Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Gelnägel - was ist das genau

15.12.2017
  1. #1
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Gelnägel - was ist das genau

    Hallo Zusammen,

    mal ein paar Fragen von einer Ahnungslosen....


    - was genau sind Gelnägel ?
    - wie werden sie gemacht ?
    - machen sie Sinn, wenn man sie wirklich nur für die Hochzeit machen lässt ?
    - müssen die Nägel vorher eine bestimmte Form, Länge haben ?

    Gruß,
    Xantia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    also,

    zunächst werden die nägel kurz geschnitten, angefeilt und dann (man kann auch ohne) mit Hilfe von Sekundenkleber, Tips aufgeklebt.

    Danach kommen verschiedene Gelschichten übereinander die in form gefeilt werden und ein finish lack mit /ohne Glanz.

    soweit die kurzvariante.

    wenn Du Freude an schönen gepflegten händen hast, die du mit Deinen Naturnägeln nicht hinbekommst, die Gelnägel bei Dir wirklich halten und sich nicht ablösen, machen sie auch ausserhalb eines Festes viel Freude.

    Ich habe 3 monate vor der Hochzeit damit angefangen und nach der Hochzeit mein eigenes Set gekauft... heute mache ich sie mir alle 3-4 Wochen selbst.

    Nein, die Nägel dürfen nicht zu lang sein, der Kleber muß gleichmässig mitsamt dem Tip angebracht werden und ab einer gewissen länge geht das nicht mehr so gut. dann ergibt sich ein spalt zwischen tip und nagel und darin sammelt sich schmutz der eben auch bakterien und Pilz verursachen kann.

    ich habe viel freude an meinen gelnägeln

    lg

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    was genau sind Gelnägel ?
    Deine Naturnägel werden mit einer Schicht Gel (oder Acryl oder Chrom - wird auch als Gelnägel bezeichnet) überzogen. Die Nägel sehen dann je nach Geschmack sehr schön und gepflegt aus und sind stabiler -sie brechen nicht ab, splittern nicht usw.

    wie werden sie gemacht ?
    Wenn Du zum ersten mal hingehst werden (sicherlich) Tipps geklebt, um alle Nägel auf eine Länge zu bekommen. Darüber kommt dann das Gel, das mit einem Pinsel aufgetragen wird.

    machen sie Sinn, wenn man sie wirklich nur für die Hochzeit machen lässt ?
    Ich habe meine auch nur für die Hochzeit gewollt Jetzt habe ich sie über ein Jahr und kann es mir ohne garnicht mehr vorstellen

    müssen die Nägel vorher eine bestimmte Form, Länge haben ?
    Nein, meistens (oder immer?) werden die Nägel beim ersten mal komplett kurz gemacht und Tipps geklebt. Die Tipps wachsen dann raus und dann hast Du nur noch Deine Naturnägel mit Gel überzogen.


    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Okay, ich versuchs mal:

    Gelnägel sind "künstliche" Nägel, sie aber nicht nur aufgeklebt werden, sondern hier wird flüssiges Gel Schicht für Schicht aud die Nägel aufgetragen und unter UV-Licht gehärtet.
    Normalerweise bestehen Gelnägel aus 3 Schichten.
    Die Naturnägel können vorher kurz oder lang sein. Bei kurzen Nägeln wird (wenn lange Nägel gewünscht sind) ein "Tip" (quasi künstlicher Fingernagel) aufgeklebt.
    Bei langen Nägeln wir nur einen "Naturnagelverstärkung" gemacht (also ohne Tip).

    Ob es Sinn hat, ist eine persönliche Einstellung. Ich persönlich habe sehr brüchige Nägel, die dadurch auch sehr schnell ungepflegt ausschauen. Ich werde mir also für die Hochzeit Gelnägel machen lassen, einfach, weil es schöner aussieht

    LG, SCHNECKLE

  5. #5
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ dann also doch

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die Antworten (3 Stück innerhalb 3 Minuten, wow !!! ).

    Dann werde ich mir die Nägel mal machen lassen...
    (Das beizubehalten kann ich mir nicht vorstellen. So oft, wie ich mir beim Arbeiten mit meinem Pferd die Nägel einreise,.... ).

    Gruß,
    Xantia

  6. #6
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Re: dann also doch

    Zitat Zitat von Xantia

    Dann werde ich mir die Nägel mal machen lassen...
    (Das beizubehalten kann ich mir nicht vorstellen. So oft, wie ich mir beim Arbeiten mit meinem Pferd die Nägel einreise,.... ).

    Gruß,
    Xantia
    Gerade dann ist es sinnvoll!!! Die Nägel sind dadurch viiiiiiel stabiler - auch im Stall!

    LG Fee

  7. #7
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Genau das hab ich auch gesagt "Das hat im Stall gar keinen Wert mit den Nägeln!" - von wegen!Ich raspele meinem Zottel etwa einmal die Woche die Füße - wie haben da meine Nägel früher immer gelitten! - das ist überhaupt kein Problem, sie reißen nämlich nicht ein...

    Liebe Grüße von Reiter zu Reiter ,
    Sabsi

  8. #8
    zwei-m-m
    Gast

    Standard

    Sagt mal, habt ihr nicht die Probleme, dass es nach einer Woche an den Rändern Luft zieht und dadurch nicht wie gewollt gepflegt sondern eher ungepflegt aussieht?

    Ich hatte auch über ein Jahr Gelnägel und war bei drei verschiedenen Nageltanten, aber das Problem ist immer wieder aufgetaucht.

    Auch fand ich es unschön, wenn der Gelkram hinten rausgewachsen ist und so ein leichter "Hubbel" entstand.

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hallo,

    wollte Dir nur schnell noch einen kleinen Tip geben, bevor Du sie Dir machen lässt. Schau, das nur Gele von Lcn verwendet werden. Ich selbst habe auch in einem Nagelstudio ausgeholfen und mache heute meine Nägel selbst. Die Nägel halten super lange und sehen toll aus. Wenn sie gut gemacht sind ziehen sie auch keine Luft.
    Lass Dir zur Probe erst einen machen und schau wie er hält. Nicht jeder Nagel nimmt das Gel gleich gut an.

    Lieben Guss

    Nicole

  10. #10
    Junior Mitglied Avatar von Blume
    Beiträge
    333
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,
    ich hab jetzt eine Frage:
    Meine Naturnägel sind lang, manchmal werden die über 2 cm lang. Aber wie es so bei Naturnägeln ist, die brechen auch ab. Lohnt es für mich diese Gelnägel machen zu lassen oder nicht? Was würdet ihr tun?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enfernung Gelnägel
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 7
  2. Ist euch das auch schonmal passiert? - Gelnägel
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 15
  3. Gelnägel
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige