Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 32 von 40 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32 33 34 35 36 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 400

Thema: ⫸ Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

11.12.2017
  1. #311
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Hey,

    ich hab übrigens, nach dem alle folgenden Werte zwischen 36,5 und 36,7°C waren, den 26 ZT ausgeklammert. Die Nacht da war total unruhig. Ich hab die letzten Wochen durchgeschaut und jedes mal wenn die Nacht unruhig war, wenn ich schlecht/wenig geschlafen habe, dann waren die Temperaturen alle niedriger als sonst.
    Und siehe da: auswerbar

    Ich will zwar keine "schöne" Kurve damit erreichen. Aber da ich sowohl den MuMu als auch den ZS und auch mein persönliches Befinden auswerten konnte, passt es!

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #312
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Tschüß ihr Lieben, NFP-Kurvenhibblerinnen! Ich werde mich nach 2,5 Jahren für hoffentlich lange Zeit von hier verabschieden. Danke für eure Ratschläge und Antworten und euer Mithibbeln damals.

    Euch wünsche ich regelmäßige, brav springende Eier und Temperaturen, die euch wenig rätseln lassen.

    Liebe Grüße von Mappy

  3. #313
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Zitat Zitat von Happy_M Beitrag anzeigen
    Tschüß ihr Lieben, NFP-Kurvenhibblerinnen! Ich werde mich nach 2,5 Jahren für hoffentlich lange Zeit von hier verabschieden. Danke für eure Ratschläge und Antworten und euer Mithibbeln damals.

    Euch wünsche ich regelmäßige, brav springende Eier und Temperaturen, die euch wenig rätseln lassen.

    Liebe Grüße von Mappy
    Brav, dass Du Dich hier offiziell verabschiedest, Du hast ja auch den schönsten Grund der Welt dazu


    Bei mir gab es übrigens ein kurzes Pillen-Intermezzo, deshalb war hier von mir auch eine Weile nix zu hören. Ich war einfach völlig NFP-gefrustet, die Zyklen waren mir zu kurz mit zu vielen SBs und mit Kondomen kamen wir auch nicht mehr richtig klar. Und da ich ja noch Pille-Streifen zu Hause hatte, war das ein einfacher Schritt.
    Jetzt ist die letzte Tablette geschluckt, die Abbruchblutung da und ich bin wieder etwas motivierter für NFP. Außerdem geht's Ende der Woche wieder mal zur FÄ und da werde ich diese Themen nochmal ansprechen, irgendwie muss da mal was passieren......

  4. #314
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    @Mappy
    was lesen meine Augen da ? Ich wünsche euch alles, alles Gute für die nächste Zeit!

    @Maggi
    so ein Tief kenne ich auch. Aber schön, dass du wieder bei uns bist

  5. #315
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Möch euch was erzählen...

    Ich hab eben mit einer Freundin telefoniert... sie macht momentan einen NFP-/NER-Kurs, bzw. lässt sich zu einer NFP-Beraterin ausbilden.

    Sie hat meine Kurve "mitgenommen" um darüber mal zu diskutieren...

    Die Beraterin/Leiterin ist nach mehrmaligen "Rumrechnen" zu dem Entschluss gekommen, dass wir nichts falsch gemacht haben und der 17 ZT (anhand meiner Statistiken - war die 13 Zykluskurve) noch grüne Phase war. Sowohl nach den NER-Regeln und den NFP-Regeln...

    Meine Freundin hat mehrmals nachgefragt, ob man nach einer Geburt 12 komplett ausgewertete Zyklen haben muss, oder ob man insgesamt 12 Zyklen haben muss, um sich länger am Zyklusanfang frei zu geben. Und mehrmals hat die Leiterin gesagt, dass 12 ausgewertete Zyklen ausreichend sind. Dazwischen können ruhig 2 Schwangerschaften liegen.

    Sprich, mein positiver Test ist beinah ein Ding der Unmöglichkeit.

    Der Pearl Index von NFP liegt bei 0,4... Und wir sind ein Paar, was in diese 0,4 reinfällt...

    Da kann mein Mann ja beinah behaupten, dass jeder Schuss ein Treffer ist... *rotwerd*


    Soviel zu unserem Glück... oder Schicksall...


    LG, Marina + (wahres) WUNDER im Bauch

  6. #316
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    @Marina: das ist ja spannend! Wobei ich immer dachte, dass man nach einer SS wieder bei "Null" anfängt mit den 12 Zyklen, aber dem scheint ja nicht so zu sein! Na ja, dann gehört ihr wohl wirklich zu den 0,4%, wenn Ihr also wirklich streng verhüten wolltet, dürftet Ihr eigentlich kein NFP machen, oder?

  7. #317
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Maggie, genau das dachte ich auch und somit war mir klar, dass wir dann etwas riskieren... aber die NFP-Beraterin hat es deutlich mehrmals anders gesagt... daher... aber wie auch immer... Nun ist es passiert und gut ist :-)
    Nee, nfp würden wir von uns aus nicht mehr machen... sobald das Miniwunder da ist, werde ich mir wohl eine Kupferspirale einsetzen lassen.
    Die Entgültige Variante (egal ob bei mir oder meinem Mann) möchte ich auf keinen Fall... Irgendwie hab ich doch Bammel, dass man irgendwann dann doch noch mal möchte, obwohl ich jetzt ganz klar "nein" sage...

  8. #318
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Marina, wir sind uns einig, dass Marc eines Tages die Sterilistaon über sich ergehen lässt. Klar, noch nicht jetzt, aber in 10 Jahren, also mit 40, ist das für uns absolut vorstellbar. Wieso ist das für euch so gar kein Thema?

  9. #319
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Katrin, ich meine auch eher dass die Sterilisation NOCH nicht in Frage kommt... Wenn wir 40 sind, ist das absolut kein Thema... Aber noch möchte ich das auch nicht von Markus "verlangen" und auch wenn er es von sich aus machen wollen würde... Wer weiß, wie das Leben spielt... ich kenne im Bekanntenkreis einen Fall, wo sie sich sterilisieren ließ und 2 Jahre später war die Ehe vorbei... Tja... jetzt würde sie gerne ein gemeinsames Kind mit ihrem neuen Partner, aber finanziell können die eine künstliche Befruchtung nicht durchziehen... Ich will damit um Gottes Willen nicht den Teufel an die Wand malen... Ich bin glücklich mit Markus und wir werden auf jeden Fall "wie in guten so auch in schlechten Tagen" zu einander halten... aber was ist zum Beispiel, wenn wir in 10 Jahren sagen, dass wir doch noch mal ein Kind möchten? Dann wäre es ja auch zu spät... daher NOCH nicht...

  10. #320
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Club der Post-Pill-Bräute - Verhüten mit NFP

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    Meine Freundin hat mehrmals nachgefragt, ob man nach einer Geburt 12 komplett ausgewertete Zyklen haben muss, oder ob man insgesamt 12 Zyklen haben muss, um sich länger am Zyklusanfang frei zu geben. Und mehrmals hat die Leiterin gesagt, dass 12 ausgewertete Zyklen ausreichend sind. Dazwischen können ruhig 2 Schwangerschaften liegen.
    Um das nochmal hochzukramen....ich habe nochmal genauer nach geforscht und kann die Aussage deiner Freundin nicht bestätigen.

    Nach einer SS müssen wieder 12 vollständig ausgewertete Zyklen vorliegen...

    Wie auch immer, es änder nix mehr, ich wollte es hier nur noch mal schreiben...

    Was macht ihr anderen so? Bei mir läuft nix spannendes...

    LG Fee

Seite 32 von 40 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32 33 34 35 36 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Club-Urlaub in der Türkei mit 1jährigen...
    Von Besita im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 18
  2. Club der Ex-Frauen
    Von Juule im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 33
  3. Verhüten mit der Spirale
    Von Anika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige