Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: ⫸ Geschlechterwunsch?

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Geschlechterwunsch?

    Hallöchen,


    bei vielen unserer Freunde und auch bei uns ist derzeit das Thema Kinderwunsch aktuell. Dabei kommen immer wieder Diskussionen über die Beeinflussung des Geschlechtes auf. Diejenigen die schon ein Kind haben, würden sich das jeweilige andere Geschlecht „wünschen" und versuchen dies auch zu beeinflussen (sofern überhaupt möglich), teilweise gibt’s da ja echt skurrile Ideen. Aber jedes Pärchen im Freundeskreis hätte gerne je ein Männlein und ein Weiblein.
    Auch bei meinem Mann u mir ist das nicht anders und wenn wir es uns aussuchen könnten, hätten wir als 2. Kind gerne eine Tochter.
    Natürlich steht an erster Stelle der Wunsch nach einem gesunden Kind!!! Gar keine Frage!!!
    Aber nichtsdestotrotz werf ich schon gerne ein Auge auf die niedlichen rosa Mädchensachen in der Babyabteilung ;-)


    Mich würde einfach mal interessieren, wie ihr das seht. Ist es euch egal ob Bub oder Mädel?
    Versucht ihr das Geschlecht zu beeinflussen, wenn ja, wie?! Oder lasst ihr der Natur einfach freien Lauf?


    LG, Melli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Klar sollte das Kind in erster Linie gesund sein, darüber brauchen wir ja gar nicht reden.

    Aber ich denke viele haben in ihrerer eigenen Vorstellung einen speziellen Geschlechterwunsch. Viele träumen ja doch recht früh wie es später mal mit eigenem Kind ist..wie es so ist mit der Tochter oder eben mit dem Sohn.
    Ich hatte mir z.B. auch ein Mädchen gewünscht...hmm warum, weiß ich auch nicht genau, es war einfach die Vorstellung da und nun da es ja auch ein Mädchen wird freu ich mich natürlich total.

    Wenn es mal noch ein zweites geben sollte, hätte ich gern einen Jungen....ein Paar ist ja doch was schönes, man kann dann doch irgendwo vergleichen was nun der unterschied zwischen Tochter und Sohn ist. Vergleich nicht in dem Sinne, was einer besser kann oder so, sondern einfach ganz normal gesehen.....(die tochter hat diese vorlieben in dem Alter und der Sohn mag aber lieber das)...hoffe du verstehst was ich meine.

    liebe grüße
    Silvia

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Mir war es völlig egal. Auch beim zweiten. Ich kann gar nicht nachvollziehen, wieso man immer beide Geschlechter abgedeckt haben will.

    Mein Mann wollte immer gerne einen Jungen haben. Ich glaube einfach, damit er ein Alibi hat, um Autobahn, Eisenbahn und ähnlichen Jungskram zu kaufen und selbst damit zu spielen. Mein Mann wollte wohl eher einen Spielgefährten als einen Sohn.

    Bei meiner Schwägerin ist es zum Beispiel anders, die haben eine Tochter, und sie hat schon gesagt, sie würde als zweites auch wieder gerne ein Mädchen haben, weil die dann gut zusammen passen und sie die ganzen Sachen wieder verwenden kann.

    Beeinflussen kann man es sicher nicht. Die einzige vage Möglichkeit ist der Sex direkt vor dem Eisprung oder eben einige Zeit davor, weil die männlichen Samenzellen ja etwas schneller sind und beim Sex direkt vor dem ES die Wahrscheinlichkeit minimal höher ist. Aber eben so minimal, dass man das auch nicht als "Beeinflussung" rechnen kann.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Wenn ich es mir aussuchen könnte, sollte das erste bitte ein Mädchen werden. Irgendwie bin ich einfach auf ein Mädchen eingeschossen. Eine Freundin hat mir das mal gependelt, aber auch vorher gabs schon immer den Wunsch nach einem Mädchen. Aber egal wie es kommt - hauptsache gesund!

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Ich habe mich sehr gefreut, das unser erstes Kind ein Mädchen geworden ist, denn ich wollte gerne mindestens ein Mädchen. Beim zweiten (und weiteren) Kindern wäre es mir egal. Ich würde mich da auch gerne überraschen lassen.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    @silvia: Ich versteh schon. Aber man will auch irgendwie mit sich selbst vergleichen, kommt die Tochter nach mir? Kommt der Sohn nach seinem Vater?

    Irgendwie ist es auch so, dass viele Frauen sich eben ein Mädchen wünschen und die Männer sich eher einen Sohn (zumindest in unserem Freundeskreis)

  7. #7
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Zitat Zitat von Melli1980 Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist es auch so, dass viele Frauen sich eben ein Mädchen wünschen und die Männer sich eher einen Sohn (zumindest in unserem Freundeskreis)
    Meiner wollte auch gern erst ein Mädchen!

  8. #8
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Ich hätte irgendwie auch gerne als erstes ein Mädchen, weiß aber nicht genau warum eigentlich. Wegen der vermeintlichen Gemeinsamkeiten wahrscheinlich. Vielleicht auch weil ich und meine Mutter ein sehr eingeschweißtes Team sind und die meiste Zeit ohne Mann und nur zu zweit waren.

    Aber ich freu mich so und so, wenn es mal so weit sein sollte, und egal welches Geschlecht - es ist bestimmt das schönste Abenteuer überhaupt!!

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Also ich wollte schon immer ein Mädchen haben und mein Mann einen Jungen.Klischee eben.Aber wir haben nichts in Richtung "Wunschgeschlecht" unternommen,wir waren ja froh dass ich überhaupt schwanger geworden bin.
    Ich muss zugeben dass ich wohl ein ganz klein wenig enttäuscht gewesen wäre,wenn mir meine FÄ beim US gesagt hätte dass es ein Junge wird.Aber nach der Geburt hab ich Emily dann mal zwischen die Beine geschaut,ob es auch wirklich ein Mädchen ist und in dem Moment wäre es mir sowas von egal gewesen ob Junge oder Mädchen.Da lag MEIN Baby in das ich vom ersten Moment an verliebt war,da spielte das Geschlecht keine Rolle mehr.
    Mein Mann war aber nach dem Mädchen Outing beim US ziemlich enttäuscht und heute würd er auch noch ein 2. Mädel nehmen.

    Wenn ich jetzt noch mal schwanger werden würde,hätte ich schon gerne noch ein Mädchen,denn ich bin ganz gerne eine Mädchen-Mama,aber wenn es ein Junge werden würde,würde das absolut keinen Unterschied machen.

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschlechterwunsch?

    Ich habe immer gesagt das ich gerne erst einen Jungen hätte, weil ich grosse Brüder so toll finde..:-) , natürlich war es mir dann im Endeffekt egal, auch wenn es dann wirklich so gekommen ist. Beim zweiten Kind hätte ich schon gerne ein Mädchen gehabt, ich würde lügen wenn ich etwas anderes behaupten würde. Jetzt freue ich mich aber auf einen zweiten Rabauken, wenn der so toll ist wie Josh, bin ich mehr als zufrieden...

    LG Christina

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige