Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Hepatitis B-Impfung

16.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Hepatitis B-Impfung

    Weiß nicht ob diese Frage schonmal gestellt wurde deswegen hier nochmal neu:

    Hab gestern in meinen Impfpass reingesehen und mußte feststellen, dass meine Hepatitis B Impfung seit Februar überfällig ist. Gibt es hier auch eine Wartezeit zwischen Impfung und Hibbelbeginn wie bei der Rötelnimpfung?

    Wird die Hepatitis B-Impfung von der Krankenkasse bezahlt?

    Liebe Grüße,
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Ich kann Dir leider auf Deine Hauptfrage keine Antwort geben. Aber die Impfung wird nicht von der Kasse übernommen. Ich habe rund 50,- Euro pro Impfung gezahlt!

    LG,
    Melanie

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Ich hab mal gelesen, dass man in neuen Langzeitstudien festgestellt hat, dass die meisten Leute nach der Impfung lebenslang immun sind. Man sollte also vor einer eventuellen neuen Impfung eher mal den Titer bestimmen lassen.

    Allerdings brauchst Du doch kein Hep-B, wenn Du eh hibbeln willst, oder? ?) Oder habt Ihr vorher noch ein paar Fernreisen in Hep-B-Risikogebiete geplant?

    edit: und, wie Mel schon sagt, von der Kasse wird sie auf jeden Fall nicht bezahlt.

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Meine Eltern hatten uns damals schon im Kindesalter gegen Hepatitis B impfen lassen und das obwohl keine Fernreise anstand. Selbst unser Hausarzt hat meinem Mann 2006 gesagt, dass man das auch impfen sollte wenn man nur in Europa unterwegs ist.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Huhu,

    wenn ich nur in Europa unterwegs wäre, würd ich mich auch nicht gegen Hepatitis B impfen lassen. Es sei denn du bist Drogenabhängig oder ruckelst dich mit wechselnden Sexualpartnern durch die Weltgeschichte...

    LG

  6. #6
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Doch, einige Kassen zahlen das im Rahmen von Reiseimpfungen
    Hier mal die Seite der TK dazu.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Also, nur für Europa finde ich die Impfung auch übertrieben, es sei denn, wie von Juule beschrieben, oder Du schläfst im weiteren osteuropäischen Ausland in einem Hühnerstall - überspitzt gesagt.

    Wir haben damals für die Dominikanische Republik die Twinrix (Hep A + B Kombinationsimpfung) gemacht und sie wurde von der Kasse übernommen, wir sind allerdings PKV. Im Nachhinein hätte man sie dort auch nicht gebraucht, es sei denn, man ist Backpacker.

    Zur eigentlichen Frage, von wegen Hibbeln usw., sind der Gynäkologe bzw. der Hausarzt der richtige Ansprechpartner.

    Bei mir wurde letztes Jahr Tetanus aufgefrischt, und der Doc meinte, wir können im Prinzip im nächsten Zyklus weitermachen.

    LG

    *chen

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    wir hatten uns auch mal gegen hep b impfen lassen als wir nach ägypten geflogen sind, und die KK zahlte es nicht. allerdings werden die jetzigen kinder dagegen geimpft, natürlich zahlt da die KK dies.

    aber ob das nun auswirkung zum röteltiterimpfung hat weiss ich nicht, brauchst du die überhaupt?? ich hab meinen titer bestimmen lassen, da musst du allerdings aufpassen denn es kann was kosten. denn mein FA wollte 30 euro dafür, mein HA gar nix, er hat das irgendwie zur vorsorge abgerechnet und nix dafür genommen, einfach mal anrufen und nachfragen!!! wenn der titer ok ist brauchst du keine neue impfung!!!

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    Hab eben mal mit meiner Tante telefoniert. Sie arbeitet bei meiner KK. Laut ihr wird die Hepatitis Impfung bis zum 18. Lebensjahr bezahlt. Danach muss es privat bezahlt werden. Irgendwie irrsinnig aber naja....

    @cheyni
    will ja den Titer bestimmen lassen. Aber danke für die Info, dass man das evtl. selbst zahlen muß. Dachte das trägt die Kasse. Bin heute eh bei der FÄ, da werd ich mal fragen und ggf. machen lassen.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hepatitis B-Impfung

    genau anika, das ist neu das man kinder schon dagegen impft, halt nur bis 18 jahren.d.h. später gibt es keine/kaum über 18 jährige mehr die nicht geimpft sind.

    wie gesagt, kann sein das du beim FA dafür bezahlen musst, hab hier schon viel gelesen. wenn ja dann frag mal bei deinem HA nach! ist ir
    rsinnig das das unterschiedlich ist, aber man hat ja freie arzt wahl

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FSME Impfung
    Von linchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Hepatitis A Impfung
    Von Kat im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 4
  3. hepatitis C- ab wann testen?
    Von softcake im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 23
  4. Ich habe Hepatitis!!!UD:Es sind Gallensteine
    Von -Vera- im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 99

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige