Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 27 von 555 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27 28 29 30 31 37 77 127 527 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 5543

Thema: ⫸ - Der Hibbelthread -

18.12.2017
  1. #261
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    @Janine: Ich habe Utrogest gegen Gelbkörperschwäche immer nach ausgewertetem ES genommen (also ab 4. Tag nach ES) und meine mich zu erinnern, dass es den ES unterdrücken kann.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #262
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen
    So kann man also auch ein bißchen das Geschlecht mitbestimmen!
    Ja, so sagt man. Aber ich glaube, diese Mitbestimmungsmöglichkeit ist doch sehr, sehr klein.

    Ich habe mich bei beiden Schwangerschaften nach den Ovu-Tests gerichtet. Also einen Tag vor dem Eisprung Sex gehabt. Das ist ja sehr zeitnah. Und ich hab einen Jungen und ein Mädchen.

    @ Eli: Mit den LH-Tests ist es wie mit Persona. Wenn er positiv ist, steht der ES in 48 Stunden bevor.

  3. #263
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    [QUOTE=petkidden;924591So kann man also auch ein bißchen das Geschlecht mitbestimmen!
    [/QUOTE]

    Man kann ja auch bei Vollmond herzeln, dann gibt es ein Mädchen oder der Mann lässt die Socken an, dann gibt es einen Jungen

    @petkidden: wo ist dein Ticker abgeblieben?

  4. #264
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von Spring Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch bei Vollmond herzeln, dann gibt es ein Mädchen oder der Mann lässt die Socken an, dann gibt es einen Jungen

    @petkidden: wo ist dein Ticker abgeblieben?


    Also ich verzichte sehr gerne auf die Socken-Variante

    Natürlich isses auch das ungefähr unwichtigste an der ganzen Angelegenheit ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Hauptsache es schnaggelt und alles läuft gut und gesund...

  5. #265
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von Spring Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch bei Vollmond herzeln, dann gibt es ein Mädchen oder der Mann lässt die Socken an, dann gibt es einen Jungen

    @petkidden: wo ist dein Ticker abgeblieben?
    Na, ganz so abwegig wie die Vollmond- oder Socken-Variante ist es nicht.

    Die Spermien sind entweder weiblich oder männlich, tragen also entweder X- oder Y-Chromosom in sich. Man hat heraus gefunden, dass die weiblichen Spermien größer und kräftiger sind, dafür etwas langsamer als die männlichen Spermien, die klein und flink sind, dafür etwas "schwächlicher" als die weiblichen. Demnach können die weiblichen Spermien durchschnittlich länger im weiblichen Körper überleben, selbst wenn der Sex einige Tage vor dem ES stattfand. Die männlichen Spermien sind nicht so ausdauernd, dafür eben schneller und gelangen schneller zum Ziel. Findet der Sex direkt vor dem ES statt, hat man also eine höhere Wahrscheinlichkeit, einen Jungen zu zeugen. Wobei diese Wahrscheinlichkeit immer noch so gering ist, dass man sich nicht besonders darauf verlassen kann.

    Ich hab übrigens gelesen, dass es in den USA eine Zentrifuge gibt, die die männlichen und weiblichen Spermien voneinander trennt, so dass man bei künstlicher Befruchtung das Geschlecht "bestellen" kann.

    A propos "künstliche Befruchtung": Demnach müssten bei dieser Variante ja eher Jungs durch künstliche Befruchtung entstehen, oder?

  6. #266
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    @ spring
    bitte nimm das jetzt nicht als kritik auf, aber ein wenig Geduld solltest du schon haben. Du nimmst den Zyklustee ja noch nichtmal lange. Manche Frauen brauchen eben eine Weile bis sich der Körper umstellt, das geht leider nicht auf Knopfdruck. Ich weiß ja nicht in wie weit du dich mit nfp ernsthaft beschäftigt hast, aber wenn man sich deine Kurve ansieht dann könnte gerade jetzt der ES gewesen sein, nachteilig ist natürlich dass du kaum zervixschleim eingetragen hast, und nur die tempi alleine "gilt" nicht

    ich wünsche dir ein wenig mehr geduld mit deinem körper, warum setzt du dich so unter druck, damit kann das auch viel zu tun haben!

    liebe grüsse
    karin

  7. #267
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Guten morgen!
    Ich hab heute die erste Tasse von Zyklustee Nr. 2 getrunken und muss sagen: Nr. 1 schmeckt mir besser! Aber egal, wenns hilft!

  8. #268
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Na, ganz so abwegig wie die Vollmond- oder Socken-Variante ist es nicht.

    Die Spermien sind entweder weiblich oder männlich, tragen also entweder X- oder Y-Chromosom in sich. Man hat heraus gefunden, dass die weiblichen Spermien größer und kräftiger sind, dafür etwas langsamer als die männlichen Spermien, die klein und flink sind, dafür etwas "schwächlicher" als die weiblichen. Demnach können die weiblichen Spermien durchschnittlich länger im weiblichen Körper überleben, selbst wenn der Sex einige Tage vor dem ES stattfand. Die männlichen Spermien sind nicht so ausdauernd, dafür eben schneller und gelangen schneller zum Ziel. Findet der Sex direkt vor dem ES statt, hat man also eine höhere Wahrscheinlichkeit, einen Jungen zu zeugen. Wobei diese Wahrscheinlichkeit immer noch so gering ist, dass man sich nicht besonders darauf verlassen kann.

    Ich hab übrigens gelesen, dass es in den USA eine Zentrifuge gibt, die die männlichen und weiblichen Spermien voneinander trennt, so dass man bei künstlicher Befruchtung das Geschlecht "bestellen" kann.

    A propos "künstliche Befruchtung": Demnach müssten bei dieser Variante ja eher Jungs durch künstliche Befruchtung entstehen, oder?
    zu der theorie kann ich mal wieder sagen: ich stelle wohl ne ausnahme dar....oder ausnahmen bestätigen die regel oder so....

    wir haben den ES genau getroffen, da ich ja kurve geführt habe und wir bekommen höchstwahrscheinlich ein mädchen

  9. #269
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    A propos "künstliche Befruchtung": Demnach müssten bei dieser Variante ja eher Jungs durch künstliche Befruchtung entstehen, oder?
    Ich meine mich zu erinnern, dass es diese Diskussion schon mal hier gab. Ich kann mich aber nicht mehr ans Ergebnis erinnern *altwerd*

  10. #270
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: - Die Hibbelliste -

    Zitat Zitat von Spring Beitrag anzeigen
    @petkidden: wo ist dein Ticker abgeblieben?
    Hier

Seite 27 von 555 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27 28 29 30 31 37 77 127 527 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige