Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: ⫸ Vor Gottes Angesicht...

16.12.2017
  1. #51
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr von deinem Bericht und natürlich noch viel viel viel mehr Bilder!!!!!

    Büüüüüüdeeee!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Junior Mitglied Avatar von Nina
    Beiträge
    354
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wow Stefanie, so schöne Bilder! Speziell das eine Bild in schwarz-weiss wo man Deinen Nacken mit der Perlenkette sieht finde ich sehr gelungen! Alle sind total schön worden! Da habt Ihr wirklich eine nette Erinnerung an Euren großen Tag

    Würd mich natürlich auch über mehr Bilder freuen, denn Dein Kleid war große Klasse!

    Liebe Grüße Nina

  3. #53
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    nochmals Empfang...

  4. #54
    Senior Mitglied Avatar von ulli
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.723
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wow, sehr schöne Bilder von einen sehr schönen Paar!

    LG Ulli

  5. #55
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Nun hieß es aufstellen und mein Mann und ich begaben uns im gemächlichen Tempo in Richtung Kircheneingang. Dort kam der Pater entgegen und die Familie und Gäste sammelten sich hinter uns. Der Pater begrüsste uns und rief nach dem Kerzenträger. Mein Cousing kam schnell nach vorne. Unser Ringmädchen war mit meiner Tante etwas langsamer bis sie durch die Menschenmenge kam. Der Pater jedoch im begrüssen so schnell, dass sie es nicht mehr schafften. Zuerst wurden wir herzlichst begrüsst - auch hier sprache Blicke mehr als Worte - und unser Kerzenjunge bekam einen kleinen Schlag. Eigentlich wollte Pater M. ihm herzig auf den Kopf dätscheln, hatte dabei doch etwas viel Schwung.

    Dass sich in dieser Zeit unsere Familie hinter uns aufstellte bekam ich garnicht mit. Erst auf den Bildern konnte ich sehen, dass sie tatsächlich nach altem Brauch aufgestellt hinter uns einzogen.
    Mit dem Satz des Paters: "Na dann wolln wir mal" begann unsere kirchliche Trauung. Ich flüssterte noch zu meinem Göttergatten:"Lass es uns genießen" und wir gingen Arm in Arm gemächlich in die Kirche. Dort roch es so herrlich, von der Ampore herab klang von einer Geige Bachs "Air" als Solostück und ich sah das erste mal unseren Kirchenschmuck (Dieser war soo schön geworden und passte meines Erachtens einfach traumhaf.). Ich ging Schritt für Schritt und bedachte jeden Augenblick. Dieser Moment ist mir ganz intensiv im Gedächniss geblieben. Ich war einfach überwältigt, sprachlos und voll im Liebesrausch. Mein Mann an meiner Seite gab mir Halt und ich wollten ihn in diesem Moment nie wieder los lassen. Ich war einfach nur glücklich!
    Vorne angekommen drehte sich der Pfarrer um und wieß uns die Plätze zu und legte die Ringe vom Ringkissen auf sein Silbertablett. Auch die Kerze fand nun ihren Platz neben uns auf der Steinbrüstung. Kurz wurde es etwas eng, da die Familien in die Bänke wollten, ich jedoch mich nicht auf meine Schleppe und meinen Schleier setzen wollte sondern ihn erst ordentlich zur Seite legen musste. Ich drehte mich kurz um um noch einen intensiven Blick zu meiner Familie zu erhaschen. In den Blicken welche zurückkamen lag etwas tiefes und liebendes. Ein halt von hinten und große Freude. Meine Schwester nahm mir den Brautstrauß ab und drückte mich in die Richtung des Stuhls. Da saßen wir nun und mussten erst einmal die Atmosphäre und unseren Blumenschmuck bestaunen. Zum ersten Lied "Ins Wasser fällt ein Stein" zog ich meine Handschuhe aus und reichte diese meiner Schwester.
    Dann begann mit einer sehr herzlichen Begrüssung die Messe.
    Hiervon weiss ich nicht mehr viel und doch habe ich so viele Ereignisse und Erlebnisse, welche ich - auch ein Jahr danach - nur schwer in Worte fassen kann.
    Ich möchte dies jedoch trotzedem mal probieren.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Was lest ihr gerade VOR?
    Von sea_water im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 112
  2. Stell dir vor...
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 4
  3. Angst vor Schuhen
    Von MiaKairegi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige