Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Termin bei Location - sauer!!

17.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    ich befürchte, meine Traumlocation hat sich als nicht ganz so traumhaft herausgestellt. Wir hatten gestern einen Termin, eigentlich zum Probeessen - war mit dem Pächter so vereinbart. Da die Villa keinen à la carte-Betrieb hat, wollten wir vor der festen Buchung wenigstens mal die Küche kennen lernen.

    12:20 Uhr: Anruf der Pächterin - \"Wo bleiben Sie denn? Wir hatten doch für 12 Uhr den Termin.\" Dumm gelaufen - ihr Mann hatte den falschen Termin notiert, abgemacht war 13 Uhr.

    Ankunft: Sie hatte keine Ahnung, dass wir schon mal da waren und bereits ein erstes Vorgespräch geführt hatten. Stellt sich vor und fängt an, uns das Haus zu erklären - HALT! Wissen wir doch alles - wir waren bereits einmal da, haben das Grundlegende besprochen - es ging uns heute doch um Details und das Probeessen.

    Ärger 1: Die Preise im Prospekt sind nicht mehr gültig (über die wir im Frühjahr schon gesprochen hatten). Korkgeld ab sofort 8,- die Flasche (vorher 5,-), Hausweine ab 15,- (ist ja vergleichsweise günstig, allerdings könnten wir eine Weinprobe erst nächstes Frühjahr machen - wäre dann doch recht knapp, wenn wir uns gegen die Hausweine entscheiden). Spirituosen bieten sie als \"Wagen\" an - fünf Flaschen für 210,- Euro, wobei dann für die Gäste Selbstbedienung herrscht, weil die Servicekräfte nicht ausschenken.

    Ärger 2: Die Dekoration. Ich würde gerne die Tischdeko selber machen. Wir müssen aber nach Aussage der Pächterin damit rechnen, dass am Samstag vormittag noch Belegung ist, wir also nicht vorher in den Saal können (es handelt sich um ein Tagungshotel, die Gäste reisen i.d.R. am Samstag vormittag ab). Für die Dekoration nach unserem Mustertisch/-foto mit von uns gestelltem Material berechnet sie dann 25,- pro Stunde pro Mitarbeiter. Alternativ könnten wir fertige Deko buchen - Preise konnte sie uns nicht sagen, wird erst neu ins Angebot aufgenommen. Grundsätzlich gibt es auch keine Standarddeko mehr, die beim Eindecken inklusiv ist - nur weiße Tischdecken, Papierservietten (ähemmmm...) sowie Besteck und Gläser. Alles andere wird extra bezahlt. Finde ich sehr kundenfreundlich bei einer Raummiete von 350,-.

    Ärger 3: Probeessen? Sehr gerne, aber nur nach vorheriger Anmeldung ab 8 Personen. Hallo? Hatten wir uns nicht angemeldet? Wieso hat uns der Herr des Hauses nicht darauf hingewiesen? Jedenfalls gab es kein Probeessen, man teilte uns mit, dass wir ja im Herbst nochmal mit weiteren sechs Personen kommen könnten. Nach dem Preis für das Probeessen haben wir dann dummerweise gar nicht mehr gefragt.

    Alles in allem fanden wir die Dame bei diesem Termin nicht mal annähernd so sympathisch wie im Frühjahr, als wir schon einmal dort waren. Vielleicht haben die auch einfach zuviel Ärger gehabt in letzter Zeit und wollen sich jetzt mit einigen dieser Änderungen absichern. Jedenfalls sind wir jetzt beide verunsichert. Wir wollen dort feiern, die Location ist an sich wunderschön, der Hotelleiter ist sehr nett (ist getrennt vom Gastro-Betrieb), wir könnten sogar eine Trauung unter freiem Himmel ins Auge fassen. Auch Fotos könnten wir direkt vor Ort machen lassen - im schlimmsten Fall sogar drinnen.

    Sollen wir in den sauren Apfel beißen und diese Punkte schlucken und das Bauchgefühl gegenüber der Pächterin ignorieren? Wie würdet ihr handeln?


    lg, melian


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigender Junior Avatar von Schmetterling
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    696
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi melian,

    ich habe dir ja schon in den anderen thread geschrieben, dass ich das Verhalten von denen ziemlich dreist finde.

    Allerdings wäre eine Möglichkeit, noch einmal mit der Dame zu sprechen und ihr mitzuteilen, dass du dich nicht so betreut fühlst, wie man es als gut zahlende Kundin erwarten kann und dass du unter gutem Service etwas anderes vestehst.
    Und bitte etwas mehr Freundlichkeit, denn schließlich verdient man im Hotel- und Gastrogewerbe sein Geld auch mit seinem Lächeln.

    LG

  3. #3
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ganz ehrlich?

    sucht euch was neues! Wenn JETZT schon solche sachen auftauchen, dann kann das über ein jahr noch mehr werden.... ich würd unbedingt aufs bauchgefühl achten!!!!

    Wo wollt ihr denn feiern? (ort) vielleicht hat hier ja noch jemand alternativideen

  4. #4
    Senior Newbie
    Beiträge
    166
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ihr habt zum Glück noch viel Zeit - daher würde ich nach einer Alternative suchen. Wenn ihr keine bessere Alternative findet, dann muss es wohl diese Location sein, mit ein bisschen ungutem Gefühl.

    Ich würde dann aber dort klipp und klar sagen, was ihr möchtet. Die müssen doch auch mit sich handeln lassen. Da würde ich mich auf ein Streitgespräch einlassen - dann wisst ihr auch ziemlich schnell, ob es noch Sinn macht.

    Ich finde die Punkte, die Du aufzählst auch ziemlich \"örks\". Dass manche Dienstleister ihre Aufgabe offensichtlich nicht verstehen, macht mich echt wütend. Hallo, man zahlt in der Gastronomie doch nicht nur für\'s Essen, sondern auch für den Service, oder?

    Mir geht es mit unserer Location ähnlich - ich bin auch etwas enttäuscht von deren Service und Entgegenkommen und ziemlich verunsichert, aber ich habe keine Wahl mehr. Jetzt noch etwas anderes zu finden, das klappt nicht mehr. Ausserdem müssen wir nächste Woche die Einladungen drucken und verschicken. :-(

    Fahr zweigleisig: verhandle mit denen und schau dich gleichzeitig nach Alternativen um. Du hast noch Zeit!

    LG,
    novia

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich würde mir das, ehrlich gesagt, gut überlegen. Solltet Ihr Euch wirklich entscheiden dort zu feiern solltet Ihr vorher noch mal mit der Frau reden. Da sind ja Sachen bei, die ich nicht akzeptieren würde (z. B. fünf Flaschen Wein für 210,--€, dafür dann aber Selbstbedienung der Gäste, also da fällt mir gar nichts zu ein).

  6. #6
    Junior Newbie Avatar von Big D
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    78
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also ganz klar: Neue Location suchen.

    Anscheinend hat die gute Frau keine Ahnung warum im Name Gastgewerbe das Wort Gast vorkommt.

    Ich arbeite auch in der Gastronomie und wenn ich Gäste (Kunden) so behandeln würde wäre ich ganz schnell weg.

    Auch von mir nochmal die Frage: In welcher Region feiert Ihr denn? Wäre doch gelacht wenn unsere Gemeinschaft hier keine Location für Euch hätte. Ich kenne, schon durch meine Auflegerei bedingt, sehr viele Locations im gesamten Deutschsprachigen Raum.

    Und solltet Ihr doch zu Eurer geplanten Location halten empfehle ich Euch dringend JEDEN PUNKT schriftlich zu vereinbaren. Wer weiss was denen sonst noch für Änderungen zu Eurem Nachteil einfallen.

  7. #7
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    ganz ehrlich? neu suchen. so ärgerlich das jetzt auch sein muss. aber ihr sollt euch dort auch wohl fühlen und den ärger in grenzen halten können!

  8. #8
    Sposa
    Gast

    Standard

    Ich würde der Dame sagen, dass Ihr Euch überlegt, was neues zu suchen (müsst Ihr ja nicht wirklich tun), weil Ihr andere Vorstellungen habt. Wetten, dass sie dann plötzlich ganz umgänglich wird.
    Haben wir auch so gemacht: der von unsere Location wollte uns ein Angebot von einer Hochzeitseistorte machen, es kam aber nix, auch nach mehrmaligem anrufen nicht (Zwei Monate lang). Dann hat er von uns einen Brief bekommen, dass wir schon sehr verärgert sind, und uns selber darum kümmern, ....zwei Tage später hatten wir sein Angebot.
    Was ich damit sagen will, diese Leute verdienen eine Menge Geld an uns, also sollen sie uns doch auch das Anbieten, was wir uns vorstellen. Wie heißts: \"Wer zahlt, schafft an!!!\" Also zeig Ihnen, dass sie sich Ihr Geld erst noch verdienen müssen!

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke für Eure Meinungen. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr tendiere ich dazu, mich auf jeden Fall nochmal umzuschauen. Wir haben diese Location ja reserviert, stehen also jetzt nicht plötzlich ohne da, aber parallel weitersuchen werden wir wohl auf bestimmt.

    Wer Tipps und Ideen hat: wir wohnen in Wuppertal, ich komme ursprünglich aus Dortmund und wir sind zwischen Düsseldorf und dem Ruhrgebiet ziemlich flexibel!
    Wichtig wären Übernachtungsmöglichkeiten im Haus, weil einige kleine Kinder dabei sind. Außerdem mögen wir beide kein \"Eiche rustikal\" Alle Ideen sind mehr als willkommen!!!

    lg, melian

  10. #10
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    war mal grad suchen im umkreis von 50 km um wuppertal:

    http://hochzeiten-toennes.de/ bzw. http://www.landgasthof-toennes.de/article8974-2686.html
    www.villa-vogelsang.de
    www.engelsburg.bestwestern.de

    naja, und jetzt hab ichs erstmal \"aufgegeben\"

    wäre denn net richtung aachen auch was für euch?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was beachten bei Location? Hannover
    Von Trine25 im Forum Location
    Antworten: 13
  2. Najades Location bei Hamburg
    Von Najade im Forum Location
    Antworten: 4
  3. Location Hannover gefunden bei ebay
    Von FrauWausB im Forum Location
    Antworten: 0
  4. Vandalismus bei Location
    Von Mause im Forum Location
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige