Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 26 von 56 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 36 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 551

Thema: ⫸ Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

15.12.2017
  1. #251
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Hi Du,

    Du scheinst mir aber schon auf dem richtigen Weg zu sein, wenn Du sagst Du möchtest Dein Leben nicht nach einer evtl. Schwangerschaft ausrichten.
    Das mache ich schon lange nicht mehr, da kann ich mich ja gleich einliefern lassen.
    Ja, der fH ist mir eine große Stütze und nicht so fokussiert auf ein Kind, das hilft viel. Und ich habe viele Kinder in allen Alterklassen um mich rum, das hilft auch. Nebenan wohnt die 2 Wochen alte Guiliana und ich gebe jeden Abend Flasche und schiebe Sie durch die Gegend, gebe Sie dann wieder ab und habe eine gesegnete Nachtruhe...so habe ich die Vorteile, das ist zur Zeit mein Blickwinkel Mal sehen wie lange ich das so schaffe...

    Klar, für die restlichen Freezerboys must Du planen, aber die Zeit nehmen, dem Körper eine Atempause zu verschaffen, die solltest Du echt nutzen.
    Ich drück Dir die Daumen, erstmal dafür das Du wieder in Ruhe hochfährst und dann für die Freezerboys!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #252
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Guten Morgen ihr lieben!

    Nun möcht ich mich auch mal zu Wort melden.

    Ich finde es so toll wie stark ihr beide seit. ich weis garnicht was ich dazu genau sagen soll, weil mir einfach die worte fehlen. Ihr seit wirklich sehr stark und das bewunder ich total.

    Nun ein bißchen zu mir:

    Nach dem unsere letzte IVF ja komplett in die Hose gegangen ist, habe wir das Thema Kinderwunsch erstmal komplett auf Eis gelegt!
    Die Erfahrung "FG" war so schrecklich!!! Ab und zu erwisch ich mich dabei wie ich vorm Spiegel steh weil ich ja jetzt schon so und so weit wär... Das ist nicht weiter schlimm, ich hab relativ "gut" gelernt damit zu leben, aber gestern gab es dann doch noch mal den besagten "schlag in die Fr..."

    Als ich gestern zu Family gegangen bin war es wie so zaaaackkk.....
    Keine ahnung wieso.... es war irgendwie ganz plötzlich sehr schlimm die ganzen süßen sachen zu sehen und zu wissen "die hättest du jetzt alle kaufen können"

    Es ist so schrecklich mal wieder in dieses doofe Loch gefallen zu sein, aber ich werd es wieder schaffen da raus zu kommen

    Dann noch die gaaanz tolle *augenroll* Woche im August auf der Wöchnerin-station mit der sch*** Überstimu um dann jeden tag die schreienden würmchen zu hören und zu sehen und jeden tag gessagt bekommen "ihr hcg- ist wieder gesunken"

    Es ist ganz gut so das wir jetzt erstmal die Notbremse gezogen haben und ich muss sagen, es tut soooooooooooo gut Ich bin sehr oft wieder soooooo happy, treff mich mit Freunden, genieß mein Leben in vollen zügen.

    Vielleicht werden wir sogar bis 2011 warten, da werd ich dann 25 und wir bekommen die hälfte von der KK, aber ich denke einfach, das das eine spontane entscheidung wird, wo wir einfach auf unseren bauch hören müssen.


    Sorry für diesen Ego-Beitrag

    Ich drück euch alle mal gaanz doll.

    Meine Stern(chen) ich liebe euch gaaaaanz doll

  3. #253
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    @teamgirl
    Mmh so hab ich das noch garnicht gesehen
    Aber ich glaube Du hast recht
    der erste Schritt in die richtige Richtung, sein Leben nicht mehr vom Kinderwunsch kontrollieren zu lassen

    @sweety
    och mensch, lass Dich drücken
    Ich weiss das es nicht einfach ist.
    Ich hab trotz 2 Fehlgeburten das gott sei dank nicht das ich zurück denke und rechne wie weit ich wär
    Ausser um den errechneten Termin herum
    Aber Du achst es richtig, nimm Dir die Zeit die Du brauchst, ich finde DU hörst Dich auch gelöst an
    Sag mal warum wurde eigentlich damals eine Ausschabung gemacht ?, Nur wenn Du antworten magst

  4. #254
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Zitat Zitat von linchen Beitrag anzeigen
    @teamgirl
    Mmh so hab ich das noch garnicht gesehen
    Aber ich glaube Du hast recht
    der erste Schritt in die richtige Richtung, sein Leben nicht mehr vom Kinderwunsch kontrollieren zu lassen

    @sweety
    och mensch, lass Dich drücken
    Ich weiss das es nicht einfach ist.
    Ich hab trotz 2 Fehlgeburten das gott sei dank nicht das ich zurück denke und rechne wie weit ich wär
    Ausser um den errechneten Termin herum
    Aber Du achst es richtig, nimm Dir die Zeit die Du brauchst, ich finde DU hörst Dich auch gelöst an
    Sag mal warum wurde eigentlich damals eine Ausschabung gemacht ?, Nur wenn Du antworten magst

    ich schreib dir später, ok? muss nun los, frühstücken mit meinem besten freund

  5. #255
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    na dann guten Hunger

  6. #256
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Hallo Mädls,

    erst mal an Anke, es tut mir leid, dass es nun auf diese weise auch nicht geklappt hat.

    ich war gestern bei seestern, und wir hatten dieses thema (IUI, ....) auch.
    Es ist ja auch so, dass bei mir alles ok ist, und ich trotzdem nicht schwanger werde. ok, momentan bin ich sehr locker, aber trotzdem hat mich das gespräch mit birgit gestern noch eine zeit beschäftigt.

    Meine Gedanken sind zwar momentan sehr positiv eingestellt, aber sollte es trotzdem nicht funktionieren, so werde ich den ICSI weg einschlagen. Die IUI macht für mich keinen sinn. Das ist für mich zeit und geldverschwendung. (mir leuchtet der sinn nicht ein, warum es mit IUI funktionieren soll, und auf natürlichen weg nicht... hat was von Roulette)

    Klar kreist der gedanke immer wieder um den unerfüllten Kinderwunsch, und mir geht es ähnlich wie Anke, ich leihe mir solange Nachbarskind. Aber dennoch wär ein eigenes doch noch DER wunsch. (auch wenn ich einen heiden Respekt und Angst davor habe ob ich das auch kann...)

    ich versuche mein leben nicht von dem wunsch nach einem kind beherrschen zu lassen. und momentan funktioniert das ganz gut. Wobei ich ehrlich zugeben muss, mich trifft es sehr, dass man doch kinderlos immer wieder der aussenseiter ist. Eine nach der anderen meiner freundinnen haben nun kinder bekommen oder sind schwanger. Es gibt eigentlich kaum mehr eine die kinderlos ist. und auch wenn vorher oft groß getönt wird, es wird sich nichts ändern an der freundschaft, der kontakt schläft einfach ein. und das ist eigentlich das was mir am meisten zu schaffen macht. Klar ist das kind die nummer eins. aber mir fällt es einfach schwer zu glauben, dass für freunde überhaupt keine zeit mehr bleibt.
    ich hab jetzt aufgehört mich bei den leuten zu melden, und siehe da, melde ich mich nicht, herrscht funkstille.
    Ich glaube viele meinen ich sei verbittert wegen dem Kinderwunsch, bzw dass es halt nicht klappt. Aber was mir so weh tut ist einfach, dass man vergessen wird. Bin ich denn nur weil ich kein kind habe kein Gesprächspartner mehr?
    Ich weis nicht, ob es nur mir so geht... Ich gönne jeder Frau von herzen dass sie ein kind hat ( also denen, die ihr kind auch gut behandeln, und die kinder wollen ) und bin nicht jemand, die sagt, nein, ich gönne es xy nicht. Aber ich kann nicht verstehen warum man so aussen vor gelassen wird, wenn man kein kind hat, bzw bekommen kann.

    Sehe ich das nur zu eng? Dann wäscht hier mir bitte mal jemand den kopf!!!!

    lg manu

  7. #257
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    @Manu, Du sprichst mir aus der Seele....diese Erfahrung mache ich auch, das geht zum Teil soweit, das Leute sagen, Du weißt doch gar nicht, was es bedeutet bedingslos zu lieben, Du kannst das nicht nachvollziehen. Da bin ich mittlerweile gnadenlos und lösche diese Personen!!!
    Und ja, auch Freundschaften sind eingeschlafen durch Kinder...ich finde es egoistsch das Mütter nur über Ihre Kinder reden - nix gegen die, die sich locker machen und sich entspannen ohne Kind- aber die anderen...wuhaa!
    Deshalb bin ich aber auch nicht verbittert und ich werde es auch anders machen, weil ich sehe das es auch anders geht. Man muss nur Disziplin haben.

  8. #258
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Danke Anke!

    ich komm mir schon sehr doof vor. Aber andererseits sehe ich es auch, dass es super anders geht. Meine Nachbarin, 29, 3 Kinder- das jüngste 5 Monate alt, ist mir mittlerweile eine meiner nächsten Freundinnen geworden. Sie ist anders... wir können stundenlang über sachen reden, ohne dass das kinderthema übermächtig ist. bzw. ich rede auch gerne mit ihr über kinder... ist ja nicht so, dass dieses thema komplett ausgeklammert werden soll. Aber was mich so verletzt ist, das ich anscheinend doch nicht so eine gute freundin war, als dass man sich auch noch mit kind erinnert, dass man sich mal bei mir melden könnte...

    schon verrückt irgendwie... und meist sind es dann die leute, von denen man es am wenigsten erwartet hätte, weil sie selbst über die übermütter gelacht haben...

    hm, klingt jetzt schon verbittert... aber vielleicht darf ich das in der hinsicht auch ein wenig sein!

  9. #259
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    ...das geht zum Teil soweit, das Leute sagen, Du weißt doch gar nicht, was es bedeutet bedingslos zu lieben, Du kannst das nicht nachvollziehen.
    das ist mit abstand das frechste was ich je gehört habe! GEHTS NOCH???

  10. #260
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unsere IUI/IVF/ICSI-Kandidatinnen und -Mamis

    Ich misch mich mal kurz ein: Ich merke, daß auch für mich mit Kind Freundschaften deinschlafen, wenn ich mich nicht melde, aber das betrifft gerade auch andere Familien mit Kindern. Und das kann ja nun nichts damit zu tun haben, daß ich kinderlos wäre. Aber es ist schon schwierig, den Kontakt aufrecht zu erhalten. Es kostet einfach mehr Mühe als "vor dem Kind". Denn ich bin ständig unausgeschlafen und wenn Jonas dann endlich schläft, bin ich oft irgendwie selbst zum Telefonieren zu müde, geschweige denn um mal wegzugehen. Da bin ich froh, wenn ein Mädelsabend oder ein Stammtisch organisiert ist, das ist irgendwie zwingend, sich da mal aufzuraffen. Und die Wochendenen, naja, die Großeltern wollen ihre Enkel sehen, die Kinder brauchen zur richtigen Zeit Mahlzeiten und Mittagsschlaf, das Programm muß kindgerecht sein, da ist es nicht so leicht, sich zu verabreden.

    Das rechtfertigt natürlich nicht solche unverschämten Aussagen wie von Euch beschrieben.

    Aber seid nicht böse, wenn die Initiative zum Freundschaften erhalten auch von Euch ausgehen muß, wie gesagt, mir mit Kind geht es bei Freunden mit Kind auch so. Einer muß sich immer aufraffen. Und wenn es Euch leichter fällt, dann habt Verständnis. Ihr werdet auch noch merken, wie das ist.


Seite 26 von 56 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 36 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur zur Unterstützung bei der IVF?
    Von kleine_elfe im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige