Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Frage an die Pillenbenutzerinnen

13.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hallo,
    ich möchte ab nächstem Zyklus wieder mit der Pille anfangen und wollte Euch vorab mal nach Euren Erfahrungen fragen.

    Am liebsten wäre mir eine ganz "leichte" die man vielleicht sogar auch ohne Unterbrechung durchnehmen kann und die sich eventuell sogar noch positiv auf die Haut auswirkt.

    Welche Pillen nehmt ihr und wie sind Eure Erfahrungen damit (Nebenwirkungen, positive Einflüsse usw.) ?

    Letztendlich wird das Gespräch mit meinem Gyn ausschlaggebend sein, aber mich würden im Vorfeld mal Eure Erfahrungen interessieren.

    Liebe Grüße
    Krümel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Ich nehme seit vielen Jahren die Monostep ohne Unterbrechung durch. So alle 6 Monate mache ich dann doch mal zwischen zwei Blistern eine Pause.

    Hatte damit noch nie Probleme, auch keine Nebenwirkungen. Eigentlich ist alles wie immer ... nur ohne monatlichen Besuch

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hi,
    ich nehme jetzt ca. 2,5 Jahre wieder die Valette (hatte sie ganz am Anfang meiner "Pillenkarriere" schon mal genommen aber da komischerweise nicht vertragen....). Ich nehm sie im Langzyklus, also auch "ohne Besuch"...alle 4 - 5 Packungen mach ich ne Pause, wobei dann der Körper in der 1. - 1,5. Packung schonmal mit Zwischenblutungen reagiert :-(
    Vertragen tu ich sie sonst gut.
    Was sie mit der Haut anstellt....keine Ahnung. Hab schon hin und wieder mal ein Pickelchen, aber ich bin ja eh eine die direkt von den Pickelchen zu den Falten übergeht

    Von einer Pille (die meiner Meinung nach auch total überteuert ist) hab ich mal übelst Migräne bekommen....wie hieß die noch gleich....wart mal kurz ich muß googeln......ja genau....Petibelle!

    Letztendlich kann Dir nur Dein Körper sagen ob die auserwählte Pille die Richtige für Dich ist. Leider, denn sonst hätte ich nicht auch schon die 7. (oder 8.?)

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    ich hatte bevor ich schwanger wurde die microgynon, die ist auch schwach und ich hab sie teilweise auch länger durchgenommen und hatte dadurch überhaupt keine probleme. pickel hatte ich keine in der pillenzeit.

    ist auch die günstigste pille die es derzeit gibt

    achja ich hab sie über ca 8 jahren genommen und bin zufrieden.

  5. #5
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Die Valette hatte ich auch mal, von der habe ich aber Depressionen bekommen ... war nicht sehr schön. Außerdem finde ich sie auch überteuert. Allerdings ist sie wohl auch eine "Hautpille"

  6. #6
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Ich hab vor der Hibbelzeit lange die Diane 35 genommen, allerdings schwach kann man die nicht nennen. Ist zwar sündhaft teuer, aber war die einzige die meine Haut in den Griff bekommen hat. Vor der Diane hatte ich mal Microgynon, aber die hab ich überhaupt nicht vertragen. Hatte von der Microgynon ständig zwischenblutungen und Depressionen.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Habe bis letzten Monat die Microgynon genommen und damit nie schwierigkeiten gehabt.
    Hab sie immer in Holland geholt, weil sie mir hier zu teuer war.

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Dankeschön für Eure Antworten....da sind einige dabei, die ich früher auch mal hatte bzw. wo mir der Name sehr bekannt vor kommt. Mit der Diane bin ich super klar gekommen, aber die ist mir inzwischen zu stark und ausserdem gabs da mal irgendwelche Negativ-Berichte (weiß nur nicht mehr genau, was das war, ist zu lange her.
    Werde Eure Marken mal mit denen vergleichen, die ich früher mal genommen hab. Wichtig ist mir eben, dass sie möglichst leicht ist und ich sie durchnehmen kann. Bin jetzt seit Jahren ohne Pille, aber irgendwie werden die Beschwerden immer schlimmer, die man zum ES und vor der Mens hat und nun reichts mir einfach ;-)

    Liebe Grüße
    Krümel

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Ich habe eine Zeit lang auch die Valette genommen, habe dann aber umgestellt, weil Zwischenblutungen kamen. (Habe sie bis dahin aber 4 Jahre genommen).
    Danach bekam ich Cilest. Mit der war ich auch zufrieden. War noch dazu günstig. Habe sie auch wie Valette 3 Monate durch genommen, dann Pause gemacht.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hallo,
    ich nehme seit 8 Jahren Monostep.
    Ich bin super begeistert von ihr und hatte noch nie Probleme von wegen Haut, Gewichtzunahme oder Zwischenblutungen.
    Seit zwei Jahren nehme ich sie auch am Stück mache nur viertel Jährlich eine Pause.

    LG Doro

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was war die dümmste Frage, die Euch jemals gestellt wurde?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 75
  2. Hilfe - dringende Frage an die, die im Gesundheitssystem tätig sind u./o. Mütter
    Von connychaos im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  3. Frage an die KV-Expertinnen
    Von susette im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 16
  4. Antworten: 41
  5. Frage an die Cerazette Benutzerinnen (auch die ehemaligen)
    Von Krümel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige