Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Silvias Tagebuch -"Eine Hochzeit in 14 Tagen!"

18.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ Silvias Tagebuch -"Eine Hochzeit in 14 Tagen!"

    So nun habe ich mich entschieden doch noch ein tagebuch zu machen.

    Wir haben ja nun schon die ganze Zeit hin und hergeschwankt wie wir nun heiraten und wann.....nun ist es endgültig.

    12.04.2006 ist unser Datum!

    Wir haben schon die ersten Vorkehrungen vor zwei Wochen getroffen indem wir im Standesamt nachgefragt haben ob der Termin noch frei wäre.

    Das ok kam recht bald und wir konnten uns mit dem Datum schonmal gedanklich anfreunden.Es waren zu dem zeitpunkt noch nen guter Monat.

    Dann spielten auch auf einmal die Finanzen mit, mein Auto wurde verkauft und wir beschlossen ok wir nehmen den Termin.

    Aber da kam schon der Gedanke auf, oh was ist mit den Ringen.
    Mehr oder weniger entschieden hatten wir uns schon aber sind die so schnell lieferbar, Mailkontakt mit dem Juwelier entstand und sie versicherten uns das wir sie bekommen würden.

    Soviel erstmal zur Vorplanung und nun zur eigentlichen Planung, in 14 Tagen zur Hochzeit.

    Gestern fuhr ich direkt mal im Blumengeschäft vorbei und fragte an, wie lange vorher ich kommen müsse/dürfe wegen des brautstraußes..1-2 Wochen...ok noch sinds 1,5 da kann ich ja mal reinschauen die nächsten Tage.

    Abends war ich beim Bastelkurs und habe unser Gästebuch gestaltet, ich bin sehr zufrieden damit.

    http://couchwives.de/phpBB2/fpost6911316.html#6911316

    Heute wollte ich mich nun voll und ganz in die Planung schmeißen.

    Ich fuhr beim Friseur vorbei und machte mir Termine zum probestecken ( 7.4.) und schon den Termin für die Hochzeit 12.04. 8Uhr inklusive schminken dort.
    Dann fuhr ich bei der Nageltante vorbei die mir empfohlen wurde, termin für 11.04. gemacht.

    Dann kam der Hauptteil des Tages, Antrag zur Eheschließung.
    Die papiere hatten wir schon längere Zeit , also konnt ich direkt hinfahren.

    Da wir nicht in der Gemeinde heiraten wo wir beide gemeldet sind, hielt die Standesbeamtin dort telefonisch Rücksprache mit Treysa ( da wo wir heiraten).
    Wir hatten uns ja schon dort per Mail verständigt ( wie oben schon geschrieben) und unsere Wunschuhrzeit war frei.
    Es folgte ein kurzes Gespräch der Standesbeamten am Telefon und sie gab mir dann den Hörer weiter.

    Der Standesbeamte war so super nett und freundlich, wir plauderten erstmal so nen gutes viertel stündchen ( gerade ich die schüchternheit in person).
    Er sagte mir das bei Stadtangestellten gern der Chef selbst traut ( Bürgermeister) , ob ich das möchte.
    Ich meinte zu ihm, das ich von dem getraut werden möchte ders am besten macht.
    Da sagte er , das das nicht unser Chef hören sollte..*gg*
    Und wir sollen uns da kein Stammbuch andrehen lassen, sie hätten viel schönere in Treysa.
    Da war mir dann klar, ich will den als Standesbeamten.

    Ok gesagt getan haben wir uns noch kurz so unterhalten über Sektgläser, ob der personalrat das erfahren dürfe (gibt ja dann geschenk) und ob Kiga bescheid weiß etc.

    Am Montag 7Uhr hab ich den termin bei ihm, wo ich unsere Papiere mitnehme und wir die restlichen Details besprechen.

    Dann soweit alle Daten vor Ort aufgenommen und dann kam der große schock...

    "Ihr Freund kommt aber noch?"

    ähem nööö...sie machte da ein riesen problem daraus, das er unterschreiben müsse etc.
    Sie fragte ihre Kollegin und die machte uns ein freundliches angebot.

    Wir kommen am Samstag morgen zu ihr und unterschreiben bei ihr, dann kann sie das eine behalten und wir das andere mitnehmen...hach wie kompliziert aber ich bin froh das es so geht.

    Dann habe ich vorhin gerade im Restaurant unserer Wahl angerufen, hab nur angefragt ob sie an dem und dem tag für etwa 12 personen mittags Platz hätten und er meinte gleich, Standesamtlcihe Trauung...*gg*

    Jedenfalls fahr ich morgen da vorbei und kläre das ab.
    Am Samstag kommen wir dann auch endlich zum Juwelier und hoffen das die bestellten größen uns passen...*hoff* sonst wirds knapp.

    Soo das waren dann die ersten beiden Tage unseres Planungsmarathons.

    Silvia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    So heute Nachmittag war ich gleich nach der Arbeit im Restaurant wo wir mittagessen werden.

    Haben die Deko etwas abgesprochen und das Essen ausgesucht...bzw. es wird dann ne Menükarte geben wo man sich aussuchen kann, aus unserer Vorauswahl.

    Zuerst wird es ne klare Kraftbrühe geben mit Eistich, Grießklößchen und Kräutern.

    Fleischspeißen können sie wählen zwischen Cordon Bleu, Medallions mit Rahmsoße, Putengeschnetzeltes mit Paprikasoße oder Steak.

    Als Beilagen gibt es Kroketten,Pommes,Spätzle und Bratkartoffeln zur Auswahl.

    Als Nachtisch gibt es Vanilleeis mit heißen Kirschen.

    Getränke gibt es ja sowieso alles.

    Sie macht uns das da alles fertig, Menükarten und Tischgesteck in rot-weiß, freu mich schon sehr darauf.

    Wegen dem Abendessen habe ich auch noch eine Antwort erhalten und mal schauen was meine Eltern meinen, sie wollten das Abendessen übernehmen.
    Wenn wir da essen bekommen wir die Hochzeitssuite kostenlos dazu...das wäre ja supi schön..*gg*

    Meine Eltern sind gerade unterwegs auf Camera Suche, wollten sich ja schon seit Monaten ne neue Videocamera kaufen, naja nu müssen se eben etwas früher schauen.
    Heut abend wollen sie bescheid sagen.

    Achja, die schlechte Nachricht des Tages lautet, mein TZ (mein Cousin) hat abgesagt, er bekommt keinen Urlaub und krank machen kann er auch net, würde ja doch auffallen.
    Nu muss ich schauen ob meine Cousine sich meldet oder ob ich meinen Bruder nehme..oder eben gar niemanden....

  3. #3
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Hallo,

    gestern hatte ich keine Zeit, deswegen das ganze WE in kürze.

    Gestern waren wir in Kassel, haben die Ringgrößen nochmal gepüft und siehe da, bei Alex mussten wir nochmal ändern.
    Nächsten Samstag können wir dann unsere Ringe abholen..*freu*

    Habe noch ein kleines Geschenk für Alex besorgt, mal schauen wenn es geht stell ich es morgen mal ein.

    Gestern beim Tischtennis von Alex ...hach das war so schön und das klang so richtig süß...er stellte mich jemanden vom Tischtennis vor...."meine zukünftige Ehefrau"...boah das war echt ein wahnsinnmoment das mal so zu hören..habe den satz schon das ganze WE im Hinterkopf.....

    Gestern bin ich noch etwas durch die Läden, weil ich nochmal auf Kleidsuche bin...mich haben die Brauthormone gepackt...ich bin so durcheinander, mein Kleid gefällt mir gar nicht mehr..
    Habe mir die Uniform nochmal in anderen Farben bestellt, weiß aber nicht ob die noch rechtzeitig kommen..*schnief*

    Meine zukünftigen Schwiegereltern haben uns heute eröffnet das sie gern das Mittagessen bezahlen wollen...ich mein da sagt man ja nicht nein...da können wir ne ganze Ecke sparen für unseren Urlaub den wir im Sommer machen wollen.

    Meine Eltern wollen ja das ABendessen übernehmen, morgen wollen sie das alles abklären..kann sein das für die Bestellung sogar ne kostenlose Übernachtung in der Hochzeitssuite rausspringt..*hoff*

    So muss nun ins Bett, haben morgen früh 7Uhr beim Standesbeamten nen Termin...

  4. #4
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Heut morgen ganz frisch ausgesucht, unser Stammbuch

    Man das war echt die Qual der Wahl, da war ja eins schöner als das andere, aber wir haben uns dann für eins entschieden, was sicher viele schon kennen oder mal gesehen haben.

    Und ein Bild von der Website mit unseren Ringen, sind erst nächsten Samstag fertig, hat aber den Vorteil das wir nicht ewig warten müssen bis wir sie dann tragen dürfen.

    Auf dem Standesamt heute morgen war es wieder sehr angenehm, unser Standesbeamte ist echt ein netter Mann.
    Nächsten Montag kann ich den Sekt, Gläser und O-Saft schon ins Standesamt bringen.
    Er hat Montag zwei Trauungen und danach darf ich die sachen schonmal deponieren.

  5. #5
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Wieder ein neuer Tag mit guten Neuigkeiten..*freu*

    Habe eben bei elegance dessous angerufen ob meine Bestellung der Forumsuniform noch so schnell machbar ist.
    Habe mich nun doch für creme-bordeaux entschieden und sie versicherte mir, das mein Kleid bis Montag bei mir ist...*freu*.

    Habe mir auch heute meinen Brautstrauß bestellt.
    Cremefarbene Rosen mit efeu und ganz leicht nach unten hängend.

    Für meine Mama und Schwiegermama habe ich den Strauß im mini-kleinformat bestellt....

    Meiner Arbeitskollegin und Fotografin habe ich heute bescheid gegeben , wegen der Uhrzeit.
    Sie hatte letzte Woche Urlaub und gestern hab ich sie nicht gesehen.

    Ansonsten gabs nichts weiter bisher ,werde aber nachher nochmal mit meinen Eltern teln obs da was neues gibt.

  6. #6
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    soooo habe heute mal den Wetterbericht angeschaut, was denn die Vorhersage sagt...

    Wetterzustand: wolkig
    Niederschlag?: 30 %

    Min / Max: 4 / 14 °C


    also wenns dabei bleibt kann ich absolut mit leben

  7. #7
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Hallo,
    habe jetzt die letzten Tage nichts geschrieben, weil es nicht viel zu berichten gab bzw. gestern wars bissel stressig und später waren wir noch unterwegs, ebenso wie heute.

    Gestern war ich Probestecken und schminken.
    Ich war total begeistert vom schminken, hat mir sehr gut gefallen.
    Die Haare haben wir nur leicht gesteckt, da sie am Mittwoch ja eingelegt werden und wir die ganze arbeit nicht komplett machen wollten. Konnte es mir aber schon sehr gut vorstellen.

    Dann abends kam auch Alex heim und ging noch etwas TT spielen.

    Dann war es doch noch soweit...er fuhr mit mir irgendwo hin, er sagte das ich ja wüsste was kommt....also doch noch ein Antrag..war etwas hibbelig...wir fuhren nach Kassel.
    An der AUtobahnabfahrt konnte ich es mir auch denken wo es hinging...wir fuhren zum Herkules, von dort oben hat man so eine super Aussicht auf Kassel einfach romantisch.
    Alex schickte mich vor, er kam nach, kniete sich vor mich hin, nahm meine Hand und in der anderen hielt er einen kleinen Strauß mit super schönen dicken roten Rosen.

    Er sagte diese 5 Rosen symbolisieren die vergangenen letzten jahr mit mir. Er möchte diese nicht missen.Er will die Zukunft mit mir teilen, gemeinsam Kinder in die Welt zeugen und dann fragte er mich ob ich ihn heiraten möchte.

    Mir liefen ja zu dem Zeitpunkt schon die tränchen und ein JA in unserer Situation war ja ganz klar ;-)

    Ich fand es ganz toll das er mir nun doch noch einen kleinen aber sehr romantischen Antrag gemacht hat. Hab ja schon immer von nem Antrag geträumt und nun habe ich ihn doch noch bekommen.

    Er sagte dann auch das es zwar nix besonderes war, aber ich denke ihr könnt mir nachempfinden wenn ich sage, es kommt auf die Worte an, die man gesagt bekommt , nicht auf nen teuren Ring oder ne Reise in eine andere Stadt.

    Wir standen dann noch ne Weile da, küssten uns, genossen den Blick auf die Stadt mit den vielen Lichtern.

    Heute stand die Abholung unserer Ringe auf dem Programm. Sie sind echt so wunderschön und ich habe die Ringschachtel den ganzen Tag kaum aus der Hand legen können.(morgen mach ich nochmal Bilder).

    Unser Abendessen ist nun auch soweit geklärt, meine Eltern haben sich ja darum gekümmert.
    Wir werden abends ein leckeres Buffet haben und wir bekommen in dem Hotel die Hochzeitssuite kostenlos...*freu*.

    noch schnell der aktuelle Wetterbericht für Mittwoch....es sind ja nunmehr nur noch 4 Tage!!!

    2 / 11 °C
    morgens: leichter Regen, 4 °C, 80 % Regen
    mittags:leichter Regen- schauer, 9 °C, 80 % Regen
    abends: wolkig 8 °C,70 % Regen

  8. #8
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Noch 2 Tage,

    heute waren wieder 2 Hochzeiten im Standesamt.

    Der gesamte Kindergarten ist raus gegangen und ich habe Hochzeit anschauen dürfen...*gg*
    Ich durfte ja schließlich nicht mit nach draußen.

    Als ich da stand und die erste Trauung war vorbei hatte ich auf einmal voll das kribbeln im Bauch.
    In 2 Tagen stehen wir auch dort an der Stelle und sind verheiratet.


    Mein neues Kleid (naja neue Farbe) ist heute auch gekommen, ich werd gleich mal reinschlüpfen.

    Heute werde ich aufräumen, noch etwas wäsche machen , Tasche für unsere Hochzeitsnacht packen bzw. Sachen für den nächsten tag und Haare waschen muss ich heute noch.
    Ansonsten wirds morgen nochmal richtig stressig.

    14:30Uhr muss ich zum Nägel machen, danach fahr ich die Kuchen einsammeln und fahre zu meinen Schwiegereltern (Schwiegermama hat ja auch noch Geburtstag morgen), dann kommen ja auch meine Eltern frühen abend und die Kaffeetafel muss ich noch decken.
    Abends muss ich noch den letzten Kuchen holen, denn der wird erst später fertig.

    Dann noch später kommt mein Bruder an und Alex wird auch erst gegen abend da sein.

    Ich glaub ich werde heute abend nicht so lange wach sein.

  9. #9
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Noch 1 Tag bis zur Hochzeit,

    es ist noch so viel zu tun, also mach ich mal ne stunde früher Feierabend und fahre nochmal nach Hause.

    Pack da schonmal die Sachen ein und lege meine Sachen weitestgehend bereit.

    14:30Uhr sitze ich dann bei der Nagelpflege und lass mir meine Nägel schön maniküren.

    Anschließend fahre ich bei meiner Arbeitskollegin vorbei und hole den ersten Kuchen ab.Noch ein kurzes Schwätzchen und schon muss ich weiter, denn meine Schwiegermama hat heute auch Geburtstag.

    Unterwegs noch ein kleines Blümchen besorgt und weiter gehts.Kaum da angekommen kommt auch schon die Schreckensnachricht.

    Alex Papa hatte mittags nen Autounfall, es ist ihm aber glücklicherweise nichts passiert.
    Allerdings ist das Auto totalschaden und das nach gerademal 1,5 jahren...

    Die ersten Gäste sind schon da und Alex meldet sich auch später das er endlich losgefahren ist.

    Gegen 18Uhr erreiche ich meine Eltern, die auch schon im Hotel angekommen sind. Ich fahre direkt vorbei und hole sie ab, das sie auch nochmal mit zu meinen Schwiegereltern fahren.

    Nach dem Abendessen fahre ich mit meiner Mutti, die letzten beiden Kuchen bei meiner Kollegin und Chefin abholen.

    Kurz nachdem wir wieder angekommen sind, fährt auch Alex auf den Parkplatz.
    Wir bleiben noch ne Weile und fahren dann meine Eltern ins Hotel wo auch schon Steffen und Sandra sind.

    Dann endlich nach Hause und die letzten Stunden beginnen...kurz nach 0 Uhr liegen wir im Bett.

  10. #10
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Mein Wecker klingelte 6:20uhr und ich hatte gar keine Probleme rauszukommen. Normal quäle ich mich jeden morgen um die zeit raus um auf Arbeit zu fahren, aber bei diesem Anlass keine Frage..*gg*

    Bin dann erstmal in Ruhe duschen gegangen und habe danach schon einmal mein komplette Unterwäsche angezogen, weil ich ja nicht wusste wieviel Zeit mir nach Friseur bleibt.

    Dann war ich ja nochmal kurz im Forum und bin dann zum Friseur, Alex lag in der Zeit noch im Bett.
    Hab mir noch schnell ein Rosinenbrötchen beim Bäcker geholt und 3mal reingebissen.
    Dann nebenan beim Friseur rein.
    Erstmal Haare komplett eingelegt und dann unter die Haube und warten.
    Dann alle aufgemacht und erstmal geschminkt...hat sie diesmal noch besser gemacht als beim probeschminken..aber so solls ja sein.
    Dann die Haare gesteckt, sah echt super aus was sie gemacht hat und ich war überpünktlich fertig...es war erst 9:45Uhr und es hörte gerade auf zu regnen.

    Bin beim Blumenladen vorbei und habe die Sträuße geholt...meinen Brautstrauß und die Miniformate für meine Mama und meine Schwiegermama.Sind sehr schön geworden!!!

    Dann war ich kurz vor 10Uhr auch schon zu Hause angekommen.
    Gleich alle Sachen runter und ab ins Kleid. Alex hat mir beim Obertei geholfen zu binden und so waren wir 10:15Uhr schon fertig.

    Die Sachen die wir noch mitnehmen mussten alle zusammengepackt und im Auto verstaut....mir noch schnell ein kompliment von meinem Mann abgeholt, wie gut ich doch aussehe.

    Schon saßen wir im Auto und sind nach unten gefahren..wir waren viel zu früh da und auch die ersten.
    Keinen gesehen der zu uns gehörte also sind wir noch ne Runde gefahren.

    Dann haben wir uns auf den parkplatz gestellt und Andrea, unsere Fotografin ging auch grad zum Auto...haben wir sie zu uns reingeholt ins Auto ( es waren ja nur 4° )und haben nochmal schnell abgesprochen wie wir das mit den Bildern machen.

    Dann gingen wir gegen 10:45Uhr doch schonmal in die Hospitalskapelle (Standesamt is da drin) und da kamen auch schon meine Eltern und die Schwiegereltern.
    Alex Trauzeuge hat sich auch noch etwas verfahren, der stand am Standesamt im anderen Ortsteil..*gg*. kurz nach 11Uhr war er dann aber auch da.
    Draußen kamen in der zwischenzeit schon die ersten Eltern meiner Kindergartenkinder und was mich ganz dolle freute eine Familie kam direkt rein ins Standesamt. Der Sohn ist auch in meiner Gruppe und die Familie waren jetzt 2 Monate in Ungarn (kommen da her) und sind genau gestern abend wieder angekommen. Habe ihnen dann auch gesagt das sie die Trauung mit anschauen können.

    So dann ging die Tür zu und es ging los.
    Er las uns ein paar eigene Worte und Gedichte vor.
    Dann kam auch schon der Ringetausch und der Kuss, sowie die Unterschriften ( habs richtig geschrieben Very Happy ).
    Die Eltern,Trauzeugen,meine TT-Mädels die auch mit drinnen waren etc. kamen dann zum gratulieren.
    Dann haben wir erstmal drinnen mit Sekt angestoßen und schonmal die Gläser für die draußen wartenden gefüllt.

    Schon während der Trauung wurde es draußen lauter und Kinder schrieen ab und an mal. Ich wusste ja das unser Kindergarten draußen steht und auf uns wartete.

    Wir kamen dann nach draußen und alle Gruppen brachten uns ein Ständchen mit einem Hochzeitslied. Dann kamen die Kinder und überreichten uns Rosen und kleine Schilder mit Herzen und Kleeblättern drauf.Ebenso die Kollegen kamen zum gratulieren und ihr könnt euch ja vorstellen wenn da 7 Kindergartengruppen sind, das dies ne ganze Weile dauert.

    Der Vertreter vom Personalrat überreichte uns auch noch ein Geschenk und anschließend kamen auch noch die Eltern aus meiner Gruppe zum gratulieren.

    Wir machten dann noch Bilder mit der gesamten Gruppe und verteilten anschließend Sekt.
    Gegen 12Uhr waren wir dann vor dem Standesamt fertig und wir fuhren zur "Totenkirche" zum fotografieren.
    Das Wetter meinte es immernoch gut und kein Regen war in Sicht, aber es war soooo kalt sag ich euch.

    Zuerst ein paar Gruppenbilder, Bilder mit Eltern, Trauzeugen und dann schickten wir diese schonmal zum Mittagessen und Andrea machte noch Fotosession mit uns beiden. In der Kirche selbst zog der Wind so sehr durch das unsere Finger schon richtig klamm waren.

    13:15Uhr machten wir uns dann auf den Weg zum Restaurant wo ja schon alles auf uns wartete.
    Wir tranken erstmal was warmes und dann kam auch schon unsere Suppe mit leckeren Griesklößchen und Eistich.

    Den Hauptgang konnte man selbst wählen , es gab Cordon Bleu,Putengeschnetzeltes, Schweinesteak und diverse Beilagen sowie Salat.
    Als Nachtisch konnte, wer noch wollte Vanilleeis mit heißen Kirschen essen.

    Mittlerweile war es schon 15Uhr und wir fuhren zu meinen Schwiegereltern nach Hause, wo eigentlich schon die Kaffeetafel wartete.
    Wir warteten dann aber noch ein wenig, denn es war noch kein Hunger da.

    Meine Kolleginnen hatten ganz leckere Kuchen gebacken, Jaffa-Cake Torte,Schokoröllchen Torte mit Pfirsisch Stücken, und zwei verschiedene Quark-Sahne Torten hatten wir im Angebot.

    Wir haben uns dann zusammen ein Stück reingezwengt.
    Dann saßen wir ne Weile zusammen und schauten dann mal in unsere Geschenke hinein.

    Dann ging es auch schon wieder zum Abendessen, meine Eltern hatten Buffet im Hotel bestellt. Das war nicht ganz so lecker wie das Mittagessen, aber wir waren ja auch nochmal alle zusammen und das war ja auch schön.
    Ich wurde dann auch ganz schön müde und gegen 21:45Uhr verabschiedeten wir uns dann alle und wir gingen in unsere Hochzeits-Suite welche sehr schön war........................

Ähnliche Themen

  1. Gesucht: "Rezept für eine glückliche Ehe"
    Von Junibraut im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 8
  2. FOTOWETTBEWERB NOVEMBER 2011 - neues Thema "(M)eine Stadt"
    Von Malo24 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7
  3. Schönes "Schmankerl" zur Hochzeit (Luftballons)-Es war toll!
    Von Melli78 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 28
  4. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige