Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 97

Thema: ⫸ Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

15.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ja das ist natürlich verständlich. Man muss ja auch nicht getauft sein um an Gott zu glauben. Das kann er ja auch so dem Pfarrer erklären. Nur wenn er es für kompletten Schwachsinn hielte, fände ich es glaub ich auch an deiner Stelle komisch, wenn er dann nur mir zuliebe "mitspielt".

    ...
    Sagen wir es mal so... Er von sich aus würde keine kirchliche Hochzeit wollen. Aber da er weiß, dass ich es will, ist es für ihn kein Problem... Er muss sich da also nicht überwinden...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied
    Beiträge
    270
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Das klingt ja total romantisch! Hat er sich wirklich toll ausgedacht Dein Verlobter.. Oh wenn ich das doch nur endlich sagen könnt..
    Und Deine Schwiegis sind ja echt klasse.. Hätten meine sein können..

    Ich wünsch Dir eine ganz tolle Vorbereitungszeit!

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Der Hochzeitsstreit, die Erste:

    Warum schreibe ich "Hochzeitsstreit, die Erste", wenn es bisher nur den einen gab? Ganz einfach: Ich bin mir sicher, dass da noch mehrere kommen!
    Ich muss gestehen, es ist ein recht komisches Gefühl, sich wegen der eigenen Hochzeit zu streiten, aber wie mir von unterschiedlichen Quellen versichert wurde, ist das häufiger der Fall.
    Warum haben wir eigentlich gestritten? Wenn ich das mal wüsste... Im Grunde nur, weil ich schon jetzt den Eindruck habe, dass er NICHTS zur Hochzeit beiträgt außer seinem Antrag. Irgendwie scheint mein lieber Schatz zu denken, dass er damit seinen Beitrag erfüllt hat. Wir sind ja noch nicht lange verlobt und da sollte man doch meinen, das gerade am Anfang noch die große Euphorie da ist, das alles zu planen und eben einfach nur zu träumen...

    Mir war klar, dass die meiste Arbeit an mir hängen bleibt... Wobei hängen bleibt da auch falsch ausgedrückt ist, denn es macht mir ja auch soooo viel Spaß, wie ich festgestellt habe. Aber ich würde mir von ihm einfach ein bißchen mehr Interesse wünschen. Ich weiß, dass er sich dafür interessiert - aber er kann meine Planungsbegeisterung da wohl irgendwie nicht nachvollziehen, zumindest nicht in dem Maße, wie sie bei mir vorhanden ist.

    "Schatzi, wollen wir Live-Musik oder lieber so nen DJ?" - "Puh, keine Ahnung, wie du willst!!"
    "Findest du Büffet besser oder wenn das Essen am Tisch serviert wird, so wie bei K. und S.?" - "Ähm, keine Ahnung, was findest du denn besser?"
    "Die Kirche ist um 13 Uhr schon weg, aber wir können vormittags oder ab 15 Uhr, was ist dir denn lieber?" - "Müssen wir das heute entscheiden?"
    "Ich werde wohl nächste Woche mal mit Brigitte (meine Stammfloristin) reden, kommst du mit?" - "Muss ich? Ich hab doch gar keine Ahnung von Blumen!"
    "Wollen wir nen Fotografen für die Feier oder nur für ne Stunde zum Hochzeitsfotos machen?" - "Keine Ahnung, mach wie du denkst!"
    "Weißt du schon, wen du als Trauzeugen nimmst?" - "Nee, hat doch noch Zeit!"
    "Schau mal Schatz, die Hochzeitsbücher, die ich bestellt habe, sind gekommen!" - "Jo!" Und würdigt sie keines Blickes...
    "Wir sollten am Wochenende mal alle anrufen, ob ihnen unser Wunschtag passen würde?" - "Jetzt schon?"
    .........

    Und als ich ihm gestern vorgeworfen habe, dass er sich aus allem raushält, meinte er doch tatsächlich: "Soll ich bei jeder Neuigkeit losquieken wie ein Teenager?" Ok, ich gebe zu, mein erster Gedanke war: "Wieso nicht? Ich tu's doch auch!!!!!"
    Jedenfalls hat er mich mit dieser Aussage gestern echt auf dem falschen Fuß erwischt... Ok, es kann sein, dass ich es mit meiner Hochzeitseuphorie übertreibe, aber es sind nicht mal 8 Monate und wenn ich mir überlege, dass andere über ein Jahr Zeit hatten?

    Naja, wir haben uns ja wieder versöhnt und er hat versprochen sich in den nächsten Monaten bis zur Hochzeit ein bißchen mehr einzubringen oder zumindest ein bißchen mehr Begeisterung zu zeigen... Ich lass mich überraschen!
    Zu meiner großen Verwunderung meinte er irgendwann: "Am Wochenende klappern wir auf jeden Fall mal die ganzen Locations ab und schauen uns das vor Ort an, die ganzen Bilder auf den Homepages können trügen!" Na also, geht doch... mehr erwarte ich ja gar nicht...

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Die Kirche - Teil II

    Gestern Abend hab ich meinen Onkel angerufen, der katholischer Theologe ist und früher die jungen Priester ausgebildet hat. Also, wenn der nicht weiter weiß, dann keiner... Ich habe ihm erklärt, welche Auskunft ich am Vormittag im Pfarrbüro unserer Pfarrei hier bekommen habe und mein Onkel meinte nur: "Dann hat die gute Frau halt keine Ahnung!" Es würde kein Problem darstellen, wenn ich kirchlich heiraten würde, weil ich noch nicht kirchlich verheiratet war! Und somit für die Kirche noch NIE verheiratet war. Man müsste zwar ans Bistum einen Schrieb schicken, den diese Genehmigen müssten, damit ich heiraten kann, aber das wäre absolute Formsache und würde definitiv genehmigt werden. Auch dass Schatzi nicht getauft ist, ist egal, solange es einer von uns ist! Und sollte es doch Probleme geben, dann würde er das schon regeln - aber das bräuchte er gar nicht, meinte er... Danke, das wollte ich hören!!!!

    So leicht geb ich ja nicht auf. Und deswegen hab ich heute natürlich wieder bei unserer Kirche angerufen und - surprise, surprise - wieder die gleiche Dame am Telefon gehabt, wie gestern. Sie schien darüber genauso unerfreut wie ich!!!! Ich hab gar nicht lange um den heißen Brei herumgeredet. "Guten Tag, mein Name ist R. ich hab gestern schon mal angerufen und ich würde gerne einen Termin mit P.K. ausmachen wegen einem Vorgespräch für die Hochzeit!" - Am anderen Ende der Leitung Seufzen und dann im breitesten Fränkisch "Warten S' mal, der steht gerad neben mir!" Dann höre ich Getuschel "Frau R. ... unbedingt kirchlich heiraten ... aber die is g'schieden!!!! (ich wusste nicht, dass man das Wort "geschieden" so abfällig aussprechen kann)" Und dann endlich, die mir vertraute Stimme von P.K., der auch schon meinen Sohn getauft hat und sich noch gut an mich erinnern konnte. Als ich ihm dann geschildert hatte, dass ich gerne heiraten würde, hat er mir erstmal gratuliert - und das sehr herzlich! Er hat mir bestätigt, was mir mein Onkel schon gestern Abend gesagt hat. Wir können natürlich am 3.10 heiraten, da es ja "nur" ein staatlicher Feiertag wäre und kein kirchlicher... Außerdem wäre alles Formsache und natürlich besteht kein Hinderungsgrund zu heiraten, da ich für die Kirche noch nie verheiratet war - auch die Tatsache, dass Schatzi nicht getauft ist, stellt kein Problem dar. "Die Katholische Kirche kann Ihnen ja schlecht vorschreiben, wen Sie heiraten - auch wenn sie das vielleicht gerne würde!" Er würde mich heute Mittag anrufen, damit wir einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren, denn jetzt müsse er los. Die Kirche hab ich mir gleich reservieren lassen:

    Wir heiraten also am 3.10.09 um 15 Uhr kirchlich!

    Ach ich bin so glücklich!

  5. #15
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Hi Schneggerla,

    ich kann dir bestätigen, dass ein Streit in den Hochzeitsvorbereitungen ganz normal ist. Wir sind bzw. waren voller Brauthormone und die Männer konnten damit nichts anfangen.

    Ich habe das meiste auch selbst gemacht und meinen Mann nur in Kenntnis gesetzt, welche ich Farbe für die Deko ausgesucht habe usw. Auch die Lokalität habe ich im Endeffekt selbst entschieden. Er hat nur beim Büffet entschieden, was drauf soll - da hatte ich fast kein Mitspracherecht Beim Blumenkauf war er auch dabei - die durfte er ja auch zahlen *hust*, was ich will habe ich aber dort gesagt und ein Bild vom Kleid dagelassen, damit die was passendes basteln konnten.

    Also mach dir keine großen Gedanken, es ist ganz normal und der Spruch "Ist doch noch sooooo lange hin" hat jede von uns gehört auch noch 2 Wochen vor der Trauung

    LG Eli

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Danke für den Zuspruch... Wie gesagt, ich hab das schon von vielen Seiten gehört, dass es vor der Hochzeit noch zu jeder Menge Streit kommen kann...
    Ja, die Brauthormone hab ich wohl auch in ausreichender Dosierung in mir... Zumindest fühl ich mich soo...

    Hm, das einzige, wo mein Schatz sich bisher wirklich zu geäußert hat, war das Buffet - und da bin ich nun wieder der Meinung, dass muss noch nicht heute entschieden werden... Also sind scheinbar doch alle Männer gleich!

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Lach... Du wirst sicher noch viel Spaß haben bei der Vorbereitung!
    Aber so im Nachhinein betrachtet war das echt eine geile Zeit und ich finde es so schade, dass alles ganz schnell vorbei ist und man sich dann denkt, "ich will nochmal und nochmal und nochmal"...

    Zur Kirche herzlichen Glückwunsch! Wo werdet Ihr denn heiraten?

  8. #18
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Zitat Zitat von Schneggerla Beitrag anzeigen
    Also sind scheinbar doch alle Männer gleich!
    Japp, der Streit haett auch von uns sein koennen. Bzw hatten wir auch mal einen fast deckungsgleichen. Also nicht nervoes machen lassen, alles wird gut.

    Glueckwunsch uebrigens zur Kirche, freut mich, dass das dann doch relativ problemlos geklappt hat. Dass manche Leute immer meinen, einem Aerger machen zu muessen...

    Und dann muss ich nochmal ganz neugierig sein. Ich hoffe, du verzeihst mir das, wenn nicht, dann ignorier die Frage einfach: Ich hab so rausgelesen, dass dein Sohn nicht der deines Zukuenftigen ist, oder? Wie alt ist er denn? Und wisst ihr schon, was mit euren Namen passiert, bzw denkt ihr da an ne Adoption? Nur mal so aus Interesse, sorry wenn ich zu persoenlich bin...

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Zitat Zitat von Jackie Beitrag anzeigen
    Lach... Du wirst sicher noch viel Spaß haben bei der Vorbereitung!
    Aber so im Nachhinein betrachtet war das echt eine geile Zeit und ich finde es so schade, dass alles ganz schnell vorbei ist und man sich dann denkt, "ich will nochmal und nochmal und nochmal"...

    Zur Kirche herzlichen Glückwunsch! Wo werdet Ihr denn heiraten?
    In der Kirche hier bei uns gleich, in deren Sprengel wir wohnen...

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schneggerlas Hochzeitstagebuch!!!

    Zitat Zitat von Jo! Beitrag anzeigen
    Japp, der Streit haett auch von uns sein koennen. Bzw hatten wir auch mal einen fast deckungsgleichen. Also nicht nervoes machen lassen, alles wird gut.

    Glueckwunsch uebrigens zur Kirche, freut mich, dass das dann doch relativ problemlos geklappt hat. Dass manche Leute immer meinen, einem Aerger machen zu muessen...

    Und dann muss ich nochmal ganz neugierig sein. Ich hoffe, du verzeihst mir das, wenn nicht, dann ignorier die Frage einfach: Ich hab so rausgelesen, dass dein Sohn nicht der deines Zukuenftigen ist, oder? Wie alt ist er denn? Und wisst ihr schon, was mit euren Namen passiert, bzw denkt ihr da an ne Adoption? Nur mal so aus Interesse, sorry wenn ich zu persoenlich bin...
    Nein, mein Sohn ist nicht der meines Zukünftigen, sondern der meines Exmannes. Mein Sohn ist schon 10 Jahre alt, also aus dem gröbsten durchaus draußen - oder besser: noch nicht ganz drinnen, die Pubertät rückt näher und näher...
    ZUm Thema Adoption: da würde mein Sohn lieber heute als morgen adoptiert werden, aber ich denke mal, er ist schon 10! Wäre er jetzt 3 oder 4, dann wäre es was anderes, aber so... Bis wir heiraten, ist er dann 11 und wer weiß, wie lange das noch sein Wunsch ist, wie gesagt, die Pubertät kommt näher! Ich denke mal, wenn er es in 1 oder 2 Jahren noch immer will, dann kann ich da immer noch mit meinem Exmann drüber reden, denn dessen Zustimmung ist ja erforderlich!

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. scorpios Hochzeitstagebuch
    Von scorpio im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 50
  2. Majanas Hochzeitstagebuch
    Von majana im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 15
  3. Schnäuzelchen`s Hochzeitstagebuch...
    Von Isabel im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 7
  4. Anika's Hochzeitstagebuch
    Von Anika im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 6
  5. Jules Hochzeitstagebuch
    Von Jules im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige