von Majana an.
    Klär zuerst die grundlegenden Sachen. Wenn ihr das alles in den Griff bekommt, könnt ihr immer noch heiraten.
    Lieber eine abgesagte Hochzeit als eine traurige Braut.

    LG
    Marijana

  5. #45
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Zitat Zitat von Spiderfamily Beitrag anzeigen
    Nur weil ich mit der anderen Familie nicht klar komme?!?!?
    Naja, "Nur" würde ich da jetzt nicht sagen! Es geht zwar hauptsächlich um Euch beide und Eure Kinder, aber die andere Familie sollte doch zumindest nicht total gegen die Hochzeit sein, vor allem wenn er ja offenbar wert auf ein gutes Verhältnis mit diesem Teil der Familie legt.

    Ich glaube auch nicht, daß sich alle Probleme durch die Hochzeit aus der Welt schaffen lassen, aber dann seid ihr verheiratet und es gibt erstmal "kein zurück"

    Ich würde Euch ganz ernsthaft raten Euch nochmal Zeit zu geben, bis alle (wirklich ALLE) Unklarheiten beseitigt sind und erst dann zu heiraten! Es soll doch ein schöner Tag sein, mit einer glücklichen Perspektive auf eine lange gemeinsame Zukunft. Danach sieht es für mich nachdem was du so schreibst nicht aus, leider.

    LG
    Tanja

  6. #46
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    huhu erstmal.....und danke....

    Ich habe mir mal so meine gedanken darüber gemacht war ihr mir schreibt....
    Auf der einen art gebe ich euch 100% recht....
    Auf der anderen.....bin ich mir noch nicht sicher....
    Weil Ausgesprochen habe ich mich mit der Familie.....nur sie wird sich nie ändern....ich versuche jetzt mal über alles hinweg zusehen, (was ich schon seid 2 jahren mache)und ein neustart wage....
    Mein Freund, hat gestern das erste mal eine Reaktion gezeigt im Bezug auf seine Mutter.....(ich war so happy)
    Ausgesprochen haben wir uns beide noch nicht ganz....aber teilweise....er möchte mich Heiraten er liebt mich.....wenn ich nur wüsste ob er auch zu mir steht wenn sie mir mal wieder droht mich zu verklagen?!?! Er meinte ja hinterher zu mir, das er das nicht zu gelassen hätte....aber ob das so stimmt???

    Das seine Familie so (kalt) ist damit komme ich schon klar....meine Familie fängt meinen Freund ja auch auf...und gebt ihm die Liebe und den Respekt den er von seiner leider nicht bekommt....

    Ach ich schreibe echt hier alle meine probleme hin wegen seiner familie....das hier soll doch nur ein forum wegen fragen zu hochzeit sein...

    lg

  7. #47
    Angel-Angie
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Hallo Spiderfamily,

    also ich kann nur das sagen, wenn es in einer familie nicht stimmt, wirst du immer ein Problem haben, mein verstorbener Mann hat sich auch nie für einen entschieden, sondern sass immer zwischen den Stühlen.
    Erst als er krank wurde hat er bemerkt wie seine eigene Familie sich mir gegenüber verhielt, da war es leider zu spät.

    Mein zukünftiger Mann ist da ganz anders und siehe da, seine Eltern bemerken dass es ihm richtig gutgeht. und freuen sich mittlerweile über uns und was wir vorhaben, wobei sein Vater immer noch nicht mitkommen wird.

    Denk mal darüber nach was Du willst.

  8. #48
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Sie wollte dich verklagen??
    Wieso? Weil du ihren Sohn heiraten willst, oder was? Sorry, ist ja eigentlich nicht zum Lachen.

    Mich wundert echt, dass er bei solchen Dingen - wenn sie wirklich so haltlos sind, wie du sagst - immer noch so engen Kontakt zu seiner Familie pflegt. Familie hin oder her - irgendwann läuft das Fass doch einfach mal über, oder?
    Aber scheinbar darf sich seine Familie echt alles erlauben.

    Egal, wofür du dich entscheidest: ich hoffe sehr, dass bei solchen Gästen eure HZ doch so wird, wie du es dir wünschst. Sie könnte ja versuchen, dich wieder mal zu verklagen, weil das Essen ihr nicht geschmeckt hat

  9. #49
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    Zitat Zitat von Spiderfamily Beitrag anzeigen
    So wie ich es jetzt auch mitbekommen habe bekomme ich für meinen 1 sohn ja auch kein unterhaltsvorschuss mehr.....verstehen tu ich es nicht...also wird er (hoffentlich noch) adoptiert....
    So, damit Du Dich in dieser Problematik weiter belesen kannst, hier ein Link:

    UhVorschG - Einzelnorm

    Nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 haben Verheiratete (auch mit einem anderen Partner) keinen Anspruch, deswegen.

    Google hilft da auch gerne!

    Gruß,

    *chen

  10. #50
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin neu und brauche hilfe.....löl

    hallo huhu....
    Danke für den link....

    Ja ich habe mit ihm nochmal gesprochen....
    Auf der einen art kann ich es verstehen, dass er zwischen zwei stühlen ist, und das er seine Familie nicht verlieren will..

    Geklärt haben wir jetzt, das wenn jetzt nochmal was kommt (wovon ich ja ausgeh) das er zu mir steht....mal sehen ob es auch so wird....ich hoffe es..

    Wir wollen Heiraten...haben ja auch schon einiges durchgemacht....und lieben uns und ich habe das gefühl, das es immer stärker wird...trotz der familieren probleme....

    Drückt mir die Daumen...ich danke euch...

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
  2. Ich bin neu hier und möchte mich auch vorstellen
    Von Mutzelmaus79 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 17
  3. Hilfe!Am 08.08. bin ich auf ner Hochzeit und hab nix anzuziehen
    Von Zuckerschnecke im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 28
  4. Ich bin neu
    Von franzi im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 31
  5. bin neu
    Von Balimel im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige