Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: ⫸ Was darunter????

11.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich bin ja auch eher BH-Trägerin, allerdings mit wesentlich bescheidenerer Oberweite.

    Du kannst die Träger des BHs direkt an den Trägern des Kleides festnähen. Dann zeihst du beides gleichzeitig an. ist etwas wurschtelig, aber geht.

    Die andere Möglichkeit ist, dass du eine kleine Schlaufe an die Träger des Kleides nähst. Das geht ganz einfach.
    Du nimmst zum Beispiel ein Stück von diesen Schlaufen mit denen man ausgeschnittene Kleider auf Bügel hängt. Das nähst du auf einer Seite fest. Auf die andere Seite der Schlaufe und auf die passende Stelle des Kleidträgers nähst du einen kleinen Druckknopf.
    Dann ziehst du erst den BH an, dann das Kleid und dann knöpfst du den BH mit der Schlaufe fest.

    LG
    Josiejane


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    huhu,

    also ich hatte eine coursage - aber mit trägern! hab auch so viel oberweite, da hält ne corsage ohne trägern die masse einfach nichtmehr. so teuer war sie nicht 60 euro und ich zieh sie heute noch sehr gerne an. eben auch weil der ausschnitt um einiges geformter und schöner - also jetzt nicht noch grösser/mehr - wirkt.
    die träger waren relativ dünn. in mein kleid wurden oben so kleine halterungen eingenäht.
    stell dir mal so dünneres seidenband vor so 0,5 cm breit. davon wurden zwei ca. 1cm lange streifen im kleid eingenäht (einer nur auf einer seite, einer auf zwei seiten, )das es eben eine art schlaufe gibt die man durch ein druckknöpflein öffnen konnte.der knopf war zwar klein aber hielt bombenfest.
    so konnten die träger nicht vorrutschen und es war bequem

    hoffe man konnte das verstehen

    lg sabine

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige