Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ⫸ Tagebuch... Jule

15.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    8o Bin ich zu spät???

    Mein Schatze hat mir zum Geburtstag einen Friseurgutschein geschenkt. Er hatte im Salon auch erzählt, daß sei für eine Brautfrisur am 18.06., aber wegen eines genauen Termins würde ich selbst vorbeikommen. Man sagte ihm, vier Wochen vorher seien genug.
    Tja, Schatze krank, ich Examen, also: ich war gestern dort (es sind ja noch vier Wochen und vier Tage!!!), aber es gibt für den 18. keinen Termin mehr!!!!
    Da hab ich dumm geguckt.
    Zum Glück gibt es einen zweiten Salon in der Stadt, der nette junge Mann hat gleich seinen Kollegen dort angerufen und es scheint zu klappen.
    Auf jeden Fall soll ich heute nachmittag zu einem \"Vorgespräch\" vorbei kommen und alles mitbringen, was in die Haare soll?!?
    Hmm, schwierig, den Schleier habe ich noch gar nicht und ob Curlies mit Perlen oder Rosen oder was auch immer wollte ich eigentlich mit dem Friseur besprechen und erst dann kaufen.
    Voller Panik einen ungeplanten und unwissenden Eindruck zu hinterlassen, habe ich dann gestern ein paar Perlencurlies erstanden: fünf Stück für 20 Euro!!!! :boese: So ein Wucher. Und der Herr an der Kasse sagte auf meine Frage, ob ich mit Karte zahlen könne, das ginge bei so geringen Beträgen nicht!!! :boese:

    Naja, ich bin mal gespannt, wie das da gleich wird.
    Auf jeden Fall werde ich heute noch einen Termin im Nagelstudio machen, nicht, daß das dafür auch zu spät ist...

    Hauptsache, das Wetter wird besser!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Blau?!?!!!!!

    Statt rot soll es nun blau werden, die Tischdeko, mein ich.
    Ich war heute auch schon bei der Floristin und hab alles klar gemacht.
    Und da ich jemand bin, dem es sehr unangenehm ist, Aufträge ständig zu ändern, wird es ziemlich wahrscheinlich dabei bleiben.

    Den Nachmittag habe ich damit verbracht, Tischkärtchen zu basteln, welch Horrorarbeit: nicht besonders penibel und fein und sauber, aber selbstgemacht!!!

    Mein Vorgespräch beim Friseur letzte Woche war ganz gut: der Friseur und ich hatten von meiner Frisur von Anfang an ziemlich ähnliche Vorstellungen, so daß ich da gar keine Bedenken habe. Ein Probestecken geht aber erst, wenn mein Kleid bzw. der Schleier da ist. Logisch! Ist es aber nicht! Wieso? Allmählich werd ich nervös. Am 11.02, sagte man mir, das würde ca. 3 Monate dauern und ich habe noch immer nichts von meinem Traum gehört. ?(

    Aber es geht weiter: die Vorbereitungen schreiten voran. Wir haben letzte Woche einen Buffetplan zusammengestellt und ich bin ziemlich begeistert. Hmmm, klingt alles sehr lecker.

    Ach ja, einen Termin für die Maniküre habe ich auch bekommen!

    Es fehlt also wirklich nur noch mein Kleid.
    Naja, und die Ringe. Aber der Juwelier sagte gleich, es wird Anfang Juni, also brauch ich mich noch nicht zu sorgen...

    Die letzten Nächte konnte ich kaum richtig schlafen. Ständig habe ich versucht, eine vernünftige Sitzordnung zusammen zu stellen, mit der alle Betroffenen einverstanden sind.
    Ich könnte verzweifeln.
    Leider haben wir zu viele Gäste, als daß wir runde Tische benutzen könnten, so gibt es nun sechs lange.

    Wird schon irgendwie, aber den Schlaf raubt mir das schon!!!! 8)

    Ich bin ja so aufgeregt....

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    es ist da!!!!!

    Mein Kleid hat angerufen, es ist im Laden!!!! Juchhuuh.
    Nächsten Dienstag geh ich zum Abstecken, endlich.
    Ich habe gleich für Mittwochvormittag einen Termin beim Friseur bekommen, zum Probestecken und für ein Probemake-up.
    Auf das Make-up bin ich besonders gespannt, da ich im Alltag überhaupt keines benutze. Außerdem leide ich zur Zeit unter furchtbarem Heuschnupfen, muß ständig niesen und die Nase läuft ohne Unterbrechung. ?( Aber das soll nicht (nur) mein Problem sein... hihi

    Wir haben bereits eine Torte bestellt: dreistöckig, bunt verziert und furchtbar kitschige Figuren oben auf. Aber mein Schatze hat das so ausgesucht, also muß ich da wohl durch.( Ich wollte eigentlich ein flaches großes Erdbeerherz.)

    Blumen sind bestellt.
    Der Sektempfang nach der Trauung ist organisiert, mit \"Schnittchen\". Sind 20 Euro für eine Flasche Sekt normal???? Wir haben uns ganz schön erschrocken 8o

    Heute war ich beim Frauenarzt und habe mein Baby winken sehen. Wow.
    Naja, nicht wirklich winken, aber es hat mit den Ärmchen gerudert. Und das, wo doch gerade erst die 15. Woche angefangen hat...

    Ich freu mich einfach nur, zur Zeit ist das Leben einfach schön

    Nur die Sitzordnung macht mir wirklich echte Probleme, vor allem, da ich fast 20 der 80 Gäste gar nicht kenne...

    Naja, das kriegen wir auch noch hin, sind ja noch über zwei Wochen...

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wut im Bauch!!! :devil:

    Meine zukünftige Schwiegermama hat es mal wieder geschafft: ich bin sauer. Am liebsten würde ich alles absagen. Ich geh nicht zu meiner Hochzeitsfeier, da ist es viel zu voll und außerdem sind da zu viele Menschen, die ich nicht kenne!!!!
    Ich will nicht mehr
    Zu unserer Trauung am Mittag haben wir nur die negste Familie und die Trauzeugen geladen. Da Schatze vier Geschwister hat und von meiner Seite aus organisatorischen Gründen vier Leute mehr dabei sind, haben wir bereits zur Trauung 22 Gäste! Das finde ich sehr viel für´s Standesamt, aber naja.
    Nun rief seine Ma gestern an und meinte, daß ihre Schwester ja gar keinen Anfahrtsplan zur Trauung bekommen hätte. Schatze sollte das doch noch bitte nachholen. Als er erwiderte, daß das Absicht sei und die entfernten Tanten und Onkels gar nicht eingeladen seien, wurde das von der Gegenseite völlig ignoriert. Also: vier Leute mehr zur Trauung!
    Dann kam gestern noch eine email, daß noch ein Cousin mehr von ihm auftaucht.
    Wow, ich bin begeistert. Immerhin war der \"Rückmeldetermin\" erst am 30.04.!!!

    Die Leute, die ich nicht kenne und die Schatze zum letzten Mal vor zehn Jahren gesehen hat, haben bei mir überhaupt keine Chance.
    Ich bin (leider) so: die wenigsten haben sich bei uns gemeldet (von zweien kam eine email), alle anderen haben nur über Schatze´s Ma ihr Kommen angekündigt.
    Ich finde das so unhöflich!
    Aber Schatze ist auch nicht schlecht: er hat doch tatsächlich den Brief an seine Tante am pece geschrieben, unpersönlicher gehts nicht, oder?
    Was hab ich mir da bloß für eine Familie angelacht???? ?(

    Übrigens habe ich mich beim letzten Beitrag vertippt: ich bin erst in der 14. Woche, aber der Bauch wächst trotzdem schon.

    Am liebsten würde ich alles abblasen, mit Schatze in den Urlaub fahren und heimlich heiraten. Meine Eltern fänden das okay, aber seine??????

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zeit zum Nachdenken

    In elf Tagen heiraten wir!

    Grund genug, sich abends noc einmal daran zu erinnern, wie alles anfing:
    Es war Halloween 1998, im Sommer hatte ich mich gerade von meinen Verlobten getrennt (nach einem Semester Wochenendbeziehung), und ich hauste in einem elf Quadratmeterzimmer in einm Studentwohnheim.
    An diesem Wochenende waren meine Eltern zu Besuch. Abend luden sie mich zum Essen ein, brachten mich anschliessend ins Wohnheim und fuhren selber ins Hotel. Wir hatten uns für den nächsten morgen um 10 Uhr zu einer kleinen Besichtigungstour in meiner Neuen Heimat verabredet.

    Im Wohnheim liefen die Vorbereitungen für eine Halloweenparty. Die sollte zwar nicht dort stattfinden, aber die Leute war schon ziemlich gut drauf und überredeten mich, mitzukommen. Ich kannte die Gastgeber zwar nicht, aber das ginge schon in Ordnung.
    Tja, kaum standen wir dort mit einem Glas Rotwein in der Hand in der Küche, sah ich nur noch ein Paar blaue Augen. Wir sprachen kein Wort miteinander, sahen uns nur an, ewig, so kam es mir vor.
    Meine Freundin wollte dann irgendwann gehen. Wir holten unsere Jacken und gingen durch den Flur. Er stand plötzlich vor mir und fragte, ob wir schon gehen wollten. Susi, meine Freundin, machte uns bekannt. Sie kennt den???? Ich war baff.
    Susi erzählt noch immer gerne, daß sie wie Luft neben uns stand und wir überhaupt nicht mehr ansprechbar waren.
    Ich blieb also dort. Er brachte mich früh morgens zum Wohnheim. Wir hatten die halbe Nacht in der Küche gestanden und geredet, geredet und uns in die Augen geschaut.
    An der Wohnheimtür bat ich ihn mit nach oben. Das hatte ich noch nie getan! Am ersten Abend!
    Nach einer Woche gab es noch ein paar Schwierigkeiten und wir trennten uns.
    Aber ganz los kamen wir halt doch nicht voneinander. Seit dem 10.12.98 sind wir nun ein Paar und genau sechs Jahre später hat er mit einen Heiratsantrag gemacht.
    Sein Freund und mein damaliger Wohnheimzimmernachbar wird nun unser Trauzeuge.

    Die blauen Augen haben übrigens alle in seiner Familie, seine kleine Schwester noch strahlender als er. Vielleicht erbt unser Baby die ja auch?!?

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    :aliena_vampirshrek:

    ich war bei meinen Eltern. Am Abend sollte die Hochzeitsfeier stattfinden. Außer mir und meinen Eltern war noch eine Freundin von mir dort. Wir ruhten uns alle etwas aus vor dem anstrengenden Abend.
    Plötzlich schreckte ich hoch: es war halb sieben, um sieben sollte doch der Empfang stattfinden! Meine Eltern schliefen noch und ich mußte sie wach rütteln. Wir stürmten alle gleichzeitig ins Bad. Ich fing an zu heulen, da ich doch die Tischordnung noch nicht fertig hatte...
    Dann rannte ich mit meinen Namenskärtchen ins Restaurant und bekam einen Schreck: die Tische standen ganz anders als abgesprochen! Das Brautpaar sollte plötzlich allein zu zweit an einem Tisch sitzen!
    Die Floristin war gerade dabei, die Tische zu schmücken: sie rollte einen grünen Taftstoff in die Mitte der Tafel aus und stellte in regelmäßigen Abständen weiße (leere) Blumenvasen im Wechsel mit Blumentöpfen auf die Stoffbahn. In den Töpfen waren lilafarbene und rote Alpenveilchen.

    Dann bin ich aufgewacht.
    Puh, so ein Blödsinn!!!

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Barfußbraut?

    Gestern war ich im Brautmodeladen. Mein Kleid wurde unten zerschnitten (ein fieses Gefühl, als die Schneiderin dort mit der riesigen Schere daran herumschnippelte) und obenrum mußte es etwas weiter gemacht werden.
    Meine Sorge, daß das wachsende Babybäuchlein stört, erwies sich als unbegründet. Allerdings hat der Umfang der Oberweite zugenommen, das hatte ich total verdrängt. Eine neue Corsage mußte her. ?(
    Die gab es aber nicht in Creme, nur in weiß. Sie wurde sofort bestellt und ich kann nur hoffen, daß sie bis nächste Woche da ist.
    Die Schuhe, die ich zum Kleid trug, hatte ich beim letzten Mal schon ausgesucht und dachte eigentlich, daß die zu meinen Sachen gestellt werden. Gestern fiel mir auf, daß an dem einen Schuh ein dunkler Fleck und eine Macke im Stoff (es sind Satinschuhe) waren. Toll. Das war ein ganz normaler Probierschuh, kein neuer. Für 89 Euro möchte ich aber bitte ein neues Paar!
    Die Schuhe gab es natürlich nicht noch einmal in meiner Größe und mußten bestellt werden. Ich kann sie hoffentlich am Donnerstag abholen.
    Das finde ich eh schon sehr spät, weil ich die Dinger ja noch einlaufen möchte.
    Ich habe immer Probleme mit neuen Schuhen und bekomme erst einmal Blasen. Immer? Ja! Selbst bei Birkis und Cloggs und Turnschuhen.
    Ich hoffe, eine Woche reicht: Blase laufen, Blase abheilen, Schuhe passen!
    Dauert leider meist zwei Wochen...

    Mir ist gerade aufgefallen, wie oft ich hier blöde Tippfehler fabriziere (zum Beispiel beim Geburtsjahr: 1075 statt 1975 ). Mich nervt das total beim Lesen, ich werde meine Beiträge ab jetzt mal lesen, eh ich sie sende.

    So, auf zum Friseur! Entweder bin ich heute Nachmittag total am Boden zerstört oder ich wunder mich, wie ich aussehen kann... Bin mal gespannt

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Es wird....

    gestern haben wir unsere Ringe bekommen: wow!
    Ob wir uns das richtig überlegt hatten? Sie sind wunderschön, aber ob sie auch alltagstauglich sind? Sehr schwer, da aus Platin, und ziemlich dick.
    Leider hat mein Schatze mir noch nicht gezeigt, wie das mit den Bildern funktioniert, ich hab keine Ahnung, wie die von der Kamera in den pece kommen... ?(

    \"Meine\" Schuhe waren gestern auch da. Es war nur leider ein anderes Model: schmaler, vorne spitzer und der Absatz einen halben cm höher... 8o
    Jetzt habe ich doch die \"alten\" genommen. Der Fleck ging raus und ich bekomme sie 10 Euro günstiger. Die Macke vorne im Stoff denke ich mir weg. Man muß halt ein wenig Phantasie haben.
    Ich hätte jetzt nämlich wirklich keine Lust mehr, auf Schuhsuche zu gehen. Vor allem, da das Kleid ja schon mit dieser Absatzhöhe abgesteckt wurde.

    Mein Probestecken verlief sehr erfolgreich. Die Frisur erinnert mich ein wenig an Prinzessin Leah aus den Star wars Filmen. Diese Riesenschnecken..., es ist aber echt vorzeigbar und angenehm zu tragen (macht keine Kopfschmerzen). Ich habe keine Angst, daß sich irgendwann am Tag einmal eine Strähne selbständig machen könnte. Mir graut es eher vor dem Gedanken, wie ich das nach der Feier wieder lösen soll...
    Vielleicht habe ich nach der Hochzeit ja eine Kurzhaarfrisur, wer weiß?

    Ich freu mich total darauf, daß Schatze und ich \"Mann und Frau\" werden.
    Wenn er zu mir sagt, er sei so froh, daß es mich gebe, kommen mir die Tränen vor Rührung.
    In letzter Zeit redet er viel mehr über Gefühle. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob daß an der Hochzeit oder an seiner Krankheit liegt, ich weiß nur, daß ich diese Offenheit wirklich mag. Vielleicht spielt es ja auch eine Rolle, daß er Papa wird. Oder alles zusammen.

    Heute Abend soll für mich ein Jungesellenabschied steigen. Eigentlich habe ich da ja gar keine Lust drauf. Aber ich hoffe, die Mädels haben sich nicht so viel einfallen lassen und wir machen uns nur einen netten Grill- und Quatschabend.
    Die Männer ziehen morgen los und haben wohl Größeres geplant. Aber die haben ja auch keinen schwangeren Hauptdarsteller...

    acht Tage...

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    der countdown läuft

    den Freitagabend habe ich unbeschadt überstanden: wir waren sechs Mädels, haben gegrillt und alkoholfreie Cocktails geschlürft.
    Vor meiner Schwangerschaft wäre das für mich fast undenkbar gewesen, aber nun haben alle mitgemacht
    Es wurde schnell dunkel, so daß immer einer aufstehen und den Bewegungsmelder aktivieren mußte, wenn ein neuer Cocktail gemixt wurde .
    Es war auch nicht wirklich warm, aber bis es anfing zu regnen, haben wir tapfer im Freien ausgeharrt.
    Ich habe ein T-shirt bekommen: auf der einen Seite ein Photo von meinem Schatze, auf der anderen Seite der Spruch \"Drum prüfe wer sich ewig bindet, ob er nicht noch etwas Besseres findet. Daran befestigt waren ganz viele Lollies, die ich bei einem Kneipenzug hätte verkaufen sollen :rotwerd:
    Ich habe mich aber erfolgreich geweigert, das ist mir einfach zu peinlich.

    Am Samstag haben Schatze und ich ein Gästebuch ausgesucht, jetzt fehlt nur noch ein netter Spruch für die erste Seite.

    Am Abend fand dann der JGA von Schatze statt. Er wurde als Engel verkleidet und mußte eine Menge Krams verkaufen.
    Irgendwann während des Abends hat sich sein Verlobungsring von ihm getrennt ;( Wir hoffen, daß ihn jemand gefunden hat und werden mal in den Kneipen nachfragen, die die Männer besucht haben.
    Er hatte den Ring ja bereits einmal verloren, beim Schwimmen. Da hat uns ein tauchfreudiges kleines Mädchen geholfen und den Ring sofort am Beckenboden entdeckt.
    Kann man zwei mal so ein Glück haben?

    Das Wetter soll zum Wochenende ja endlich sommerlich werden.
    Fünf mal werden wir noch wach

    Ach ja, gestern Abend waren wir im Kino und haben das \"Schwiegermonster\" angeschaut. Wirklich witzig Jetzt weiß ich, daß es schlimmer kommen kann, das beruhigt unheimlich.

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ojeojeoje....

    gestern sollte ich mein Kleid abholen, ich sollte auch Zeit mitbringen, falls noch etwas geändert werden müßte...
    nun, es mußte etwas geändert werden: die Corsage des Kleides steht vor meinem Busen wie ein Balkon!!! 8o
    Leider war eine Schneiderin krank und die Änderung sei sehr zeitaufwändig. Morgen wird es wohl (hoffentlich) fertig sein.

    Vorher war ich gestern zur Maniküre. Ein Erlebnis, da mein erstes Mal! ?(
    Ich konnte mich noch so gerade gegen künstliche Nägel wehren. Wollte nur eine entspannende Maniküre, damit die Nägel gepflegt aussehen. Sie sind auch gar nicht abgekaut, zur Zeit
    Der Drehstuhl trug nicht wirklich zur Entspannung bei. Die \"Frensh\" Lakierung hat mir ganz gut gefallen, dazu habe ich mich auf etwas Glitzer für den Rest des Nagels eingelassen: schlechte Entscheidung.
    Zum einen dauerte es ewig, bis die Nägel trocken waren und ich mußte mir öfter (von verschiedenen Personen) anhören, daß das mit Gelnägel ja nun nicht passiert wäre, da trocknet der Lack ganz schnell... :devil:
    Ich konnte auch nicht wirklich still sitzen und sie mußte zwei Nägel nachbessern :rotwerd:
    Die gute Frau mochte mich gar nicht gehen lassen, aus Angst, meine Lackschäden würden ihr angekreidet werden...
    Abends zu Hause konnte ich den Glitzerlack schon nicht mehr sehen, so daß ich heute alles wieder entfernt habe. Das waren jetzt also 36 Euro für nada... :rotwerd: :rotwerd: :rotwerd:

    Gestern Abend mußte ich dann doch mal ne Runde heulen ;(

    Heute bin ich losgestiefelt und habe Nagellack gekauft. Nun sitze ich schon den ganzen Nachmitteg auf dem Balkon, um diesen weißen Streifen ordentlich hinzukriegen. Aber nicht einmal mit den dafür gedachten
    Schablonen wird das wirklich schön. Aber ich gebe nicht auf: morgen kann ich noch üben und erst am Freitag sollten die Nägel dann wirklich vorzeigbar
    sein.

    Heute mußte ich erfahren, wie schmerzhaft Augenbrauenzupfen ist. Wieso tut man sich das an????
    Wieso versucht man auf Teufel komm raus ein anderer (schönerer?) Mensch zu werden, nur für diesen einen Tag?
    Schatze liebt mich auch in Jogginghose und ohne Nagellack...

    Puh, bin ich froh, wenn Sonntag ist...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jule's JGA
    Von JuleMaeuschen im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 13
  2. Jule's Sachen UD 23.07.2008 Kleid
    Von JuleMaeuschen im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 193
  3. Jule wird Brautführerin!
    Von Julia im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige