Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 489 von 555 ErsteErste ... 389 439 479 485 486 487 488 489 490 491 492 493 499 539 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.881 bis 4.890 von 5543

Thema: ⫸ - Der Hibbelthread -

12.12.2017
  1. #4881
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Zitat Zitat von Tanja_FFM Beitrag anzeigen
    ulli - katrin korrigiere mich - wenn man was an der schilddrüse hat, sollte man dann aber folsäure ohne jod nehmen, oder?
    Ich korrigiere :
    Nein, man darf NUR kein Jod nehmen, wenn man eine Autoimmunkrankheit (Hashimoto o.ä.) hat.
    ich selbst habe ja auch eine leichte Unterfunktion, das ist ja Jodmangel. Deshalb MUSS ich Folsäure mit Jod nehmen.
    Und deshalb ist das Abklären der anderen Werte ja so wichtig!

    Ulli - ich habe mit 50ern angefangen, aber mein TSH lag auch bei knapp 4! Möglichst niedrig anfangen ist deshalb gut - steigern kann man ja immer.
    Wenn die anderen Werte gut waren, würde ich Folio mit Jod nehmen. Das nehm ich auch.
    Mein Mann hat ein Präparat von Doppelherz. Inhalte sind: Vitamin C, E, Zink, Folsäure. Glaub ich.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #4882
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Ulli, ich habe ja auch eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme L-Thyroxin, allerdings die 100er Dosis, meine Schilddrüse arbeitet wohl so gut wie gar nicht mehr. Jedenfalls ging's bei mir damals echt schnell mit dem Schwangerwerden als ich erstmal die Schilddrüsenhormone bekommen habe, zwei Monate später war Lilly schon unterwegs. Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Euch damit jetzt auch ganz schnell klappt.

  3. #4883
    Senior Mitglied Avatar von ulli
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.723
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Hallo Mädels,

    hier ist es ja ruhig, gehts Euch gut? Was gibt es Neues?
    Ich bin bei ZT18 LHTest gestern positiv...mal schauen was draus wird.
    Hoffe Euch gehts gut!

    LG Ulli

  4. #4884
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Hallo Ulli!
    Ich drücke dir die Daumen, dass euer Timing gut ist/war!

    Ich steuere unweigerlich auf ZT 1 zu....

  5. #4885
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Ich bin bei ZT 14, war am Freitag beim Arzt, der meinte das sieht alles super aus, wir sollen es erstmal ein paar Monate probieren, gut das mein Mann am WE nur zu Hause ist, könnte vielleicht ein wenig länger dauern, aber er meinte es hatte ja schon mal geklappt.

  6. #4886
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Ich steuere unweigerlich auf ZT 1 zu....


    Ich überlege gerade, wie es bei uns weitergehen soll.
    Bin jetzt den 2 Zyklus zum Monitoring beim FA und danach sollen eventuell 1-2 Clomi-Zyklen folgen.
    Jetzt habe ich ja beim FA ein bisschen gelogen: habe ja erzählt, dass wir schon 1 Jahr und 1 Monat üben, dabei sind es "erst"10 Zyklen bzw. 8 Monate (da meine Zyklen nur 26 Tage lang sind).
    Ist das zu früh für Clomi? Bin ich zu ungeduldig?
    Was meint Ihr?
    Soll ich offiziell 1 Jahr vollmachen (man sagt ja immer, dass es bis zu einem Jahr dauern kann)? Wobei, wonach gehe ich? Monate oder Zyklen?
    Oder kann ich aufgrund meines Alters ruhig mit Clomi nachhelfen?


    Liebe Grüße
    Corinna

  7. #4887
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Rocca, es tut mir leid.

    Corinna, ich finde es schwer dir da was zu raten, mache es so wie du dich damit gut fühlst. Zu Clomi kann ich nicht viel sagen, kann deine Ungeduld aber mehr als verstehen

  8. #4888
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Corinna - mir wurde Clomi ja schon verschrieben, als ich nur 7 Monate erfolglos gehibbelt habe...
    Allerdings wurde bei mir ja auch eine leichte Eireifestörung (durch Gelbkörpermangel) festgestellt.
    Ich finde dein "Lügen" nicht schlimm- die 2 Monate!
    Und ich persönlich kann völlig verstehen, wenn du "voran" kommen willst und Clomi nimmst.
    Es ist nunmal so, dass Clomi die Chancen auf eine Schwangerschaft verbessert, da die Qualität der Eizellen einfach besser ist. Trotz der Nebenwirkungen (die ich zumindest nicht hatte).
    Nein, wenn deine Ärztin dir dazu rät: mach es!
    Es gehen so viele Gruselgeschichten über Clomi durchs netz - natürlich sollte man das Zeug nicht verharmlosen! - aber alles glauben sollte man auch nicht.

  9. #4889
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Also mir wurde noch gar nichts verschrieben oder verordnet. Obwohl wir ja jetzt seit September 2009 hibbeln. Und im August 2010 hatte es ja geklappt. Also lügen würde ich nicht, ich würde das dem Arzt offen sagen. Und dann kann er das immer noch entscheiden.

  10. #4890
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Der Hibbelthread -

    Also ich finde das Schummeln (es sind doch nur 2 Monate!) überhaupt nicht schlimm.
    Jeder Monat warten ist ein Monat zuviel. Egal ob nun 10 Monate oder 2 Jahre.
    Und da Ärzte oftmals ein Jahr abwarten wollen bis man was tut, hätte ich wohl auch geschummelt.
    (Francesca - du bist aber auch noch locker 10 Jahre jünger! Da wartet so mancher Arzt auch noch länger )

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige