Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: ⫸ Unsere wunderschoene Hochzeit - und schon ein paar Fotos!

11.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    So nachdem wir vorgestern von unserer Hochzeitsreise zurueck sind, welche viel zu kurz war, moechte ich kurz von unserem perfekten Tag berichten.
    Am Tag davor war bei mir von Nervositaet nichts zu spueren, was meine zwei Freundinnen die zu meiner seelischen Unterstuetzung da waren sehr beunruhigte. Mein Herz haben wir ausquartiert, er musste bei seinen Eltern die Nacht verbringen. Unser Haus wurde kurzerhand zur Beauty Farm umfunktioniert, da ich noch meine Proben fuer Make up und Frisur hinter mich bringen musste. Ich hatte mich spontan dazu entschieden die Haare meiner Freundin zu ueberlassen und mein Make up wollte ich von Anfang an selber machen. Nachdem das alles wunderbar geklappt hat, sind wir todmuede ins Bett gefallen. Endlich war es soweit, ganz relaxt sind wir aufgestanden, obwohl ich sagen muss, dass die Nervositaet die bei mir immer noch ausblieb, nun bei meinen Freundinnen deutlich spuerbar wurde. Waehrend ich mit meinem Morgen Make up beschaeftigt war, wurde meine Frisur gemacht. Danke hier noch mal an meine liebe Laura!
    Alles lief reibungslos, und waehrend wir unser Fruehstueck zu uns nahmen, trudelten auch schon die Fotografen ein und nach und nach der Mensch von der Videoreportage und die ganze Familie. Zum Standesamt hatten wir nur den kleinen Kreis geladen, da wir das hier in Genk machen mussten, die kirchliche Trauung sowie die Party fanden in Antwerpen statt. Mein Schatz brachte mir meinen wunderschoenen Strauss, ich befestigte persoenlich die Autoschleifen und nach einem Glass Sekt, machten wir uns auf zum Standesamt. Die Atmossphaere war dort alles andere als trocken, eine unheimlich freundliche Dame aus dem Stadtrat hatte die Befugnis uns zu trauen, somit war es fuer sie auch etwas besonderes und sie lies es sich nicht entgehen auch noch ein Foto mit uns zu machen. Traenen sind fast keine geflossen, alles war einfach nur schoen und wie ihr ja wisst, sehr schnell wieder vorbei.
    Nachdem noch ein paar Fotos gemacht wurden, ging es sofort weiter nach Antwerpen, wo wir exakt eine Stunde spaeter ankamen.
    Dort wartete eine Ueberraschung auf uns, eigentlich war es vorgesehen das wir in einem Teil der Location an der grossen ovalen Tafel essen, da das Wetter aber so wunderschoen war, haben die Leute der Location schnell geschaltet und alles auf die Terrasse verlegt, wir konnten nur Staunen 8o , denn es uebertraf unsere Vorstellungen. Riesige Vasen mit Tropischem Gruen schmueckten den grossen Tisch, ein Bild wie im Buch. Das Essen war perfekt, wir hatten zum Mittagessen eine leichte Vorspeise und Fisch als Hauptgang zum Nachtisch Fruechte und kleine suesse Haeppchen. Ein Essen wie im Sterne Restaurant...alle waren begeistert.
    Leider musste ich mich schnell verabschieden, da die kirchliche Trauung um 16 Uhr beginnen sollte. Somit verabschiedete ich mich bis auf weiteres und verschwand mit meinen lieben Freundinnen nach oben.
    Dort begann der grosse Stress, die Nervositaet konnte groesser nicht sein und kam mit aller Gewalt ueber mich. Waehrend eine Freundin an meinen Haaren arbeitete, war ich mit meinem Braut Make up beschaeftigt. Zu allem Uebel wurde das alles auch noch gefilmt und fotografiert. Voellig gestresst sprang ich in mein Brautkleid, legte meinen Schmuck an, und begutachtete mich im Spiegel. 10 min spaeter warteten ich und mein Papa darauf das mein Schatz und der Rest der Familie mit der Limo abfuhr, so das wir in das Brautauto steigen konnten.
    Ich habe noch nie vor meinen Eltern geraucht, aber in dem Moment steckte ich mir eine Zigarette an, was meinen Papa komischerweise nicht im geringsten zu ueberraschen schien...
    Ich hatte nicht gedacht das ich so nervoes sein wuerde, aber meine Haende zitterten und ich auf dem Weg zur Kirche, wuenschte ich mir Michael Schumacher wuerde den Wagen fahren. Angekommen konnte ich von weitem die Limo sehen und mein Schatz winkte mir zu, konnte mich aber nicht sehen, da ich hinter dem Vordersitz auf der Rueckbank verschanzt war. Ich konnte sehen wie alle aus der Limo stiegen und in die Kirche einzogen, dann fuhr unser Auto vor. Schnell holte ich den Schleier vor mein Gesicht, und schon hoerte ich meine Musik zum Einzug. Bibbernd und schlotternd lief ich mit meinem Papa in die Kirche, alle starten uns an, und ich versuchte zu laecheln, was mir nur zum Teil gelang, da ich meinen Schatz sah, der vergebens versuchte seine Traenen zu kontrollieren und auch meine Eltern, Freunde und andere Gaeste waren sehr emotional. Mein Laecheln schwang somit von Zeit zu Zeit in ein Lippenbibbern um, ausserdem wusste ich schon gar nicht mehr wo ich hinschauen sollte...ich war heilfroh als ich bei meinem Schatz ankam der mir mit Traenen in den Augen sagte wie wunderschoen ich aussehe, was ich nur erwiedern konnte.
    Die Messe war wunderschoen, sehr persoenlich und so wie ich es mir vorgestellt habe. Wir hatten Freunde gebeten Lesungen vorzutragen und die Fuerbitten selbst zu schreiben, fast alle Texte der Messe hatte ich selbst ausgesucht und unser Kirchenheft selbst gestaltet. Ein weitere Hoehepunkt war das Ave Maria meiner Mutter. Die ganze Messe war sehr romantisch und emotional, wenige Augen blieben trocken, es war wunderschoen...
    Nach dem Auszug aus der Kirche, warteten draussen sehr viele Leute, kleine Jungen eines frueheren Fussballvereins meines Schatzes bildeten eine Garde vor der Kirche, jeder mit einem anderen Trikot von ihm.
    Es gab einen Sektempfang vor der Kirche und Gratulationen und Blumen wurden entgegengenommen. Nachdem ein paar Fotos gemacht wurden machten wir uns auf in die Innenstadt von Antwerpen, wo viele Fotos gemacht wurden, waehrend wir immer wieder Gratulationen entgegennahmen und Aufmerksamkeit vieler Leute ernteten. Das war ein Spass...
    Mit Vespaetung machten wir uns nach dem Fototermin auf den Rueckweg, an der Location angekommen erwarteten uns schon die ersten Gaeste.Schnell machten wir uns ein wenig frisch und begaben uns unter die Leute, nachdem wir jeden begruesst hatten, wurde jeder Tisch einzeln in den Festsaal gebeten, welcher einfach nur toll aussah.
    Nachdem alle Platz genommen hatten wurden wir angekuendigt und betraten unter einer tollen Musik und mit viel Applaus den Saal.
    Ploetzlich ergriffen alle Gaeste grosse weisse Servietten und bereiteten uns ein unvergessliches Wilkommen.
    Nun war es an meinem Schatz seine Rede zu halten, in der er unseren Eltern den Gaesten und mir fuer alles dankte, so schoen!
    Zu mir sagte er wie stolz er auf mich sei wie sehr er mich liebt und das ich alles fuer ihn bin. Ich war soooo geruehrt...
    Es wurde angestossen und das Fest konnte beginnen, das Essen war auch diesmal nicht zu uebertreffen und alle waren begeistert - ein Vorspeisenbuffet mit allem was man sich vorstellen kann, und der Hauptgang der auch mehr als perfekt war.Nachdem mein Vater und ein Onkel noch tolle Reden gehalten hatten, begannen bereits einge Gaeste das Tanzbein zu schwingen, wir bildeten einen Kreis und selbst meine 82 Jahre alte Oma, schwang die Beine in die Luft.
    Unseren Eroeffnungstanz wollten wir uns nicht nehmen lassen, worueber ich im nachhinein sehr froh bin, denn auch dieser war einer der Hoehepunkte. Unter anderem wurde nach dem Essen ein riesengrosses Foto von uns an die Wand projeziert, was dann den ganzen Abend den Saal schmueckte. Unter Trommelwirbel und mit Wunderkerzen wurde unsere wunderschoene Torte in den Saal getragen, die wir anschnitten und uns schmecken liessen. Die ganze Nacht war feucht froehlich, es wurde viel getanzt, ein griechischer Freund legte noch einen typischen Tanz aufs Packet, und selbst mein Papa war nicht zu bremsen.
    Ich tanzte so ziemich am Ende mit dem Ober auf der Bar und Freunde von uns liessen es sich nicht nehmen uns noch mehrere Male auf den Sc hultern hochleben zu lassen. Um halb sechs morgens war das Fest vorbei und wir fuhren gluecklich zu unserem schoenen Hotel, wo wir dann sozusagen unseren Hochzeitsmorgen feierten .
    Alles war einfach nur perfekt, und noch jetzt koennen wir nicht aufhoeren ueber alles zu reden. Das war unsere Traumhochzeit...!
    Ein paar Fotos habe ich bereits im Netz finden koennen, diese stelle ich jetzt schon mal ein. Unsere restlichen Bilder haben wir leider noch nicht sehen koennen und wir sind doch so gespannt. ( Unter anderem sind auch Bilder von Gaesten zu sehen, die hier in Belgien und Holland bekannt sind)
    Liebe Gruesse von Nikita, die sehr gluecklich ist, aber auch ein kleines bischen traurig weil alles schon vorbei ist.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    1.786
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Nikita!

    Danke für den tollen Bericht (ich hatte Tränen in den Augen!) und die schönen Fotos! Ihr habt wirklich umwerfend und sehr glücklich ausgeschaut!!!


    Alles Liebe!

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    wow, wunderwunderschön! Ich mußte beim Lesen auch gelegentlich die Tränen unterdrücken
    gibt es noch fotos von der Kirche und der Feier?

  4. #4
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    243
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    sehr schöne bilder!!! und danke für den netten bericht

    lg meph

  5. #5
    Junior Mitglied
    Beiträge
    325
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    wirklich wunderschön!!!

    allerherzlichste glückwünsche!!

    lg melli

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo nikita! das hört sich nach einer traumhaften hochzeit an. eure fotos sind wunderschön. nochmal alle sgute von mir!!

    lg rasseengel

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    herzlichen glückwunsch euch beiden!

    der bericht ist wunderschön, ich musste auch ein kleines tränchen wegdrücken. solche berichte steigern die vorfreude auf unsere eigene hochzeit noch mehr.

    sehr schön!!!

    lg
    chiara

  8. #8
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Sehr schöne Bilder und toller Bericht!

    LG Julia

  9. #9
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    ach. wie schön. doro, die schon wieder pip in den augen hat...

  10. #10
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    205
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wunderschööööööööön!!! Will mehr Fotos sehen ;-)

    LG Hanne

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hab auch schon ein paar Sachen zusammen; update 30.07.
    Von BIBA im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 26
  2. Ein paar Ideen zur Hochzeit
    Von Kerstin i Norge im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 1
  3. Noch ein paar Fotos von unserer Hochzeit am 17.09.05
    Von butterblume im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 26
  4. ENDLICH - ein paar Fotos von Singa´s Hochzeit
    Von singa im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 24
  5. Eine Hochzeit und ein Baby! Neue Fotos!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige