Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ SST negativ, aber keine Mens...

12.12.2017
  1. #11
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Zitat Zitat von sockenvertilger Beitrag anzeigen
    Hallo

    also normalerweise, wenn du sicher weißt, dass du einen ES hattest sollte die mens auch kommen.

    LG
    socke
    Verstehe ich jetzt nicht ganz....was hat denn der ES damit zu tun, ob man seine Mens bekommt oder nicht ?
    Ist doch total voneinander unabhängig.

    Liebe Grüße
    Krümel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Verstehe ich jetzt nicht ganz....was hat denn der ES damit zu tun, ob man seine Mens bekommt oder nicht ?
    Ist doch total voneinander unabhängig.

    Liebe Grüße
    Krümel
    Das verstehe ich jetzt nicht... Also Mens ohne ES geht ja schon, aber ES ohne anschließend Mens oder Schwangerschaft geht nunmal nicht ?)

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Zitat Zitat von Tanja Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich jetzt nicht... Also Mens ohne ES geht ja schon, aber ES ohne anschließend Mens oder Schwangerschaft geht nunmal nicht ?)
    Ich bin das lebendige Beispiel.

    Ich hatte nachweislich einen ES (war kurz danach zufällig beim US), aber danach keine Mens und Schwangerschaft ist auch mehrfach ausgeschlossen geworden.

    Habe nächste Woche wieder Termin beim Gyn, bin dann über zwei volle Monate menslos.

    LG

    *chen

  4. #14
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Eben, die Mens ist doch unabhängig davon, ob man einen ES hatte oder nicht.
    Es gibt viele Gründe warum die Mens sich verschiebt oder ausbleibt, aber der ES ist doch kein sicheres Anzeichen dafür, dass die Mens kommt.
    Man kann einen ES haben und die Mens kann dann trotzdem aus verschiedenen Gründen ausbleiben.

    Liebe Grüße
    Krümel

  5. #15
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Hallihallo!

    Ich will ja nicht klugscheissern, aber einen ES OHNE folgende Mens gibt es meiner Meinung nach nicht.
    Die erste Zyklushälfte kann wenns sein muß 100 Tage lang sein, die 2. ZH ist ab ES spätestens nach 14 - 18 Tagen vorbei und endet zwangsläufig in der Abstoßung von der Gebärmutterschleimhaut. Oder aber es war kein ES ODER aber, man ist/war doch schwanger. Noch eine Möglichkeit, einen ES ohne Mens zu haben ist wenn man Gelbkörper-Depot-Präparate (kenne da nur Gravibinon-Spritzen o.ä.), die eine Blutung wesentlich länger hinauszögern können obwohl der ES war.

    Andersherum richtig, man kann sehr wohl die Mens ohne ES kommen (das habe ich monatlich).

    Auch beim US kann man nicht zu 100% sagen, dass ein Eisprung gewesen ist, man kann es nur vermuten. Am US sieht man ja nur den zurückgebliebenen Gelbkörper als schwarzen Schatten, der aber genauso gut ein zurückgebildetes Follikel sein kann (laut KiWu-Klinik, hatte das nämlich auch schon gehört von wegen ES war - LH-Tests und Tempi bewiesen das Gegenteil). Den ES kann man laut KiWu-Klinik-Doc höchstens anhand des Progesteronspiegels im Nachhinein feststellen. Aber diesen KiWu-Klinik-Doc vertraue ich auch nicht, war nur 1x dort und niiieee wieder ;o).

    Die Ärzte erzählen ja alles was anderes und die Masse Bücher bei mir daheim auch - will nichts beschwören, denke aber rein von der Logik her passt das so.


    LG

  6. #16
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Aber du hast vollkommen Recht seestern und das auch richtig erklärt;-)

    Positive Ovulationstest sind keine Garantie dafür,dass der ES wirklich stattgefunden hat und Ultraschall auch nicht!

    LG
    Ute

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Naja, zumindest wurde es mir im Krankenhaus so gesagt, dass ich einen ES hatte... Aber es kann ja je nach Krankheitsbild noch u. U. andere Ursachen haben, dass die Mens ausbleibt. Ich werde weitersehen, was anderes bleibt mir eh nicht übrig.

    LG

    *chen

  8. #18
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Zitat Zitat von *chen Beitrag anzeigen
    Naja, zumindest wurde es mir im Krankenhaus so gesagt, dass ich einen ES hatte...
    Das wollte ich gar nicht anzweifeln *chen!Ich bin mir auch sicher,dass die meisten Mediziner da gesagt hätten "Also ich denke,sie hatten einen Eisprung",bzw. das auch bestimmter gesagt hätten.Denn dass das Ei springt ist eben der "normale" und häufigste Weg.

    Seestern und ich haben ja nur gesagt,dass es auch die selten Möglichkeit gibt,dass zwar ein Ei sich bildet,aber der Körper nicht genug Ei-Sprung-Auslösendes Hormon bildet und sich somit der Follikel wieder zurückbildet!

    LG
    Ute
    P.S.: schönen Abend noch dir!

  9. #19
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    ich habe auch nachweislich einen ES gehabt (durch gyn festgestellt) und keine mens...sowas gibt es!!! es ist aber nicht normal und muß mit dem gyn abgeklärt werden, es gibt dann auch medikamte vom gyn, da eine störung vorliegt! also der normalfall ist es sicherlich nicht, dennoch möglich!

    LG kristin

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: SST negativ, aber keine Mens...

    Zitat Zitat von Ute Beitrag anzeigen
    Das wollte ich gar nicht anzweifeln *chen!Ich bin mir auch sicher,dass die meisten Mediziner da gesagt hätten "Also ich denke,sie hatten einen Eisprung",bzw. das auch bestimmter gesagt hätten.Denn dass das Ei springt ist eben der "normale" und häufigste Weg.

    Seestern und ich haben ja nur gesagt,dass es auch die selten Möglichkeit gibt,dass zwar ein Ei sich bildet,aber der Körper nicht genug Ei-Sprung-Auslösendes Hormon bildet und sich somit der Follikel wieder zurückbildet!

    LG
    Ute
    P.S.: schönen Abend noch dir!
    Liebe Ute,

    macht nichts, wie gesagt, ich weiß ja auch, dass in der Medizin alles möglich bzw. unmöglich ist, und man sich manche Sachen eben nicht immer erklären kann.

    Kann natürlich auch gut sein, dass das im US dann nur "Reste" von einem evtl. nicht gesprungenen Ei waren und die Ärztin es halt sehr nett für mich verpackt hat...

    Naja, irgendwie hoffe ich jetzt einfach nur noch, dass dieser Monster-Horror-Zyklus bald mal ein Ende hat (hoffe, die Ärztin setzt dem ganzen nächste Woche mit Medis ein Ende), und ich dann neu mit dem Zählen anfangen kann!! Normalerweise bin ich ja eh von der kürzeren Sorte, ich habe jetzt irgendwann mal aufgehört zu zählen, bin bald an Tag 60 , und nachgewiesen (Bluttest) gänzlich unschwanger....

    Euch auch noch einen schönen Abend,

    LG

    *chen

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Keine neue Braut, aber...
    Von chris im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 7
  2. Erfahrungen mit Cerazette/keine Mens
    Von Andrea im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10
  3. keine fotos - aber video
    Von Schokoladenkuchen im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige