Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92

Thema: ⫸ Sunnyjulys Hochzeitstagebuch - auf ein Neues!!

13.12.2017
  1. #61
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Kleiner Nachtrag bevor ich es vergesse:

    Gestern, auf der Rückfahrt vom Weinfest (nach dem Ausnüchtern selbstverständlich ), haben wir so über Geburtstage gesprochen. Da habe ich dann gesagt, ach ja, Du wirst ja nächstes Jahr schon 32!

    Und er dann als Antwort: Und deswegen will ich auch bald mal Vater werden!

    Ich dann: hähhhh??? 8o

    Er: ja, stell Dich mal drauf ein, so in 2 Jahren dann spätestens, ich werde ja auch nicht jünger.

    Ich: aha, na dann

    Wie süß er doch ist Dann werden wir mal sehen wie das noch so wird....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Und nochwas:

    habe nun zum ersten Mal gesehen dass ich ein \"Top-Mitglied\" bin....ist ja krass, stehe an Stelle 3 der Leute die am meisten posten *schäm*

    Als ob ich nix anderes zu tun hätte *lacht*

    Naja, denke mal nach dem 16.7. hab ich nicht mehr so viel zum schreiben *schnief*, da wird sich das dann wieder regulieren

  3. #63
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Dienstag, 05.07.05

    Ich glaube ich

    Gestern abend hatte ich noch ein tolles Erlebnis. Um 18.30 Uhr klingelt zuhause das Telefon und meine Beachpartnerin ist dran. Es ist geplant, dass wir am kommenden WE mit 8 Mädels zu einem Beachvolleyballturnier nach Norderney fahren, da geht richtig die Party ab und ich wollte da meinen JGA feiern. Klingt doch alles supi, aber nun: \"Du, äh, ich wollte Dir da was sagen\". Ich dann gefragt was los ist und sie dann:\"ja, ich bin ja nun arbeitslos und weiß nicht was da noch an Geld reinkommt und da wollte ich nicht mitkommen am Wochenende\". ?) ?) ?)

    Was sollte das denn nun. Entweder ist sie blöd oder sie hat einfach nur vergessen, dass man sich 5 Tage vorher nicht mehr abmelden kann, ohne dass die Startgebühr und die Teilnehmerpauschale futsch ist. Mann, da war ich echt mal sauer. Ich meine, hätte sie sich das nicht 3 Wochen eher überlegen können? Ich habe ihr dann aber mal klipp und klar meine Meinung gesagt, so von wegen, dann rauch einfach mal 10 Päckchen weniger, dann hast Du das Geld dafür auch wieder drin, so geht das ja nicht, erst zusagen und mich dann hier sitzen lassen, ne, ne, ne

    Ich bin dann ganz normal zum Training gefahren, natürlich geladen und enttäuscht. Dort habe ich dann wirklich JEDEN gefragt, ob sie einfspringen könnte, aber war klar, das ist alles zu kurzfristig. Ich sah schon meine Felle davon schwimmen: adeJGA, ade Beachvolleyball, ade Spaßwochenende, ade Strand und Meer :heul:

    Als ich dann vom Training zurück war hab ich sie nochmal angerufen und siehe da, mein Anschiss hat gewirkt. Sie kommt nun doch mit. Vielleicht war es auch einfach das Argument, dass die Gebühren sowieso fällig sind, denn die restlichen Kosten für Essen & Co. machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.

    Mit was für Problemen man sich als Braut so rumschlagen muss kann ja gar nicht sein Dafür hab ich nun gestern unsere Buffetkarten noch gedruckt, jetzt fehlt nur die goldene Kordel dann sind die wenigstens auch komplett. Für die Einwegkameras habe ich auf dem gleichen Papier wie Innen in der Buffetkarte einen netten Spruch (Danke ihr lieben Mitbräute) gedruckt und in Herzform ausgeschnitten, das Herz kommt dann auch an eine goldene Kordel und wird um die Kamera gebunden! Dann sind wir ja nun fast fertig. Ich habe gestern noch eine kleine To-do-Liste angefangen, da steht jetzt eigentlich nur noch Kleinkram drauf.

    Außerdem habe ich mal wieder meine Brautschuhe ein wenig eingelaufen und NATÜRLICH hab ich es wieder geschafft einen Fleck drauf zu machen. Da kann ich heut abend wieder mit Seifenwasser und Handbürstchen rangehen und dann meine Schuhe fönen, irgendwie glaub ich so langsam dreh ich ab

    Zum Glück ist die Hochzeit schon nächste Woche, wird auch Zeit

  4. #64
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Mittwoch, 06.07.05

    Mach mir Sorgen um Schatzi 8o

    Eigentlich ist es nur eine Routine-Untersuchung, eine Darmkrebsvorsorge, aber ich mach mir trotzdem Sorgen. Schatzis Vater ist bereits mit Anfang 40 an Darm- und Magenkrebs gestorben und daher ist er nun schon mal zur Vorsorge. Seit gestern ist er nun im Krankenhaus und heute Vormittag soll die Untersuchung sein. Nachdem er mir gestern alleine die Risiken bei der Untersuchung erzählt hat ist mir schon ganz schlecht geworden. Klar, es kann immer was passieren und in Deutschland muss man für alles seine Unterschrift abgeben, aber ich mach mir halt trotzdem Sorgen: was wäre wenn usw. :rotwerd:

    Dazu kommt noch, dass er dort bisher nur Pech hatte, in seinem Zimmer liegt ein alter, röchelnder Mann, die Krankenschwester die gestern Blut abgenommen hat, war total unfähig ung musste mehrer Anläufe starten und heute morgen gehts gerade so weiter. Er hat die Kanüle für die Infusion gelegt bekommen und die ist der Tussi wohl ein paarmal rausgerutscht so dass es ne echte sauerei gab. Hoffentlich geht das heute alles gut :heul:

    Da kann die Zeit schon mal ganz schön lange werden........

    Zum Thema Hochzeit, es wundert mich, dass ich noch keine schlechten Träume oder sowas hatte. Eigentlich ÜBERHAUPT nichts...komisch. Ich wache zwar morgens auf und denke sofort...noch soundsoviele Tage usw. aber so wirklich nervös bin ich nicht. Irgendwie war es so bei den Vorbereitungen anders ?) Da bin ich ständig fast ausgeflippt und war super nervös. Aber jetzt wo ich so drüber nachdenke, ich habe heute Nacht doch von der Hochzeit geträumt, nämlich gerade der Moment wo wir uns das Trauversprechen in der Kirche geben, und soweit ich mich erinnere hat das alles geklappt das stimmt mich zuversichtlich.

    Dafür hatte ich heute morgen bereits ein anderes tolles Erlebnis, mann ich bin so doof. Habe heute ne weiße Bluse angezogen und war mir eigentlich sicher, dass ich die schonmal an hatte. Aber als ich im Büro meine Jeansjacke ausgezogen habe, stelle ich fest, dass das Preisschlild noch unter meinem linken Arm baumelt. Typisch Katie! Aber das ist noch nicht alles, ich greife schnell zur Schere und will das Schild entsorgen und BLÖÖÖÖÖD wie ich bin, schneide ich nicht nur das Schild ab, NEIN ich dumme Kuh schneide mir noch ein Loch in die NEUE Bluse *arghhhh* das kann nur mir passieren. Zum Glück war es ein günstiges Stück von H&M das mich nur 14,90 gekostet hat. Verglichen mit den ganzen Hochzeitskosten, fällt das eh nicht mehr ins Gewicht

  5. #65
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Freitag, 08.07.05

    Heute gehts zum JGA

    So, meine Tasche ist gepackt, ich hoffe ich habe alles dabei! Ist mal wieder was ganz anderes Zelten zu fahren. Ich werde direkt in meine Jugend versetzt, da war ich ständig auf irgendwelchen Turnieren unterwegs. Hoffentlich wird das Wetter noch etwas besser. Aber ich will nicht mürrisch sein, hauptsache am 16.7. regnet es nicht *bittebittebittebittebittebittenicht*!!!!

    Dreh so langsam glaube ich echt am Rad, heute Nacht hatte ich den totalen Alptraum wegen meiner Haare. Ich habe geträumt dass die Haare auf der linken Seite komplett ausgefallen sind und ich nun so a la Irokese durch die Gegend laufen müsste. Absoluter Horror 8o 8o 8o Wird Zeit, dass ich endlich unter die Haube komme und mein Aussehen dann total egal ist *hihi*

    Mein Schätzchen ist zum Glück kerngesund und muss nun erst in 5 Jahren das nächste mal zur Koloskopie (Darmspiegelung) ins Krankenhaus *puhhh*

    So langsam wirds aufregend muss ich sagen, obwohl so äußerlich bin ich total gelassen und wenn ich so drüber nachdenke ist mir DAS große Ereignis noch so fern, aber innerlich merke ich schon, dass ich echt angespannt und aufgeregt bin. Ob alles klappt? Ob alle Leute das Fest toll finden? Hoffentlich wird es ein schöner Traugottesdienst?!

    Gestern hat mir Schatzi noch erzählt, dass die Bundeswehr sogar nen Bus gemietet hat und sie nun mit 40 Männern anreisen, um nach der Kirche Spalier zu stehen, wie aufregend bin schon echt gespannt!!!

    So, dann werde ich mal der Dinge hier im Büro harren und hoffen dass es bald 13:45 Uhr ist, damit ich endlich in den Urlaub gehen kann *freufreufreu*.

    Schatzi ist ein wenig eiffersüchtig, weil ich das ganze WE weg bin, irgendwie süß. Aber er sitzt ja auch nicht brav zuhause herum, sondern zieht mit ein paar Kumpels durch Hamburg mit Abschluß im Doll-house. Muss aber sagen, das wär mir irgendwie zu langweilig, das macht doch jeder. Letztes Jahr war ich auch bei einem JGA von ner Freundin dabei, da waren wir auch dort und irgendwie ist das alles schon so ausgelutscht und nicht mehr spektakulär. Ok, für viele wäre ein Beachvolleyballturnier wohl auch nur langweilig, aber ich finds toll

    Werde dann berichten wie es war, Bilder macht hoffentlich niemand, denn wenn ich wieder so viel trinke wie am letzten WE müsste ich auf jedem Foto schauen wie ein Behindi.....aber ich versuch dieses Mal nicht so über die Strenge zu schlagen, Alkohol ist ja sooo ungesund und ich brauch ja nächsten Samstag einen schönen Teint und kein Pickelgesicht.....mal sehen wies so wird. Die erste Flasche Sekt werden wir jedenfalls schonmal im Zug aufmachen *haha*

  6. #66
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sonntag, 10.07.05

    Bin wieder zurück vom JGA - war ein voller Erfolg :super:

    So, ich bin wieder heil zurück in Lüneburg, bin total erledigt, denn am WE hab ich nicht viel Schlaf abbekommen. Ich schreibe morgen mal einen ausführlichen Bericht, denn heute bin ich definitiv zu platt dafür

    Das Wetter war bombastisch, meine Mädels waren super, die Stimmung war toll, die Party war megageil und das Volleyball spielen war superklasse!!!

    JETZT muss ich aber definitiv erstmal schlafen gehen 8)

  7. #67
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Montag, 11.7.05

    Noch 5 Tage ....

    So, nun habe ich 10 Stunden geschlafen und fühle mich wieder einigermaßen einsatzfähig und möchte nun mal von meinem JGA erzählen. Es war wirklich ein supertolles WE und wir Mädels hatten total viel Spaß. Aber nun mal von Anfang an. Freitag morgen war ich noch arbeiten und schon den ganzen Tag total nervös, der letzte Tag mit dem alten Namen, dann 4 (!!!!!) Wochen Urlaub und Hochzeit und das alles. Nun war auf einmal alles so greifbar nah, nur noch eine Woche bis zum großen Tag! Um 13.45 Uhr fuhr ich dem PC runter, packte alles zusammen, ging nochmal in einige Büros um mich dort zu verabschieden und dann gings los. Wir trafen uns bei einer Freundin und liefen dann gemeinsam - vollgepackt mit Zelten, Klamotten, Schlafsäcken und Isomatten zum Bahnhof.

    Es ging los, wir saßen nun im Metronom nach HH, in HH-Harburg mussten wir das erste Mal umsteigen. Ich hatte natürlich mein mitgebrachtes Brot gleich nach dem Einsteigen gegessen, Zugfahren macht ja soooo hungrig In Bremen angekommen, hatten wir wieder 40 Minuten Aufenthalt, wir nutzten die Zeit um den Geburtstagskuchen für eine der Mitspielerinnen zu mampfen und über vorübergehende Passanten zu lästern. Weiter gings, im nächsten Zug hatten wir nun mal länger Zeit. Lange genug, um schonmal die erste Pulle Sekt zu köpfen. Und dann auch die zweite. Das war sehr lustig und wir waren alle guter Dinge! In Norddeich angekommen waren wir alle schon ganz beschwingt und uns machte es gar nciht mal so viel aus, dass das Wetter bisher noch mehr als schlecht war. Es war trüb, es tröpfelte, es war super windig und relativ kalt. Toll, dachte ich, wenn das so weiter geht komme ich mit 40 Grad Fieber nach Hause. In meiner tollen Phantasie malte ich mir schon aus, wie ich an meiner HZ mit Schal und Grippostad C am Tisch saß.....naja, ich neige immer zum Übertreiben

    In Norddeich ging es direkt weiter auf die Fähre nach Norderney, dort haben wir uns dann dick angezogen und auf dem Promenadendeck die 3. Flasche Sekt geleert Da ging es dann schon lustig zu und wir haben viel erzählt, gelacht und gelästert. Schön, die 45 Minuten vergingen wie im Flug. Wir haben sogar ein paar Robben gesehen, total niedlich

    In Noderney sah es dann schon besser aus, wir haben auf dem Zeltplatz unsere Zelte aufgebaut und das ging super schnell. Ich bin ja sonst nicht so der Handwerker-Typ aber sogar ich konnte helfen ohne nur blöd da zu stehen. An diesem Abend war dann aber doch etwas die Luft raus, wir gingen zwar noch zur Welcome-Party, aber um 1.00 Uhr war dann Schluß, wir trödelten zurück zum Zelt und versuchten zu schlafen. Zum Glück hatte ich mir meine Oropax eingepackt, denn ich war so ziemlich die Einzige, die ein paar Stunden am Stück geschlafen hat! Aber das hatte ich mir vorher schon gedacht, ich bin da immer etwas empfindlich und so hatte ich doch meine Ruhe. Die Sanitären Anlagen waren dort eher schlecht als recht und ich muss sagen, es war schon ein wenig eklig. Durch den Sand und das noch schlechte Wetter war alles schon super siffig und eklig. Aber egal, das gehört zum Zelten halt dazu. Samstag morgen um 9.00 Uhr gabs Frühstück und dann gings ab zum Strand. Dort angekommen sank meine Laune dann dioch noch mehr, das Wetter war schlecht, der Himmel grau, es tröpfelte und es war super windig. Ganz toll :boese: Die erste gute Nachricht, meine Partnerin und ich hatten auf der diesjärigen Beachtour bereits einige Punkite gesammelt und hatten so in der ersten Runde ein Freilos!!!

    Alles löste sich in Wohlgefallen auf, der Himmel riss auf, die Sonne kam raus, der Wind wurde weniger und so wurde es noch ein richtig toller Tag. Das Volleyball spielen machte total viel Spaß und alles war gut! So gegen 17 Uhr holten wir uns das erste Radler, zwar waren alle außer mir und meiner Partnerin nun ausgeschieden, aber trotzdem war diie Stimmung noch toll. Das Turnier zog sich noch bis 20.00 Uhr, aber dann waren auch wir endlich raus! Im Viertelfinale von 40 Mannschaften zu stehen, ist aber schon eine gute Leistung und so waren wir dann auch gar nicht traurig.

    Verschwitzt und gut gelaunt machten wir uns auf den Weg zum Zelt, eine kleine Zwischenstation legten wir noch an einem Fresstand ein und dann wollten wir Duschen. Das war wieder mal ganz toll. Es war natürlich noch dreckiger, stickig und überhaupt...klar, das Wasser war mittlerweile nur noch kalt und Platz hatte man auch nicht. Ok, wir machten das beste draus und versuchten uns so sauber wie möglich zu kriegen mit dem kalten Wasser, in den Dreckduschen

  8. #68
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Bericht zum JGA Teil II:

    Nach dem Duschen versammelten wir uns vor den Zelten und machten (natürlich) ne Flasche Prosecco auf. Und ich dachte schon, ich komme ohne irgendwelche T-Shirts oder sonstiges zum JGA davon. Aber Pustekuchen...ich bekam ein gelbes T-Shirt mit dem Text: Letztes WE in Freiheit - Norderney 2005. War zum Glück nicht so schlimm, und damit konnte ich leben. Als wir uns dann auf den Weg zur Party machten, waren wir doch schon gut angeheitert und hatten viel zu Lachen. Dort war die Stimmung auch super und zu Anfang haben die Mädels immer nen Kreis um mich gebildet und ich musste dann sozusagen alleine tanzen, weil ich ja meinen JGA hatte. Als Krönung wurde ich durchs Zelt geschleppt mit ner Polonaise, eine hielt mein shirt so hin dass jeder den Text gut lesen konnte und so ging die Polonaise durchs ganze Zelt. War lustig und nicht so wirklich peinlich. Gegen 1 Uhr schwächelten mal wieder einige aber ich hielt noch durch...tanzte viel, unterhielt mich hier und da und bis ich am frühen morgen zum Zelt zurück kam, war ich dann auch echt kaputt. Die ersten Leute putzen sich schon wieder die Zähne, um in den Sonntag zu starten - und ich hatte noch nicht mal den Samstag beendet Aber ich hatte viel Spaß. Mein JGA war genauso wie ich ihn mir gewünscht hatte, einfach klasse. Und das beste ist - wir fahren nächstes Jahr wieder dort hin, und darauf freue ich mich schon sehr.

    Schatzi hatte auch nen tollen JGA, er war mit 4 Kumpels in HH, erst beim Mexikaner, dann in ner Musik-Kneipe und dann noch im Doll-house. Die Jungs hatten wohl auch viel Spaß und waren auch erst um 7.00 Uhr morgens zurück in Lüneburg. Das war doch auch was.

    Er erwartete mich gestern dann schon ganz gespannt zuhause und ich musste erstmal berichten, ob ich denn auch brav war. Er ist ja so süß wenn er eiffersüchtig ist Seine Kumpels hatten ihn nämlich den ganzen abend damit aufgezogen was ich denn nun wohl auf Norderney grad machen würde so von wegen, fremde Männer einölen und so :laugh: Die waren wohl richtig gemein zu ihm...aber ich war ja brav, da muss er sich ja keine Sorgen machen. Wir hatten dann noch einen schönen Abend gestern, haben gemeinsam einen Salat geschnippelt um wenigstens einmal am WE was gesundes zu uns zu nehmen und den Rest erzähl ich nich

    Ich freu mich sehr auf unsere Hochzeit und Schatzi natürlich auch! Jetzt wirds immer greifbarer und kommt näher. Diese Woche laufen die letzten Vorbereitungen und heute habe ich um 11.00 Uhr einen Kosmetiktermin. Den hab ich nach diesem WE auch mehr als dringen nötig muss ich sagen!!!!!

  9. #69
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Dienstag, 12.7.05

    Noch 4 Tage

    Eigentlich hatte ich gestern ja einen Termin zur Kosmetik, aber doof wie ich bin habe ich gedacht um 11 Uhr. Der Termin war leider um 10 Uhr so dass ich nun immernoch verpickelt durch die Gegend laufe. Glücklicherweise habe ich für Donnerstag noch nen Termin bekommen, Mann ich habe mich so über mich geärgert, sowas passiert mir sonst nie!!!!

    Dafür haben wir gestern noch so einiges erledigt. Wir haben die letzten Besorgungen gemacht, Seife, Handcreme, Deo und weiches Toilettenpapier für unsere Location, ein paar Dinge für den Urlaub und noch was zu essen für diese Woche. Wobei das Essen sollte ich ein wenig reduzieren, durch das dauernde Party machen im Moment hab ich das Gefühl ich werde fett :rotwerd: Mein Kleid hab ich zwar nicht anprobiert ob es noch ohne Zwicken und Zwacken passt, aber ich werde die letzten Tage jetzt noch ein wenig aufpassen müssen.

    Heute haben wir um 11 Uhr einen Termin mit der Standesbeamtin. Ja, wirklich um 11 !!!! Das habe ich mir gemerkt und auch aufgeschrieben, sowas passiert nicht nochmal. Schatzi muss heute noch zum Friseur und heute abend treffen wir uns in Hamburg mit unserem DJ. Gestern haben wir uns noch eine CD mit verschiedenen Walzern von Johann Strauß gekauft und haben uns auch für einen entschieden, das wird toll. Ich LIEBE Walzer tanzen

    Dann haben wir noch unsere Buffetkarten fertig gebastelt und auch die Einwegkameras mit dem Spruch versehen. So langsam sind wir mit allem durch und die Hochzeit kann kommen. Die Tischkärtchen sollen unterwegs sein (bastelt meine Schwägerin) und ich hoffe die kommen bald an! Ja, was fehlt nun noch? Nicht mehr viel. Schatzi braucht noch ne schwarze Fliege, dann müssen wir noch Unmengen von Geld abheben, weil doch einige bar bezahlt werden müssen und so ein paar Kleinigkeiten halt.

    Meine Fingernägel haben die letzten 3 Wochen gut \"durchgehalten\" und ich bin zuversichtlich, dass das bis Samstag auch so bleibt *klopfmalganzschnellaufholz*

    Meine Sachen für Samstag hab ich gestern auch schonmal so ein wenig zusammen gepackt, Aspirin, Taschentücher und Blasenpflaster in mein Brauttäschchen gepackt und so finde ich eigentlich immer noch ne Kleinigkeit wo ich was tun kann. Außerdem bin ich irgendwie nur noch am Wäsche waschen, ich weiß gar nicht wo die immer her kommt ?)

    Bin mal gespannt wann Schatzi aufsteht, eigentlich wollte er heute morgen noch Laufen gehen, aber ich denke mal das wird er aus irgendwelchen Gründen \"verschieben\"

    Außerdem warte ich gespannt auf jeden Wetterbericht, aber bisher kann ich noch keine Tendenz fürs WE feststellen, ich wünsch mir so sehr dass das Wetter schön ist. Gestern war das Wetter hier ja bombastisch und für heut sieht es auch ganz gut aus. Hoffentlich scheint am Samstag die Sonne, von mir aus auch nicht, hauptsache es regnet nicht. Das ist echt meine einzige Sorge, ich denke sonst wird alles klappen. Alle freuen sich schon auf unsere Hochzeit und ich freu mich vor allem noch auf das Gesicht von Schatzi wenn er sieht, dass mein Kleid NICHT rot ist *hahaha*

  10. #70
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Mittwoch, 13.7.05

    Noch 3 Tage

    So langsam sind wir mit unseren Vorbereitungen fertig, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten. Gestern haben wir auch einiges geschafft und uns nochmal mit dem DJ getroffen, ich bin erleichtert, wir haben uns gut verstanden und ich bin zuversichtlich, dass er unseren Wünschen entsprechend auflegen wird *freu*

    Ansonsten habe ich heute nochmal ein paar Telefonate geführt, um alles nochmal abzuchecken dass alles läuft. Den Fotografen hab ich allerdings noch nicht erreicht. Außerdem hatten wir gestern einen Termin mit unserer Standesbeamtin und haben schonmal \"Probegesessen\" im Trauungssaal. Der ist viel schöner, als ich es mit hätte träumen können. Ich freue mich schon total und Schatzi geht es genauso! Ich glaube es wird eine ganz tolle Hochzeit und bin schon gespannt welche Pannen uns erwarten Aber ich bin im Moment noch so locker, irgenwie fällt bereits jetzt schon die Anspannung der letzten Wochen von mir ab, ist das nicht komisch? Sollte ich nicht jetzt noch nervöser und aufgeregter werden? Ist aber nicht so. Ich freu mich einfach nur noch auf UNSEREN Tag!

    Heute haben wir nochmal \"frei\" und wollen uns einen schönen Tag in der Sonne machen. Mal schaun.

    Schatzi ist leider noch nicht so locker, er ist derzeit noch ziemlich reizbar und ich schiebe es einfach mal auf die Anspannung vor der Hochzeit

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf ein Neues! Ab in den Ruhrpott....
    Von Jacky im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige