Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Frage an die Pillenbenutzerinnen

13.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Ja, das leidige Thema...

    Von der Microgynon (=Femigoa) hatte ich immer schon einige Tage vor Packungsende Blutungen, sonst hatte ich keine Nebenwirkungen.
    Außer dem kompletten Verlust meiner Libido und öfters Kopfschmerzen.

    Jetzt habe ich ein Zweiphasenpräparat, Biviol heißt sie. Mir gehts damit gut, ich habe so gut wie keine Kopfschmerzen mehr.
    Allerdings nehme ich in der Pillenpause (6 Tage) rasend schnell ca. 1,5 kg ab, und dann bis zur Packungsmitte wieder zu.
    Meine Libido ist auch nicht zurückgekommen.
    Und auf den Besuch der Tante Rosa könnt ich gerne verzichten - also werd ich mich auch mal wieder auf die Suche begeben.

    LG von
    Speedy


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hallo,
    ich habe 10 Jahre die "Leios" genommen und war super zufrieden. Habe nicht zugenommen oder anderes... Hatte auch keine Schmierblutungen, egal, ob ich sie mal vergessen hatte oder ein paar Stunden zu spät dran war. Ich kann diese nur empfehlen!!

    Viele Grüße
    Sunny

  3. #13
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Auch Euch nochmal dankeschön. Hört sich ja alles recht vielversprechend an.
    Bin ja mal gespannt, welche es nun wird und was mein Gyn dazu sagen wird, dass ich nun nach sovielen Jahren wieder mit der Pille anfangen will, vor allem weil ja sein letzter Sachstand war: ich will schwanger werden ;-)
    Morgen Nachmittag hab ich den Termin und werde Euch dann berichten.

    Liebe Grüße
    Krümel

  4. #14
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Zitat Zitat von sabsi0312 Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Zeit lang auch die Valette genommen, habe dann aber umgestellt, weil Zwischenblutungen kamen. (Habe sie bis dahin aber 4 Jahre genommen).
    Danach bekam ich Cilest. Mit der war ich auch zufrieden. War noch dazu günstig. Habe sie auch wie Valette 3 Monate durch genommen, dann Pause gemacht.
    ich nehm seit ein paar monaten auch wieder die cilest, eigentlich bin ich ja zufrieden, aber eins muss ich in dem zusammenhang aus aktuellem anlass los werden! Passt bitte auf mit dem durchnehmen. Nur mit abstimmung mit dem Arzt. Ich hab sie jetzt durchgenommen, ohne abstimmung mit dem doc und durch meine Schilddrüsenerkrankung (deshalb nehm ich auch hormone) hab ich nun eine art hormonstau. Alle Lymphdrüsen sind extrem geschwollen und ich fühl mich bescheiden.

    Ich hätte nie gedacht das da so ein zusammenhang bestehen kann!!

  5. #15
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Guten Morgen,
    hab mich solange nicht gemeldet, weils mit dem letzten Termin nicht geklappt hatte. Gestern war ich nun beim Gyn und hab die Valette bekommen, weil sie durchgenommen werden kann und weil sie gut für die Haut ist.
    Bin nun mal gespannt wie ich sie vertrage, da die Erfahrungen (nicht nur hier, auch in anderen Foren) weit auseinander gehen. Manche kommen super damit klar, andere schreiben "nie wieder diese Pille". Ich lasse mich einfach mal überraschen :-)

    Vielleicht noch eine Frage an diejenigen, die sie nicht vertragen haben....wie schnell waren die Nebenwirkungen verschwunden, als ihr sie abgesetzt habt ? Was ich ziemlich häufig gelesen hab, war dass sie einen Blähbauch verursacht und den wollte ich ja eigentlich loswerden (hatte ich ohne Pille zweimal im Zyklus). Hattet ihr das auch ?

    Liebe Grüße
    Krümel

  6. #16
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Krümel, man kann keine Pille empfehlen. Jeder muss für sich selbst die passende Pille finden, da kann einem niemand helfen, außer der Frauenarzt. Das ist so ziemlich bei allen Medikamenten so, in denen Hormone enthalten sind. Auch bei der Hormonspirale oder dem Hormonstäbchen gibt es Frauen, die super damit klar kommen und es gibt welche, die sich beides nie wieder einsetzen lassen würden.

    Du musst es für dich selbst ausprobieren, was anderes hilft leider nicht.

  7. #17
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hallo Krümel!

    Ich hatte die Valette!Zweimal.
    Sie war meine erste Pille,als ich damals damit angefangen hab die Pille zu nehmen,danach hatte ich mal die Petite Belle,bei der ich leider Schmierblutungen bekommen hab,weil ich sie sonst super fand und danach wieder die Vallette.
    Leider hab ich sie beim 2ten mal gar nicht mehr vertragen!
    Ich denke mein Körper hatte sich da schon von "jugendlich zu erwachsen" geändert und der Bedarf war dann ein Anderer.
    Die Nebenwirkungen waren aber direkt im zweiten Monat nach dem Absatzen komplett verschwunden!
    Das mit dem Blähbauch kann ich jetzt nicht bestätigen!Ich denke mal,wenn du was blähendes ißt,dann ist es egal welche Pille du nimmst und kurz vor der Mens reagiert auch jeder Körper anders.So viel Einfluß würde ich einer Pille nicht einräumen!
    Ich denke aber,dass es so ist wie es Vonno schon geschrieben hat!
    Ob die Pille zu dir paßt oder nicht,das wird sich herausstellen,aber empfehlen kann man eben keine,weil jeder Körper anders tickt!

    Ich hoffe du verträgst sie gut.Für die Haut ist die Vallette wirklich traumhaft!

    LG
    Ute

  8. #18
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Dankeschön Euch beiden !
    Nachdem ich vorhin ein bisschen im Internet gestöbert hab und durch Zufall auf eine Seite gestossen bin, wo die Pillenpackung abgebildet war, bin ich mir zu 90% sicher, dass ich die Valette schonmal genommen hab. Ist aber inzwischen sooooo lange her, dass ich nicht mehr sagen kann, obs die letzte Pille vor Personaverhütung war oder ob ich sie wegen Unverträglichkeit abgesetzt hatte. Mein Gyn hat gestern gar nichts dazu gesagt. Werde am Montag mal dort anrufen und dann sollen sie mal schauen, interessiert mich jetzt doch ziemlich brennend.

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Krümel

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Dankeschön Euch beiden !
    Nachdem ich vorhin ein bisschen im Internet gestöbert hab und durch Zufall auf eine Seite gestossen bin, wo die Pillenpackung abgebildet war, bin ich mir zu 90% sicher, dass ich die Valette schonmal genommen hab. Ist aber inzwischen sooooo lange her, dass ich nicht mehr sagen kann, obs die letzte Pille vor Personaverhütung war oder ob ich sie wegen Unverträglichkeit abgesetzt hatte. Mein Gyn hat gestern gar nichts dazu gesagt. Werde am Montag mal dort anrufen und dann sollen sie mal schauen, interessiert mich jetzt doch ziemlich brennend.

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Krümel
    Ich hab die Valette ja auch schon zum 2. Mal. Beim ersten Mal hab ich sie überhaupt nicht vertragen, jetzt schon - da lagen aber Jahre dazwischen. Also von demher muß das gar nichts bedeuten, selbst wenn Du sie schonmal hattest. Einfach ausprobieren! Alles Gute!

  10. #20
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage an die Pillenbenutzerinnen

    Hallo Krümel,

    habe über 10 Jahre die Cilest genommen und war immer zufrieden. Die ist allerdings immer mit 1 Woche Pause und Mens verbunden.

    Eine Freudin von mir hatte über Jahre eine, die man "durch nehmen" konnte: ihre neue FÄ sagt, dass ihre PCO-Störung u.a. davon kommt. In wie fern das stimmt, weiß ich natürlich nicht. Aber vielleicht informierst Du Dich noch mal genauer über Vor- und Nachteile von Pillen mit und ohne Pause...

    LG Cosima

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was war die dümmste Frage, die Euch jemals gestellt wurde?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 75
  2. Hilfe - dringende Frage an die, die im Gesundheitssystem tätig sind u./o. Mütter
    Von connychaos im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  3. Frage an die KV-Expertinnen
    Von susette im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 16
  4. Antworten: 41
  5. Frage an die Cerazette Benutzerinnen (auch die ehemaligen)
    Von Krümel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige