Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Hilfe von Aschaffenburgern gesucht!

13.12.2017
  1. #1
    Newbie Avatar von rotbraun
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    126
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Meine Freundin heiratet nächstes Jahr im Mai.
    Sie sucht nun ein kirchenähnliches Gebäude, das zwischen Aschaffenburg und Amorbach liegt. Ihre Schwester hat im Musikpavillon des Parks Schönbusch geheiratet, deshalb will sie dort nicht auch (muss man nicht verstehen, ich verstehe es auch nicht!).

    Aber es sollte etwas ähnliches in dieser Richtung sein.

    Habt Ihr eine Idee?

    Die Feier ist in Amorbach, deshalb die Angabe zwischen Amorbach und Aschaffenburg.

    Gruß
    rotbraun


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!!

    Wie wärs mit dem Spiegelsaal im Nilkheimer Park?? Da haben wir und *chen_20052005 *wink* geheiratet!! War sehr sehr schön dort!!

    LG
    surfmaus79

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von rotbraun:
    Meine Freundin heiratet nächstes Jahr im Mai.
    Sie sucht nun ein kirchenähnliches Gebäude, das zwischen Aschaffenburg und Amorbach liegt. Ihre Schwester hat im Musikpavillon des Parks Schönbusch geheiratet, deshalb will sie dort nicht auch (muss man nicht verstehen, ich verstehe es auch nicht!).

    Aber es sollte etwas ähnliches in dieser Richtung sein.

    Habt Ihr eine Idee?

    Die Feier ist in Amorbach, deshalb die Angabe zwischen Amorbach und Aschaffenburg.

    Gruß
    rotbraun


    Hier in AB gibt es als \"außergewöhnliche\" Sachen nur den Nilkheimer Park, wie surfmaus schon gesagt hat, und das Schönbusch...
    Nilkheimer Park hatten wir ja und es war super schön und ich muss sagen, den Schönbusch finde ich selbst noch als Insiderin (arbeite ja an der Quelle, aber trotzdem) zu teuer... Ich meine 300 Euro nur für die erste Stunde dort, jede weitere ca. 100 Euro, plus Gebühren, das ist schon heavy, aber wer möchte, der kann gerne, kein Problem. Und außerdem meistens nur ein Termin im Jahr, wir wollten ja zu speziellen Termin, der für dieses Jahr dort war z. b. jetzt am 06.08., das wars...

    Ansonsten kann man in Niedernberg am Seehotel in einer Art \"Kapelle\" standesamtlich heiraten.

    Mir fällt da noch ein fürs StAmt:

    Miltenberg - Altes Rathaus, mitten in der Stadt, sehr schön

    Wörth am Main - auch Altes Rathaus, sehr schön

    Obernburg am Main - Kochsmühle

    Erlenbach am Main - Villa Mundt, schau mal hier http://www.villa-mundt.de/, ähnlich Schönbusch, Nilkheimer Park, auch sehr elegant...

    Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen weiterhelfen!

    LG,

    *chen

  4. #4
    Newbie Avatar von rotbraun
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    126
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Herzlichen Dank erstmal, ich habe mir die Locations gleich angeschaut.
    Wir suchen aber einen Saal für eine kirchliche Trauung, nicht für eine standesamtliche, das habe ich vergessen zu sagen.
    Der Spiegelsaal geht dafür sicher gut, ist aber eventuell zu klein?`Ich denke schon, dass etwa 100 - 150 Leute kommen werden.

    @*chen:
    Die Villa Mundt ist ja der Hit! Superschön, schade, dass man nicht mehrere Male heiraten kann. Wir sind ja am kommenden Freitag dran und heiraten in Bensheim an der Bergstraße.

    Gruß
    rotbraun

  5. #5
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Noch einmal ich

    Wie wäre es denn mit dem Schloss Johannisburg??? Da haben wir am 20.08.2005 geheiratet!! Da ist eine schnucklige kleine Kapelle dabei... Kannst ja einmal auf meine Seite (siehe unten) schauen. Da sind ein paar Bilder vom Schlossinneren dabei....
    Wäre etwas anderes :p

    LG
    surfmaus79

  6. #6
    Newbie Avatar von rotbraun
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    126
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Super surfmaus, das werde ich ihr vorschlagen, da passen laut Internet 194 Leute rein.

    Gruß
    rotbraun

  7. #7
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Freut mich, daß ich Dir weiterhelfen konnte




    LG
    surfmaus79

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    na toll, aber nachdem Du was vom Schönbusch geschrieben hast, bin ich halt davon ausgegangen, dass es sich um Locations für die StAmtliche Trauung handelt....

    Schöne Kirchen...zwischen AB und Amorbach...lass mich mal überlegen...

    Neben der Schlosskapelle, wo surfmaus geheiratet hat, sind in AB noch STIFTSKIRCHE und die SANDKIRCHE als katholische Kirchen sehr schön zum heiraten.
    Evangelische Kirche: Christuskirche in der Pfaffengasse

    Richtung Miltenberg gibt es in Großheubach das KLOSTER ENGELBERG, in Rück-Schippach (Ortsteil von Elsenfeld) das KLOSTER HIMMELTHAL bzw. hier Basisdaten

    Orden: Zisterzienserinnen Elsenfeld
    Diözese: Würzburg
    Pfarreiensuche: Elsenfeld
    Patrozinium: B.M.V.
    Gründungszeit: 1232
    Gründer: Graf Ludwig II. von Rieneck und seine Gemahlin Adelheid von Henneberg
    Aufhebung: 1568
    Weiternutzung: 1568 hob das Erzbistum Mainz das ausgestorbene Kloster auf und machte es zum erzstiftischen Kameralhof. Dieser wurde 1595 den Jesuiten überlassen. 1773 wurde die Anlage der Studienanstalt Aschaffenburg zugewiesen. Später kam das Kloster in Privatbesitz
    Lage: Unterfranken --> Miltenberg --> Elsenfeld
    Anfahrt für Elsenfeld

    weiteres zum Kloster Himmelthal, dort ist ein Teil eine heilpädagogische Einrichtung, aber dort kann man auch heiraten, weiß ich.

    Dann noch SCHLOSS IN KLEINHEUBACH, sorry, sonst fällt mir gerade nix ein, muss aber auch gestehen, dass ich mich Richtung MIL nicht so gut auskenne!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Geschenkidee gesucht!
    Von sabsi0312 im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 23
  2. HILFE: Geldgeschenkidee gesucht???????
    Von Kristin im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 3
  3. Hilfe für Kostümfest gesucht!!!!
    Von mausi76 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 15
  4. Hilfe - Ausrede gesucht.. !
    Von Isabel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige