Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Hallo,
    nein, es betrifft nicht mich!!!!
    Vielleich kann mir aber jemand sagen, wann und ob überhaupt jemand nach dem Absetzen der 3-Monats-Spitze schwanger geworden ist. 2 Freundinnen von mir probieren seit dem nämlich schon ewig. Nun wissen beide nich genau, ob das vielleicht an der Spritze liegt, die noch so lange nachhält.
    Meine Frauenärztin hat mir damals auch gesagt, daß das dann länger dauern könnte, wenn man das denn nochmal will.
    Vielleicht habt Ihr ja Erfahrungsberichte.
    Viele Grüße
    Nicole


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Also ich habe im Mai letzten Jahres die letzte Spritze bekommen und bis jetzt habe ich noch keinen normalen Zyklus.
    Keine Ahnung ob ich einen Eisprung habe, aber Blutungen habe ich defenitiv noch nicht.
    Eigentlich wollten wir jetzt auch mit hibbeln anfangen, aber so wie es aussieht zieht sich das dadurch in die Länge
    und dann werden wir so oder so noch was länger wraten.

    Mein Frauenarzt meinte zu mir das es bis zu einem Jahr dauern kann, bis alles wieder normal ist.
    So sieht es bei mir auch aus, aber bei ner Bekannten ging es etwas schneller.
    Ist wahrscheinlich von Frau zu Frau verschieden.

    lg, Ela

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Off-Topic:

    Ela, denkst du bitte an die Forumsregeln, die besagen, dass nur 2 Ticker erlaubt sind?! Danke, viele Grüße, Katrin

  4. #4
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Off-Topic:

    Sorry Nicole das dein Thread jetzt ot enthält. Kommt nicht mehr vor.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Ich habe bis vor kurzem auch die 3 Monats Sprite bekommen.
    Meine Ärztin meinte damals auch dass es gut ein Jahr dauern kann, bis alles wieder normal ist.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Ich selbst hatte die Spritze nicht habe aber schon öfter gehört und auch gelesen, dass es danach länger dauern soll schwanger zu werden als nach anderen hormonellen Verhütungsmitteln. Wieso, weshalb und warum weiß ich allerdings nicht.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Eine Freundin von mir hat nach der Spritze 1,5 Jahre lang ihre TAgfe nicht mehr bekommen. Meiner Ansicht nach sollte diue Spritze für Frauen mit Kinderwunsch in den nächsten drei Jahren nicht zugelassen sein. Aber so muß sich halt jeder selber informieren.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schwanger werden nach 3-Monats-Spritze?

    Ich wollte sie damals haben, da hat mir meine Frauenärtzin aber gesagt, das sie die bei Frauen, die noch keine Kinder hat, nicht macht, da es danach eben zu längerer "wartezeit" kommen kann, wenn Kinderwunsch dann da ist. Aber wie lange, hat sie nicht gesagt, denke auch, das es von Frau zu Frau unterschiedlich ist!

Ähnliche Themen

  1. Wie soll das nur nach dem Elterngeld finanziell werden?
    Von Melinchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 34
  2. 3-Monats-Koliken - HILFE !
    Von Angelove im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Servus Ede - Deine Reden werden vermisst werden
    Von Wuermelchen1976 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 18
  4. Wer hat Monats Kontaktlinsen????
    Von Maike im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 15
  5. Zahnarzt -----> Spritze: AUAAAAAAAA!!!!!!!!
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige