Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Erst positiv dann negativ???

18.12.2017
  1. #1
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ Erst positiv dann negativ???

    Als aller erstes,es geht nicht um mich.Also keine falschen Verdächtigungen.

    Es geht um meine beste Freundin.Gestern nachmittag hat sie positiv getestet.Das heißt,der Test sollte nach einer Minute anzeigen wurde aber erst nach 3-4 Minuten positiv.Aber definitiv positiv.

    Heute morgen hat sie sich dann einen anderen Test in der Apotheke besorgt,der dann negativ war.Sie hat sich dann einen Clearblue Digital besorgt und der war auch negativ.Das hat ihr dann keine Ruhe gelassen und sie hat sich dann nochmal den gleichen billigen wie gestern Nachmittag gekauft.Wieder negativ.
    Und jetzt versteht sie die Welt nicht mehr und ich auch nicht.

    Sie hat keine genaue Ahnung wie weit sie in ihrem Zyklus nun schon ist.Hat da leider Probleme.

    Aber eigentlich dachte ich immer positiv ist positiv und ein bischen schwanger gibt es nicht.

    Hat das eine von Euch schon mal erlebt?Und was kam dann dabei raus.

    Sie hat ziepen im Bauch als käme die Mens,ihr ist schwindelig und ein wenig flau und seltsamerweise hat sie seit dem 1.8. immer mal wieder eine kleine Schmierblutung.Also eher braunen Ausfluss,aber kein frisches Blut.

    Sie geht am Montag Morgen gleich zum Arzt,aber jetzt ist das laaange WE dazwischen und da dachte ich ich frag Euch mal um Rat für sie.

    Liebe Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Keine Ahnung sieht so aus, als müsse Deine Freundin tatsächlich warten...

    LG Cosima

    PS: Aber der Clearblue Digital soll ja recht sicher sein. Wahrscheinlich ist es doch negativ...

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Kann das "positiv" diese berühmte Verdunstungslinie gewesen sein? Weil das Ergebnis ja nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums erschienen ist...

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Hi Zuckerschnecke !

    Ich dachte schon als ich die Überschrift gelesen hab aber es geht ja um deine Freundin ;-)

    Wenn du sagst, dass sie Probleme mit dem Zyklus hat, kann es dann sein dass sie Predalon oder was ähnliches bekommen hat um den Eisprung auszulösen ? Denn dann könnte der Test auch positiv gewesen sein von dem Medikament her...

    Ansonsten hätt ich leider keine Idee.... das was Sabsi schreibt klingt auch einleuchtend.... Ich hab ja früher mal für kurze Zeit auf der Gyn gearbeitet und wir haben echt viele Schwangerschaftstests gemacht, aber dass einer falsch positiv war, das gabs nie..... wir haben aber auch immer gleich nach der Soll-Wartezeit abgelesen....

    Alles Gute deiner Freundin, hoffentlich hatte der erste Test doch recht !!

    Lg, Mia

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Naja, oder sie hatte eine FG und das hcg ist wieder am Fallen. Wenn sie gar nicht weiß, wo sie im Zyklus steht, dann kann das ja auch sein. Aber ich tippe eher auf Verdunstungslinie, denn es steht ja bei allen Tests dabei, dass nur das Ergebnis nach Ablauf der Wartezeit gilt...

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Ich tippe auch auf Verdunstungslinie. Schau mal unter HCG-SST Fakten

    Wenn du ganz nach unten scrollst findest du auch Fotos davon.

  7. #7
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    An die Verdunstungslinie hab ich dann auch gedacht.ABER in der Packungsbeilage steht drin dass ein Ergebniss erst nach 10 Minuten nicht mehr abgelesen werden soll,weil es dann die Verdunstungslinie sein kann.
    Sie hatte da auch keinen Frühtest,sondern einen normalen.
    Nach einer Minute (die normale Zeit) war noch nichts zu sehen.Aber nach knapp 2 Minuten konnte man was erahnen und nach 3 Minuten einen deutlichen Strich sehen.
    Der sieht auch wirklich viel,viel deutlicher aus als die auf den Fotos auf der Seite die Fluffi hier verlinkt hat.

    Sehr komisch das alles.
    Ich würd ihr so wünschen dass sie schwanger ist.Bei ihr drängt aus gesundheitlichen Gründen nämlich stark die Zeit.

    Liebe Grüße,Jessi

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    auf den tests steht eigentlich immer drauf, dass man auf keinen fall nach der vorgegebenen uhrzeit mehr ablesen soll, weil bis dahin das testergebnis schon verfälscht sein könnte.

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Na mal sehen.Morgen früh geht sie gleich zu ihrem FA.
    Bin gespannt was der sagt.

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #10
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erst positiv dann negativ???

    Und Zuckerschnecke? Was hat der FA gesagt?

    LG,
    Mel

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erst Hochzeit feiern, dann Urlaub am Gardasee *doppelfreu*
    Von Maggie im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 15
  2. Beurteilung negativ - wie formulieren ???
    Von MiaKairegi im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 4
  3. Erst denken, dann sprechen
    Von claudi181 im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige