So, ich will\'s mal nicht übertreiben und mein Hochzeitstagebuch (zumindest vorläufig) schließen. Wenn mich mal die Schreiblust überkommen sollte, schreibe ich vielleicht noch was zum JGA, den ich doch noch völlig unvermutet hatte (und der erstaunlicherweise richtig Spaß gemacht hat!). Ansonsten müsst ihr euch mich den Fotos davon begnügen, die ihr hier sehen könnt.

Den Hochzeitsbericht habt ihr sicherlich schon alle gefunden. Oder ihr nehmt die Abkürzung hier lang.

Alle weiteren Sentimentalitäten, die mir noch auf der Zunge liegen, verkneife ich mir an dieser Stelle. Nur so viel: Danke fürs Lesen!