Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Frage an die Erfahrenen *SST*

13.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Frage an die Erfahrenen *SST*

    Hallo Ihr
    es betrifft nicht mich sondern meine Schwägerin
    Sie hat schon immer seit sie denken kann ( ist jetzt 35 ) einen 26 Tage Zyklus
    Hat 2 Kinder die im ersten Zyklus entstanden sind
    Nun wollen sie ein 3. Kind und es hat nicht im ersten Zyklus geklappt
    Ihr war zwar übel und alles sprach dafür aber die Mens kam mit 1 Tag verspätung an ZT 27

    Nun im zweiten Zyklus angelangt ist sie heut bei ZT 28 und noch immer keine Mens
    SST hat sie gestern Nacht gemacht der war negativ und morgens positiv
    Hab ihr aber gesagt das es Verdunstungslinien geben kann und sie soll lieber noch enen machen
    Der gestern Abend war negativ, es war ein 10er Test

    Gibt es da noch Hoffnung ? Meint Ihr das kann sich aufeinmal alles so verschieben mit dem Zyklus ?
    Wer hat das auch schon erlebt ?
    Möcht ihr gern Hoffnung machen, aber nicht unnötige

    liebe grüsse
    Kann erst später auf Fragen antworten da ich jetzt mit Jonathan in die Klinik muss


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    hallo linchen

    na ja, nachdem mein orakel mit morgenurin trotz gemessenen 39 hcg im blut negativ war, würde ich jetzt mal nicht unbedingt die flinte ins korn werfen, wenn zwei tests mit abend-urin negativ waren.

    sie sollte nochmals morgens testen, das ist doch viel sicherer.

    und was heißt denn verdunstungslinie: war die linie sehr schwach? ich glaube, richtig deutliche linien kommen nicht durch verdunstung zustande.

    lg
    chiara

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    Hallo

    also eine echte Verdunstungslinie ist normalerweise nicht farbig sondern eher gräulich.
    Und dass sich auch der regelmäßigste Zyklus mal verschieben kann hab ich gemerkt, als ich mit Marit schwanger geworden bin. Hab solang ich mich erinnern kann nen 29 Tage Zyklus, nur in dem Monat meinen ES tatsächlich schon an ZT 9 gehabt. Geht also alles.
    Ich würde auch sagen, nochmal 1-2 Tage warten und dann mit Morgenpipi testen.

    LG
    socke

  4. #4
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    danke euch

    @chiara
    nein sie hat gestern abend negativ getestet der andere war mitten in der nacht und sie hat gestern morgen aber erst abgelesen
    ja der strich war da nur ganz zart zu sehen

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    Deine Schwägerin macht mitten in der Nacht einen SST, geht dann schlafen und liest das Ergebnis morgens ab??? Das ist ja schräg.

    Ich würde wohl auch nochmal einen Test mit Morgenurin machen und dann sofort ablesen. Bei meinem Test damals stand drauf, dass man nach 30 Minuten nicht mehr ablesen soll.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    Mmmh, klingt ja wirklich komisch. Ich hatte damals morgens getestet, nach 5 Minuten abgelesen: negativ. Weggelegt. Durch Zufall nachmittags noch mal draufgeschaut und da war ein hauchzarter 2. Strich. Also nachmittags nochmal getestet und der war dann eindeutig positiv...

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    @ellen
    ja fast
    nachts kam ewig kein strich und sie hatte dann keinen nbock noch länger zu warten

  8. #8
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    Ach so. Sie hatte nicht zufällig einen Femtest? Da hat bei mir auch einer negativ angezeigt und erst der gleich danach positiv. Ich würde jedenfalls noch 2 Tage warten und dann nochmal morgens testen.

  9. #9
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    Nein kein Femtest, davon hatte ich ihr auch abgeraten
    War der 10er test von Schlecker

    Der test eben war wohl auch negativ
    Ich glaube so langsam schwindet die Hoffnung

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage an die Erfahrenen *SST*

    und, hat sie heute nochmal getestet?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an alle zahmedizinisch Erfahrenen
    Von ElaT im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5
  2. welches Stillkissen - Frage an die Erfahrenen Mamis
    Von petkidden im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  3. An die Persona-Erfahrenen - Was, wenn der Zyklus zu lang war?
    Von Suki im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16
  4. Antworten: 47
  5. Frage an die erfahrenen Mamas wg. Fieber nach Impfung
    Von fluffi79 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige