Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 128

Thema: ⫸ indras hochzeitstagebuch - habe fertig

11.12.2017
  1. #31
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    eine email...

    hier eine ausschnitt aus einer email, die ich erhalten habe:

    "...Dann stehen ja 2008 mind. 2 Hochzeiten an! J. will am
    30.5.08 (Weltuntergangstag!) im Duisburger Zoo bei den
    Nilpferden ihren "Lurch" heiraten. ..."

    natürlich verrate ich nicht, von wem diese email stammt, aber ich finde den spitznamen des bräutigams klasse.
    (die eva kann sich es vielleicht denken)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    hochzeit vs schützenfest....

    ich bin immer noch einigermassen fassungslos.
    von meinen schwiegermonstern bin ich ja schon einiges gewöhnt, aber das mein eigener schwager mich fragt, ob wir vielleicht die hochzeit verschieben könnten "auch nur um eine woche", machte mich doch perplex.
    mein schwager joachim ist in einem dorf großgeworden und lebt dort noch immer. er ist somit tief in eine gemeinde verwurzelt, die für städter - wie mich - wohl kaum vorstellbar ist. vor allem, wenn man so häufig umgezogen ist.
    was mag das problem sein, für das er mich bittet, unsere hochzeit zu verschieben? ich sag es euch: ein schützenfest!
    ein fest seines schützenvereins? nein. das der nachbargemeinde!
    aber sollten wir, wie geplant heiraten, dann könnte er doch tatsächlich nicht den nachbarschützenverein beim marsch musikalisch begleiten, schließlich ist er in einer kapelle...
    welche katastrophe! aber ich fürchte, er muß prioritäten setzten.

  3. #33
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    kleines miststück....

    und damit meine ich ausnahmsweise mich!

    in dem gasthof in dem wir feiern wollen, gibt es ungefähr 45 betten.
    wir werden aber ungefähr 55-60 gäste haben.

    diets und ich hatten besprochen - damit sich seine familie nicht jetzt schon die besten zimmer sichert (und das würden sie skrupellos tun) - den ort des geschehens erst mit den einladungskarten bekannt zu geben, damit jeder die gleichen chancen auf ein zimmer dort hat.

    aber ganz ehrlich? mittlerweile denke ich immer häufiger daran, schon mal an meine familie und freunde eine email zu versenden, mit einem deutlichen wink mit dem zaunpfahl... mies oder?

    wobei ich natürlich sagen muß, für die eltern meiner 4 blumenkinder ist es schon wichtig in genau diesem gasthaus zu übernachten: damit die kinder ggf ins bett können und die eltern noch mit uns feiern können.

  4. #34
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    ehre wem ehre gebührt....

    an dieser stelle muß ich mal eine ganz liebe kollegin erwähnen, die am freitag heiraten wird:

    m. hat sich eine wahnsinnig schöne location für ihre standesamtliche trauung ausgesucht: die zugspitze!
    dort oben gibt es tatsächlich ein standesamt, das einmal im monat trauungen durchführt.

    M. brautfrisur, die sie sich vor ein paar tagen hat probe-stecken lassen ist ein traum: von natur aus schon langes schwarzes haar, hat sie sich zusätzlich ein haarteil einpflechten lassen und sieht somit aus wie eine mischung aus sissi und pocahontas: bildschön!

    ich bin schon ganz scharf darauf ihre fotos anzusehen.
    im nächsten jahr heiratet sie dann auch kirchlich und es ist sehr schön in der firma jemanden zu haben, mit dem mann brauterlebnisse austauschen kann.

  5. #35
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    korinna wills wissen....

    am wochenende haben wir eine ganz liebe freundin von mir, und ihre familie, besucht. kristins 4 kinder sind meine blumenkinder und die liebsten und niedlichsten überhaupt!
    diets hat die kinder zum ersten mal getroffen und besonders die herzen der drei mädels scheint er im sturm erobert zu haben - wie ist es sonst zu erklären, dass die kleine korinna (6Jahre) in einem günstigen moment ihrem papa ein loch in den bauch fragte, um einige infos zu bekommen:
    hat der dieter sich schon entschieden, ob er die inga heiraten will?
    kann dieter seine meinung doch noch ändern?
    was ist, wenn dieter seine meinung ändert?
    muß der dieter die inga heiraten, wenn er sie gefragt hat?
    etc

    auf die ideem, das ICH mich anders entscheiden könnte, oder dass heiraten eine gemeinsame entscheidung ist, kam die kleine gar nicht.

  6. #36
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    eine schwere geburt....

    in uns tobte lange ein zwiespalt: bleiben wir beim ursprünglich gedachten farbkonzept creme-rot und der geplanten dekoration, oder nehmen wir ein herbstthema mit entsprechender farbwahl und deko - wie uns bei einem wunderschönem herbst spaziergang einfiel.

    ideen hatten wir viele und dank des forums wurden die ideen noch vielfältiger.

    gestern haben wir uns endlich entschieden! juhu! der erneute anlaß zu einer diskussion waren 5 kleine mädchen und ein kleiner junge. wie kleidet man süße kinder herbstlich? gelb und orange fallen durch die hochzeit meiner psychoschwägerin und deren farbwahl komplett raus. dann doch lieber rot-creme? ?)

    wir werden beides kombinieren. herbsttöne und deko mit einem einfluß von einem kräftigen rot: passt zum herbst und für die blumenkinder...
    clever, oder?

    das einzige, was nach wie vor nicht ins farbkonzept passt ist: alex, der trauzeuge meines mannes.
    entweder passt sein karottiger bart so gut, das die gäste ihn für dekoriert und extra gefärbt halten, oder er wir sich farblich mit allem anderen beißen....

  7. #37
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    meine trauzeugin...

    ist eigentlich eine meiner besten freundinnen. lange überlegte ich, welche von meinen freundinnen ich bitten sollte, diesen "job" zu machen.

    ganz ehrlich? mittlerweile bereue ich meine entscheidung schon etwas.
    yvi ist definitiv eine gute freundin, aber für manche hochzeitsangelegenheiten hat sie so rein gar kein verständnis.

    es fing an, als ich sie fragte, ob sie die gäste koordiniernen könne, die etwas für die hochzeiit planen und ob ich dafür ihre kontaktdaten in den hochzeitskarten angeben dürfe...
    leider hat sie gar nicht verstanden, was ich von ihr wollte. ein nein hätte mich wohl weniger getroffen, als ihre tatsächliche reaktion.

    alle meine freunde und meine nahen verwandten wohnen weit weg.
    da ich aber nicht mit einer kollegin, bekannten oder gar alleine zum brautkleid anprobieren gehen möchte, fragte ich meine trauzeugin, ob sie mich begleiten würde, was bedeuten würde, das sie mich besuchen müsste. da sie noch bis nächsten sommer arbeitstechnisch aussetzen muss, sollte dies ja eigentlich kein problem sein - so dachte ich. ABER falsch gedacht!
    klar komm ich mit! ...wie? ...nach nürnberg? ...wie jetzt? ....du kommst doch an weihnachten eh nach hause? ...können wir dann nicht los?

    nein, an weihnachten wollte ich nicht los, mal abgesehen davon, dass die brautkleidverkäufer wahrscheinlich auch weihnachten haben werden und bestimmt nicht extra für mich einen laden öffnen werden.

    ach, ich stell mich wahrscheinlich nur an und bin zu destruktiv...

  8. #38
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    die sorgen des vaters der braut....

    eigentlich könnte ich auch sagen: die sorgen meines papas, aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht?

    während sich mama ausgeschlossen fühlt, weil wir (wie frech ist das denn von uns selbst entschieden haben, welche deko und farben wir wollen und wir selbst basteln wollen, sind papas sorgen viel bewegender:

    den letzten anzug hat er sich 1993 zur hochzeit meiner schwester gekauft. nun ist für meine hochzeit selbstverständlich ein neuer anzug fällig.
    was soll er anziehen? über dieses thema grübelt er jetzt schon geschlagene 2 monate!
    mein papa ist ein bekennender nicht-tänzer, aber nun bereitet er sich schon seelisch und moralisch darauf vor, das ich mit ihm bei meiner hocheit tanzen wollen könnte...
    darüber grübelt er schon seit 3 monaten.

    worüber er noch länger nach denkt?
    seit juni überlegt er, was er sagen würde, wenn ich ihn bitten sollte eine rede zu halten.
    sprich: er überlegt nur, ob er zustimmen soll, oder eher ablehnt (mein papa ist halt eher schüchtern...).
    so langsam sollte ich ihn daraus erlösen, sonst hat er kaum noch zeit darüber nachzudenken, was er in der rede sagen könnte....

  9. #39
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    frechheit siegt....

    letzt sah ich dieses wunderschöne papier: creme, marmoriert mit einem leichten braun oder braun-orange ton - perfekt um etwas herbstliche stimmung in unsere einladungskarten zu bekommen.
    im bastelladen? nix.
    im internet? nochmal nix.
    im forum? so richtig rat wussten meine mitbräute auch nicht.

    und die lösung des problems?
    kurzerhand rief ich die geschäftsleitung des restaurants an, die ihre weihnachtsmenüs auf besagtem papier gedruckt hatten.

    "guten tag, mein name ist frau m. , ich hätte da eine halbwegs persönliche frage. sie haben ihre weihnachtskarte auf so schönem papier gedruckt. wo haben sie das gekauft?"
    die genannte firma war mir wohl bekannt, da lieferant für viele großverbraucher. obwohl ich die antwort schon kannte, fragte ich trotzdem "kann ich da auch als privatkunde einkaufen?"
    "aber sicher, gehen sie auf die internetseite, da können sie sich als privater kunde regestrieren lassen."


  10. #40
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    mein großonkel alias der alte ungar....

    ältere herren haben gewöhnlich ihre eigene vorstellung vom leben, aber alte ungarn, wenn sie auch noch unverheiratet, kinderlos und katholisch-konservativ sind, sind noch viel schlimmer: sie haben nicht nur ihre eigene vorstellung vom leben, sondern auch davon, wie ihre familien, also nichten, neffen und deren kinder zu leben haben.

    ...und an dieser stelle komme ich ins spiel.....

    als ich onkel stephan zum ersten mal davon erzählte verlobt zu sein, fragte er nur "behandelt er dich gut? wenn nicht, dann richte ihm aus, ich komm bei dem leistesten verdacht den ganzen weg von kanada zu euch geflogen und erschieße ihn..." ja, mein onkel ist begnadeter jäger.

    als er diets dann letztes jahr weihnachten kennen lernte, war er ganz angetan, auch wen es ihm überhaupt nicht passte, das wir - unverheiratet - in einem bett schlafen und das meine eltern das kommentarlos dulden.

    vorgestern führten der alte ungar und ich ein langes gespräch über diets und meine hochzeit, zu der er gerne kommen möchte.
    ich erklärte ihm, er müsse sich keine gedanken über die zimmerreservierung machen, das würde ich erledigen, sadass er wie die meisten in dem hotel-restaurant untergebracht ist.
    "was? ihr heiratet NICHt in einer kirche?!"
    "doch, natürlich heiraten wir in einer kirche"
    "wenn ihr nicht kirchlich heiratet, werde ich nicht kommen"
    "sei unbesorgt, wir werden kirchlich heiraten. allerdings evangelisch"
    "was?" ein tiefes seufzen. "du heiratest in einer evangelschen kirche?"
    "ja, diets ist evangelisch und in dem ort gibt es nur eine kirche - die ist evangelisch." gelogen
    "oh, ich verstehe"
    ein langes schweigen (ich hätte mich weg schmeißen können vor lachen)
    "und eure kinder?"
    "weißt du, wir werden nur wenige leute einladen und 60 leute sehen traurig aus in einer riesen kirche"
    "ich verstehe" erneute pause
    "wenn du sagst, es werden nur wenige leute da sein: es wird aber die ganze familie da sein." keine frage - DAS ist eine feststellung, bzw eine anweisung und nun steht mir die diskussion bevor, die ich nicht mit ihm halten möchte.
    "unsere kinder werden katholisch getauft" ich versuche die richtung zu ändern
    "sag mir, wer von der familie wird da sein"
    ok, er hat es nicht anders gewollt "nur der engste kreis."
    "aber die ganzen r.s werden da sein." keine frage - eine anweisung
    "nein, von den r.s werden nur du, und mamas kleiner bruder mit seiner frau eingeladen. ich sagte doch, wir halten es klein."
    "keine oma?"
    "nein"
    "oh, ich verstehe" kurze pause "ich wünsche dir einen schönen abend. grüße an dieter. bis bald" und er legt auf.

    tja, ich bin ganz schön böse!

Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitstagebuch im Internet
    Von Barbarossa im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 1
  2. indras jagd und sammelbeute - der "Kuchen"
    Von indra im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 269
  3. Majanas Hochzeitstagebuch
    Von majana im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 15
  4. Habe meine Sisaltüten fertig
    Von Melli78 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 5
  5. Anika's Hochzeitstagebuch
    Von Anika im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige