Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: ⫸ Grundsatzentscheidung...

15.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Grundsatzentscheidung...

    Hallo ihr Lieben,

    ..ich habe desletzt mit meinem Mann nochmal so eine Grundsatzdiskussion gehabt, ob wir nun jemals Nachwuchs haben wollen oder nicht.....Bisher war er nämlich strikt dagegen und ich so zu 80% auch aber immer mit dem Hintertürchen "vielleicht möchte ich ja doch irgendwann"- ausschließen wollte ich es jedenfalls nie komplett für mich...jetzt sind mein Mann auch nicht mehr sooo jung (Mitte 30) und da wird es doch langsam Zeit...jetzt haben wir überlegt, mein Mann war etwas verdutzt wieso ich jetzt damit ankäme, aber nun gut: wir habne jetzt grundsätzlich entschieden, dass wir dann doch wohl Nachwuchs für uns vorstellen können und es versuchen wollen.
    Und was soll ich sagen: diese Entscheidung fühlt sich echt gut an!!!

    Hätte ich nicht gedacht. Bin etwas verwirrt.
    Wann das Ganze dann konkret startet weiß ich noch nicht, aber allzu lange werden wir es wohl nicht mehr hinaus schieben. Wenn ich bis spätestens 38 Mutter würde fände ich das prima in Ordnung!

    So, das wollte ich nur mal mitteilen.....vielleicht sinnfrei, aber irgendwie wollte ich meine Freude teilen und wollte mal leise fragen, wem es vielleicht ähnlich ergangen ist oder auch schon eine ältere Erstmama war/sein wird?

    LG, Fienchen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    schön, dass ihr euch nun doch für ein leben mit kindern entschieden habt. man kann sich vorher kaum vorstellen, wie sehr ein kind / kinder das leben bereichern.

    und mitte dreißig ist ja heutzutage nicht mehr so alt fürs kinder kriegen, finde ich. also passt doch alles wunderbar, gerade wenn es jetzt für euch beide vorstellbar geworden ist. das ist nämlich das wichtigste - dass beide hinter der entscheidung stehen. da kann nur alles gut werden

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung
    Kinder bereichern auf alle Fälle das Leben, auch wenn sie manchmal nerven

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Ich finde das nicht alt! Ich habe zwar das erste mit knapp 33 und das zweite mit 36 bekommen, aber ich kenne auch viele, die mit knapp vor und knapp nach 40 noch zwei Kinderlein bekommen haben. Das paßt schon! Viel Spaß beim Üben!

  5. #5
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    HErzlichen Glückwunsch erst mal zur Entscheidung. Freut mich fü Euch. Naja, und Mitte/ende 30 ist ja wirklch kein Alter mehr.

    Als ich mit Mathilda zur Rückbildung war, waren wir eine kleine Gruppe von 6 Frauen, ich war mit 36 die Jüngste 4 waren älter als 40, alles Erstmamas

  6. #6
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Ihr seid ja süß!!!

    Vielen lieben Dank für eure positiven Rückmeldungen- das tut gut. Vor allem dass ihr mich nicht zu alt findet, hihi
    Wenn es konkreter wird lasse ich es euch wissen (ggf. aber in einer geschützteren Ecke )

    ...aber es wird sicher noch ein Weilchen dauern...vor allem weiß man ja nie wie schnell es einschlägt...zyklustechnisch ginge es jetzt gerade mal gar nicht (unfruchtbare Tage) ......aber wir wollen zumindest im Laufe des Jahres es mal darauf ankommen lassen......und immerhin: der erste entscheidend(st)e Schritt - nämlich das grundlegende "JA" ist gemacht

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Hallo,

    da seid ihr schon mal weiter, als ich jemals war...

    Ich habe mich nie so richtig bewusst, mit einem festen Zeitpunkt zum Kinderkriegen entschieden. Ich wusste nie, ob ich wirklich die Verantwortung auf mich nehmen will/ kann/ sollte, war mir immer unschluessig und hab die Entscheidung immer herausgeschoben.

    Schwupps, ploetzlich meldete sich Nr.1 als kleine Ueberraschung und ich hatte die Hose erstmal voll! Ich? Verantwortung fuer einen anderen Menschen? Ohje... ich war doch beschaeftigt mit Job, Karriere, Reisen, Ausgehen etc..
    Aber auch der Schreck legte sich nach einer Weile, man ist ja zum Glueck 9 Monate schwanger und kann sich an den Gedanken langsam gewoehnen.
    Uns war auch ziemlich schnell klar, dass wir kein Einzelkind wollen und Nr. 2 kam gut 1,5 Jahre spaeter. Ich war 35 und 36 bei den Geburten, und das find ich wirklich nicht zu spaet.

    Jetzt bin ich doch sehr, sehr froh, dass mir die Entscheidung doch irgendwie abgenommen wurde, denn ich wuerde die beiden natuerlich niiiiie mehr hergeben! Klar nerven sie manchmal, aber das Leben ist schon toll mit Kindern!

    Also, Glueckwunsch zur Entscheidung!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Glückwunsch zu der Entscheidung! Wir haben unsere nie bereut!

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Glückwunsch zu dieser Entscheidung und mit 38 ein Kind zu bekommen hat sich bei mir voll bestätigt und ist super.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grundsatzentscheidung...

    Mitte / Ende dreißig ist hier um mich herum - miten in Berlin - das normale Alter. In unserer Kindergartengruppe sind nur zwei Frauen, die ihre Kinder UNTER dreißig bekommen haben, und die meisten waren Ende dreißig, einige fast vierzig.

    Aber however, wenn sich Eure Entscheidung JETZT richtig anfühlt, dann kommt sie ja genau richtig!

    Für mich war es ganz richtig, erst mit 34 an Kind(er) zu denken. So habe ich vieles schon durch und bin ganz entspannt, wenn ich für den Kleinen oft zurückstecke. So frei nach dem Gefühl, ich war ja so lange dran, jetzt ist er dran.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige