Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Ela's kleines Tagebuch

15.12.2017
  1. #1
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Reden ⫸ Ela's kleines Tagebuch

    Da es ab heute nur noch 8 Monate, 2 Wochen und 5 Tage bis zu unserer kirchlichen Hochzeit sind fange ich mal so langsam an Tagebuch zu führen.
    Standesamtlich ist ja ne Woche früher, aber irgendwie ist für mich die Kirchliche Trauung erst so richtig.
    Ist ja auch ganz schön für später mal, wenn der ganze Rummel vorbei ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Das Kennenlernen

    Ich habe meinen Schatz im Mai 2003 auf einem Geburtstag kennengelernt. Durch die Pfadfinder haben wir uns öfter gesehen und sind dann an einem Freitag auch mal zusammen, mit Freunden, feiern gegangen.

    Am 1. August, auf dem Weg zu einer Feier hab ich ihn dann einfach geküsst. (ohne Alkohol wäre es bestimmt nicht dazu gekommen, bin nicht besonders mutig).
    Ein paar Stunden später und schönen Tanzmomenten, meinten meine Freunde ich sollte mich besser nicht umdrehen, da mein Schatz auf einer Bierflasche ausgerutscht wäre und dieses kein schöner Anblick wäre.
    Für mich war der Abend direkt gelaufen, außer weinen und das erste "Ich Liebe Dich" im Krankenwagen, konnte ich nichts mehr machen.
    Im Krankenhaus habe ich dann seine Familie das erste Mal getroffen. Ich denke das das trotz des Unfalles gut war, denn wir verstehen uns alle sehr gut und ich sie sind für mich meine zweite Familie, die ich nicht mehr missen möchte.
    Leider waren wir zwischen durch getrennt, sind aber seid dem 27. Juni 2004 wieder glücklich zusammen.

  3. #3
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Die Idee zu Heiraten

    Irgendwann an einem Sonntag im Februar 2008 haben wir beim Frühstücken angefangen darüber zu reden, wen wir als Trauzeugen nehmen würden, wenn wir heiraten sollten.
    Wir redeten immer mehr übers Heiraten. Noch kurz davor habe ich mit meinem Schatz darüber gesprochen und er fühlte sich noch nicht bereit dafür, diesen Schritt zu gehen. Für mich war es nicht so leicht, aber ich habe es akzeptiert, da wir uns ja lieben. Tja und nach diesem Gespräch an diesem Sonntag war alles anders.



    Einen Termin mussten wir nicht lange suchen. Unsere Jahres Tag fällt im nächsten Jahr auf einen Samstag und so wirds der 27. Juni 2009.

  4. #4
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Nur mal gucken, was so gibt

    In unserem Urlaub sind wir dann nach Oberhausen gefahren um mal zu gucken was es so an Ringen gibt und uns so gefällt. Nach ein paar Stunden die nicht so toll waren sind wir noch woanders hingefahren. Wir sind zwar nett beraten worden, aber DIE Ringe waren leider nicht dabei. Am nächsten Tag sind wir dann noch zu einem Juwelier in unserem Dorf gegangen und da waren sie unser Traum in Rot- mit Weißgold.

    Gucken 2008 ist mal wieder eingetroffen. Wir wollten schon ein paar mal "nur" gucken, haben aber jedesmal Geld ausgegeben.

  5. #5
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Die Locationsuche

    Lange mussten wir nicht suche. Die Location wo meine Schwägerin und mein Schwager geheiratet haben, hat uns von Anfang an sehr gut gefallen und da die ein sehr gutes All- Inclusive- Angebot haben, war es für uns klar wo wir feiern. Erst hatte ich bedenken, da ja auch die Beiden da gefeiert haben, aber das war echt Blödsinn.

  6. #6
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Welche Kirche?

    Das Thema mit der Kirche war nicht so leicht. Für uns war von Anfang an klar, dass wir nicht in der Kirche in unserem Ort heiraten wollen. Die ist zwar ganz schön, aber wir können beide nicht so gut mit unserem Pfarrer und ich möchte nicht von ihm getraut werden. Dann wollten wir in meinem Heimatort heiraten, aber da geht es leider nicht an einem Samstag
    Dann hatten wir ne Kapelle in der Nähe die auch richtig schön ist. Alt und schön klein, aber da hatten wir leider keinen Pfarrer zu und somit mussten wir bei diese Kapelle leider absagen.
    Da meine Patentante im Nachbarort in der Kirche aktiv ist, haben wir da nachgefragt und siehe da wir können endlich an unserem Tag in einer schönen Kirche heiraten. Wer suchet der findet.

  7. #7
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Meine Familie

    Meine Eltern konnten sich das mit der Hochzeit schon denken und haben sich für uns gefreut. Meine Großeltern haben überhaupt nicht so reagiert, wie wir das gerne gehabt hätten. Die erste Frage von meiner Oma war, ob wir heiraten müssen. Nein Oma man heiratet auch aus Liebe nicht nur wenn man schwanger ist.
    Meine Patentante und ihr Mann haben sich auch gefreut, aber nie damit gerechnet. Warum auch immer. ?)

    Die Eltern meines Freundes und seine Schwester mit Mann haben sich auch für uns gefreut, aber ihnen war das auch irgendwie klar dass wir mal heiraten werden. Sein Onkel und seine Frau haben genau wie meine Tante auch so reagiert als ob sie aus allen Wolken fallen und nie damit gerechnet hätten. ?)

  8. #8
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Die Einladungen

    Ich habe lange überlegt ob ich die Einladungen selber basteln soll oder lieber im Internet bestellen soll. Nach langer Suche im Internet habe ich viele schöne Dinge gefunden und werde sie somit selber machen.
    Ich werde eine Einladung machen aber zwei Verschiedene Texte, da nicht alle zum Standesamt eingeladen werden.

  9. #9
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Die Kleidersuche

    Der Tag heute war der Traum.
    Am 09.09.08 um 10:30h hatte ich meinen Termin im Brautgeschäft. Die Verkäuferin war auf den ersten Blick total nett und das war sie dann auch. War super lustig.

    Da ich ja noch nicht so genau wusste was ich haben möchte, erzählte ich ermal was ich nicht so gerne hätte und ruck zuck hatte ich vier Kleider da hängen, ohne das sie meine Größe wusste.
    Fand ich total gut.

    Dann gings los. Die Kleider waren alle toll, aber irgendwie fand ich das erste schon mal sehr schön.
    Als ich dann endlich verpackt und verschnürt war, durfte ich dann vor den großen Spiegel tretten.
    Als ich gesehen habe, dass meine Mama schon Rotz und Wasser am weinen war und mir auch schon die Tränen übers Gesicht liefen war uns beiden klar, das das MEIN Kleid werden würde.
    Wir wollten aber trotzdem noch die anderen sehen, es hätte ja noch ein besseres dabei sein können. Aber dem war nicht so.
    Alle waren im Vergleich zu dem Ersten nicht das Wahre.

    Als wir dann fertig waren und ich nochmal in "mein" Kleid konnte, meinte auch die Verkäuferin, das sie gemerkt hat ,das das mein Kleid ist.
    Sie konnte es wohl an unseren Gesichtern sehen, wollte aber noch nichts sagen.
    Der Tag war soooooo schön und ich bin hin und weg von diesem Kleid.

  10. #10
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ela's kleines Tagebuch

    Es geht nicht vor und nicht zurück

    Heute am 07.10.08 habe ich einen richtigen Durchhänger. Ich habe keine Lust mehr weiter zu planen oder zu basteln. Ich denke das das irgendwann normal ist. ?)


    Hoffe ich. Nach langer Zeit Kopfzerbrechen ist gerade mal irgendwie der totale Tiefpunkt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ela's Hochzeitsbericht Upd. 15.07. Fotografenbilder
    Von Ela im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 49
  2. Happy Birhtday liebe Ela!
    Von karina im Forum Glückwünsche
    Antworten: 5
  3. 27.06.2009-- Ela´s großer Tag :)
    Von glück2008 im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
  4. Ela's unvergesslicher JGA mehr Bilder
    Von Ela im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 12
  5. Ela ist reif für die Insel
    Von Ela im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige