Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13
Ergebnis 121 bis 128 von 128

Thema: ⫸ indras hochzeitstagebuch - habe fertig

17.12.2017
  1. #121
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    Mittwoch...

    war mein letzter Arbeitstag. Ich war wie üblich spät daheim, auch wenn mich an diesem Tag wenig nach Hause zog - meine Schwiegermonstereltern waren angereist!

    Also ich die Haustüre aufschloss, saßen mein Mann und seine Eltern gerade beim Abendessen, ich erklärte meinem Mann, das ich nur kurz duschen wollte und mich dann zu ihnen gesellen würde.

    Als ich im Bad fertig war, saßen die Drei schon im Wohnzimmer und tranken Wein. Ich sagte artig und herzlich "Hallo", fragte nach ihrer Reise und eigentlich war es ein netter Abend.
    Mein Schwiegervater fragte, ob er noch was für uns tun könnte, ob noch was zu erledigen sei, aber einen Zeit- und Arbeitsplan hatten wir für die letzten Dinge fertig und daher konnten wir Hilfe ablehnen.

    Die Kirchenhefte bastelten wir fertig, nachdem meine Schwiegereltern weg waren und Donnerstag blieb nur noch die Übersetzung der Fürbitten und das Schreiben des Trauversprechens auf Kärtchen für den Gottesdienst.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #122
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    Donnerstag....

    schliefen wir aus, da es wieder kurz nach Mitternacht war, bis wir ins Bett kamen. Nach einem gemütlichem Frühstück ging ich zum Friseur und stellte fest, wie kalt es tatsächlich war!
    Ich hatte mich mit dünnen Longsleeveshirt heraus getraut und es waren nur 8°C draußen!
    Ich war leicht frustriert, schließlich hatte man uns bereits am Vortag einen Altweibersommer versprochen. Würde ich in meinem Kleid frieren?

    Nach den Friseur ging ich in den Bioladen um vegane Lebensmittel für meine Trauzeugin einzukaufen. Einige Beutel schwerer, ja mein ungarisches Gastsyndrom ist wohl übergelaufen - aber man muss seinen Gästen auch eine Auswahl bieten, oder? - und 60€ leichter lief ich nach Hause.

    Dieter hatte währenddessen noch etwas geputzt und gestaubsaugt.
    Kurz nachdem ich angefangen hatte die Fürbitten zu übersetzen, klingelte es an der Tür: die Schwiegereltern mit, der gerade eingetroffenen, Schwester von Dieter und ihrem Mann.

    Liesel lief im Wohnzimmer direkt an mir vorbei und meinte "Look at the lovely sunflowers at the balcony!" Weder sie, noch ihr Mann haben mich begrüsst! Aber sowas geht mir inzwischen am A**** vorbei!

    Schwiegervater guckte auf den laufenden PC und meinte: "Hast du vor der Hochzeit niichts wichtigeres zu tun, als im Netz zu surfen?"
    "Herr Str*****, sind sie gekommen um zu meckern, oder um Dieter zu besuchen? Außerdem arbeite ich etwas für die Hochzeit aus."

    Nach 5Minuten in einem Raum mit meiner Schwägerin war ich bereits so genevt, das mir beim Übersetzen der Fürbitten ein böser Fehler passiert ist:
    "Möge Gott ihnen vergelten, was sie Inga und Dieter Gutes getan haben" habe ich der Einfachheit einfach mit "May God pay them for what they did to Dieter und Inga" übersetzt. Durch das Benutzen der Form "did to" statt "did for", heißt es eigentlich "was sie Dieter und Inga angetan haben"....
    Ja, das war Absicht und böse. Ich gestehe!

    Mein Mann hat übrigens Korrektur gelesen und es ist ihm nicht aufgefallen!

  3. #123
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    Donnerstag.... die zweite

    Dieter hat sich übrigens hinreißen lassen, seiner Schwester und ihrem Mann die Nürnberger Innenstadt zu zeigen.
    "Leider" musste ich mir meine Nägel machen lassen und hatte keine Zeit dafür.
    Aber als Dieter später nach Hause kam, war er so genervt und wütend über das Verhalten seiner Schwester, die lieber von einem Freßstand zur nächsten gehen wollte, als sich die Burg anzusehen, die bei der Bahn keine eindeutigen Aussagen machen konnte, wann sie am Sonntag wieder in Frankfurt sein müsse und der alle Tickets erstmal zu teuer waren, weil sie hoffte irgendjemand (also wir!) würde sie zum Frankfurter Flughafen fahren.

    Tja, mein Mann läuft da immer wieder ins offene Messer und ich wusste, das seine Gutmütigkeit wieder nach hinter los gehen würde...

    Um 19.30 wollten wir meine Trauzeugin Hella am Bahnhof abholen und Tobias treffen. Gegen 20h hatten wir einen Tisch für alle im Baggers bestellt.

    In der Zwischenzeit färbte ich die Haare meines Mannes und meine frisch.
    Ich war schon einige Minuten fertig und wartete im Wohnzimmer auf meinen Mann, der irgendwie immer noch im Schlafzimmer weilte.
    Fix und fertig schaute ich ins Zimmer und wollte fragen, was er so lange triebe, da sah ich, wie er gemütlich auf dem Bett saß und Socken sortierte!
    Ja, auch dies ist eine Möglichkeit der Stressbewältigung und um Nervosität abzubauen!

    Wir kamen also zu spät am Bahnhof an. Dieter wartete draußen und ich wollte alle einsammeln. Mit Tobias telefonierte ich und erklärte, wo Dieter stand. Er wollte uns also am Auto treffen.
    Hella fand ich nicht am Gleis, sondern schon in der Wartehalle. Ich habe mich so gefreut sie zu sehen!
    Am Auto angekommen, war Tobias natürlich nicht da, weswegen ich Hella bei meinem Mann lies und nochmal los gelaufen bin.
    Nach kurzem Telefonat fand ich auch Tobias und wir liefen gemeinsam zum Auto.

    Nun war es so, das wir eine Strasse überqueren mussten. An der Kreuzung stand ein Auto, dessen Fahrer wie wild in unsere Richtung winkte.
    "Oh, das ist Dieter. Er kann da nur links abbiegen. Am besten laufen wir da rüber" ich fand meinen Gedankengang sehr logisch, und Tobias auch.
    Als es grün für uns wurde, rannten wir beide über die Strasse und auf das Auto zu.
    Tobias fragte im Laufen, ob wir ein anderes Auto hätten, was ich verneinte.
    Und gerade in dem Moment, als wir schon fast an dem Auto mit dem winkenden Fahrer ankamen, erkannten Tobias und ich, dass weder das Auto, noch der Fahrer meins war!

    Der Abend fing schon mal lustig an!

  4. #124
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitsgeschichte

    Donnerstag Abend....

    Im Auto auf dem Weg hatten wir schon alle Spaß. Hella und Tobias saßen gemeinsam auf der Rückbank.
    Am Baggers angekommen waren die Schwigermonster schon da und parktem mitten im absoluten Halteverbot!
    Wir fuhren etwas weiter und parkten dort, mein Schwiegervater folgte uns und stellte sich neben uns.
    Es gab ein großes Hallo, meine Psychoschwägerin fand es selbstverständlich "lovely" Hella und Tobias kennen zu lernen.
    Ich lernte dann also Tante Ingrid kennen, die ihren Partner in der Pension zurück gelassen hatte.
    Auf dem Weg ins Testaurant sah ich all die leeren Parkplätze auf dem Restaurantparkplatz, weswegen Dieter und sein Vater nochmals die Autos umparkten.
    Ich ging mit den anderen hinein und bekamen unseren Tisch in einem Nebenraum.

    Die Tische im Baggers sind lang gezogen. Man hat keinen Menschen gegenüber und kann sich hauptsächlich mit den Leuten neben sich unterhalten. Folglich saßen wir so: Tobias, Hella, ich , Dieter, Schwiegervater, Schwiegermutter, Tante Ingrid, Piesel-Liesel und Glen.

    Hella und Tobias verstanden sich gut und waren sich sympathisch. Funken sind (leider) keine geflogen, aber man kann nicht alles im Leben haben, oder?
    Ich war den beiden sehr dankbar für ihr mitkommen und ich hatte dadurch - selbst mit den Schwiegermonstern - einen richtig schönen Abend!

    Wäre ich allein mit den Monstern gewesen, hätte sich nur Dieter wirklich mit mir unterhalten, für die Anderen wäre ich eher Luft gewesen.
    Aber ich nehme eins vorweg: das ich jemanden dabei hatte und mich gut amüsierte - hat den Schwiegermonstern auch nicht gepasst.
    Aber das lest ihr dann in den Hochzeitsberichten...

    Lange nach dem Essen fuhren wir Tobias nach Hause, der leider nicht zur Hochzeit kommen konnte und nahmen Hella mit zu uns.
    Wir klärten die Deteils fürs Frühstück und wer wann und wie lange im Bad bräuchte.

    Hundemüde gingen wir kurz nach Mitternacht ins Bett.

  5. #125
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitstagebuch - habe fertig

    Erinnerung

    Heute bekamen wir eher unerwartet Post: eine Glückwunschkarte zum ersten Hochzeitstag von Dieters Trauzeugen und seiner Verlobten, zu deren Hochzeit wir im November nach England fliegen werden.
    Wir haben uns sehr darüber gefreut!

    Gerade habe ich mir noch einmal Hochzeitsfotos angesehen und schwelge in Erinnerungen....
    Nebenbei habe ich mich aufgebrezelt, damit ich mit meinem Liebsten Essen gehen kann.

    Irgendwie vermisse ich das Tagebuch führen....

  6. #126
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitstagebuch - habe fertig

    Dann mach doch weiter
    Anlässe gibt es doch genug

  7. #127
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitstagebuch - habe fertig

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Dann mach doch weiter
    Anlässe gibt es doch genug
    *unterschreib*

  8. #128
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: indras hochzeitstagebuch - habe fertig

    ist das echt schon wieder ein jahr her! hilfe wo ist die zeit geblieben. nachträglich noch herzlichen glückwunsch zum 1. hz-tag hoffe das essen gehen war schön.

    lg sabine

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitstagebuch im Internet
    Von Barbarossa im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 1
  2. indras jagd und sammelbeute - der "Kuchen"
    Von indra im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 269
  3. Majanas Hochzeitstagebuch
    Von majana im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 15
  4. Habe meine Sisaltüten fertig
    Von Melli78 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 5
  5. Anika's Hochzeitstagebuch
    Von Anika im Forum Hochzeitstagebücher
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige