Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Frisur daheim machen lassen, oder extra ins Studio??

15.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard

    Ich wollte eigentlich, dass meine Friseurin nach Hause kommt, um die Frisur zu stecken und sie macht das auch. Allerdings meinte sie, dass das eher \"stressig\" sein würde für mich und das es - meint sie - für mich besser wäre, zu ihr zu kommen, da hätte sie die Sachen da und der große Spiegel und so weiter.

    Eine große Spiegelwand haben wir auch daheim im Bad.. Und ich will nicht selber Auto fahren, da bin ich sicher so nervös, dass ich am HZ-Tag noch nen Unfall baue..

    Und ich will eigentlich auch nicht, dass mich jemand fährt, wir müssen ja um halb elf schon losfahren zum Fototermin und vorher muss aber auch noch der Blumenschmuck und der Strauß abgeholt werden und die anderen müssen sich ja auch noch fertigmachen und um halb elf fertig sein.

    Ich will nich, dass das schon morgens in Stress ausartet.. ;(

    Was sind eure Pro`s und Contra`s für bzw. gegen einen Hausbesuch der Friseurin bzw. für und gegen das Hinfahren zum Studio und wie sind eure Erfahrungen??

    Brauche wirklich eure Tipps!

    Lg!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    meine war bei mir zu hause und hat mich zurecht gemacht (ich müsste tatsächlich mal bilder einstellen)

    das war nicht nur sehr praktisch, ich hatte auch keine Haare am Kleid...

    ich war nämlich alles andere als die Ruhe selbst... ich würde es auch wieder so machen..

    gruß

  3. #3
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Also, ich bin zum Friseur gefahren, hatte in dieser Zeit noch meine Ruhe, war die erste und einzige im Salon und auch gar nicht nervös.....
    Kann ich nur jedem empfehlen!!!

    LG Anja

  4. #4
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Also ich persönlich würde es nicht zu Hause machen lassen. Ich möchte mit Kafffee und allem was sonst noch dazugehört verwöhnt werden an diesem Tag. Ich finde, da ist man im Frisör Salon besser aufgehoben. Und wegen dem Fahren, hast Du denn niemanden, der Dich begleiten kann? Trauzeugin, Mutter, Freundin oder sonst jemand? Mich begleitet an der zivilen und kirchlichen Hochzeit meine Brautjungfer. Ist meine beste Freundin. Warscheinlich werden meine Nerven auch flattern und ich werde froh sein, dass ich nicht alleine bin.
    Mein Tip wäre, geh zur Frisörin ins Geschäft und lass Dich so richtig verwöhnen an dem Tag

    LG Schnuffel

  5. #5
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo schnäuzelchen!!

    Ich wollte auch, dass meine Friseurin zu mir nach Hause kommt, damit ich mich gleich samt Kleid hinsetzen kann und mir keine Gedanken über das \"Wie komm ich ins Kleid hinein\" machen muss. Leider hat meine Friseurin es damals nicht gemacht mit der Begründung, dass sie nicht alles mitschleppen könne, was sie braucht (z.B. Trockenhaube).

    Wir haben uns dann geeinigt, dass ich zu ihr komme und es hat alles wunderbar geklappt!!! Ich bin alleine hingefahren, trotz Angst, ich könnte einen Unfall bauen und auch wieder alleine zurück. Es war wirklich total in Ordnung, dass ich alleine war. Es ist nämlich keiner herumgehopst: Das müssen Sie noch fest stecken und das sieht nicht schön aus etc. pp. :p

    LG
    surfmaus79

    ....die auch leider nicht weiss was besser an dem Tag ist...

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich war bei meinem Friseur und würde es immer wieder so machen. Meine Mama hat mich hingefahren, meine Tante hat alles gefilmt und dann haben sie mich dort alleine gelassen und sich selbst (und letzte Überraschungen) fertig gemacht. Beim Friseur bekam ich ein Glas Sekt, alle anderen Kunden waren zweitrangig, ich war die Hauptperson, alle anderen haben mich bewundert, haben mir gratuliert (komme vom Kaff und die meisten kannten mich) und ich hatte zeitweise 5 Friseure um mich rumspringen bzw. an mir rumfummeln.
    Dann hat mich meine Tante mit Brautfrisur inklusive Diadem und im Schlabberlook zur Nageltante gefahren, weil mir ein Steinchen abgegangen war... Und zum Anziehen hatte ich noch genug Zeit. Für den Schleier kam allerdings eine Friseuse aus dem Salon zu uns heim, als ich komplett fertig war. Sie hat mir dann den Schleier zu Hause festgesteckt.

    LG,
    Sabsi

  7. #7
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Hallo,

    bei uns war auch das wieder anders als bei den anderen....

    Ich bin morgens um elf ( wir hatten unsere Trauung um 16.oo Uhr) zum Friseut, dort wurden mir die Haare gewaschen und eingedreht. Das ganze hat ca. 1 Stunde gedauert.

    Danach bin ich gegangen, da wir ja noch unsere Location soweit vorbereiten mussten.... Ich als da eingelaufen mit Lockenwickler und Haube...guckst du hier: http://couchwives.de/apboard/thread.php?id=4945


    Um 13.30 Uhr ca. kam dann die Friseuse zu uns nach Hause, da wurde dann die hochsteckfrisur gemacht....

    Lg Wuermelchen

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich war auch bei meiner Friseurin (wurde dort auch geschminkt). Sie hat zu mir gesagt, dass sie nicht mehr zu den Bräuten nach Hause geht, weil die da einfach zu wuschig sind. Ständig fällt jemandem dann noch was ein, die Frauen springen auf, laufen rum, müssen noch schnell was erledigen und das ist einfach zu anstrengend. Sie sagte, wenn die Bräute zu ihr kommen, sind sie einfach entspannter.

    Mein Mann hatte mich in der Früh mit meinen ganzen Sachen hingefahren und später ist dann meine TZ auch dorthin gekommen (mit Sekt ) und dann wurden wir dort von Freunden mit dem Brautauto abgeholt.

    Du musst nur daran denken, dass Du in der Früh nix anziehst, was man über den Kopf ausziehen müsste.

    LG
    Tanja

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,

    ich hatte die Friseurin bzw. Visagistin zuhause und würde es jederzeit wieder so machen. So war ich total entspannt, konnte während des Frisierens frühstücken und musste mich nicht um Anfahrt etc. kümmern.

    Beim Standesamt hingegen bin ich vorher in den Salon, und das war das Desaster schlechthin für mich: Ich war - wie immer zu spät dran, dann hat die Friseurin noch länger gebraucht, wir wurden alle hektisch, dann hatte ich im Stress auch noch die Curlies vergessen, mein Mann musste auf der Vespa im strömenden Regen noch in den Salon fahren, sie mir bringen, und letzten Endes bin ich dann auch noch unter totalem Zeitdruck heim gefahren, mich noch in Windeseile umzuziehen.

    Für mich war es bei der kirchlichen Hochzeit absolut die richtige Entscheidung, die Friseurin zu mir kommen zu lassen.

    LG

    Angie

  10. #10
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Meine Friseurin wäre zu mir gekommen, aber das hätt kaum geklappt. Da gibbet beim Spiegel keine Steckdose, irgendetwas fehlt immer usw.

    Ich hab mich ins Auto gesetzt meine Schwester als Beifahrer und dann sind wir durch halb Berlin zu meiner Friseurin gefahren und danach geschminkt und dem ganzen Gedöns inne Haare im Auto wieder nach Hause. Der Friseur hat an dem Samstag nur für mich aufgemacht, so ist das wenn die Chefin vons ganze einem die Haare macht

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?
    Von Kanya im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7
  2. Wo kann ich das machen lassen?
    Von Molly25 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 9
  3. Fotos während der Hochzeit oder im Studio machen?
    Von kleine_elfe im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 16
  4. Wo Fotobuch machen lassen?
    Von Stefanie im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige