Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: ⫸ Typisch Lenchen: Chaos³ und trotzdem die beste Hochzeit über

14.12.2017
  1. #11
    Senior Newbie
    Alter
    35
    Beiträge
    179
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Endspurt

    Die Bucklige Verwandtschaft verabschiedete sich nun zum großen Teil, und die jungen Leute hatten endlich einen Pegel erreicht, der sie ungeachtet ihrer Fähigkeiten auf die Tanzfläche trieb. Die DJs beschallten uns nun nonstop in tanzbarer Lautstärke mit richtig guter Musik.
    So ging das etwa bis zwei, halb drei weiter. Dann begann auch der härtere Kern von etwa 20 – 30 Leuten, sich aufzulösen. Unser Küken wachte auf, und da es bei der Lautstärke leider eine Weile hatte schreien müssen, bevor jemand nach ihm sah, ließ es sich nur schwer wieder beruhigen. Martin hatte auch genug, und so ließ er sich von meinem Vater mit ihm nach Hause fahren. Als die Gästezahl unter zwölf sank, vereinbarte ich mit dem DJ ein „Lagerfeuer“: Alle setzten sich auf die Tanzfläche, bekamen Kerzen in die Hand, und es gab ein paar ruhige Songs, endend mit Heiz Rühmanns „La Le Lu“. :p Dann wurde das Licht angemacht und die Party war zu Ende. Anne, Gesa, Malte und zwei andere Freunde protestierten lautstark gegen diese „Vergewaltigung der Stimmung“, aber ich war sehr froh über diese Regelung. Sonst hätte ich mit den Fünfen nämlich um halb sieben noch an der Theke gestanden… Der Wirt schenkte uns allen noch einen Letzten und einen Allerletzten ein, und dann ging es ab nach Hause.


    Das Küken schlummerte brav in seinem Bettchen im Kinderzimmer, und auch Martin schlief selig, als ich gegen halb vier das Schlafzimmer betrat. Ich trat auf Rosenblätter und sah Luftballons in der Ecke und erinnerte mich schlagartig an mein Vorhaben, die Schlafzimmertür abzuschließen. Am nächsten Morgen erzählte Martin mir, dass er vorm Insbettgehen erst noch Stühle, Reisetaschen und Trittleitern vom Lattenrost hatte räumen müssen, bevor er die Matratze wieder einlegen konnte. ?( Na ja, alles in allem waren unsere Freunde (die Thüringer natürlich) doch recht human gewesen.
    Bevor ich zu meinem MANN ins Bett kletterte, löste ich noch meine Frisur auf und schnitt die sekundengeklebte Strähne aus den Haaren. Dann kuschelte ich mich an meinen Martin und genoss den kurzen Nachtschlaf, bis unser Sohn uns um sieben Uhr morgens wieder weckte…


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied Avatar von naschsüchtig
    Beiträge
    328
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch erstmal zu diesem langen,tollen und witzig geschriebenen Bericht
    und zur Hochzeit natürlich auch
    Ich habe Dein Tagebuch immer sehr gerne gelesen und mich schon wahnsinnig auf Deinen Bericht gefreut.
    [mlinks]Danke fürs einstellen[/mlinks]


    Liebe Grüße Naschsüchtig(die jetzt ins Bett geht und Deine Fotos morgen bewundert)

  3. #13
    Cosima
    Gast

    Standard

    :heul: :heul: So wunderwunderwunderschön Lenchen. :heul: :heul:

    *Taschentuch hol*

    Ich wünsche Euch dreien alles Glück dieser Welt.

    Und Danke nochmals für das Tagebuch!!!

    Du warst eine wunderschöne Braut. Die allererste, die mir mit Brille so richtig gut gefallen hat. Die Frisur war der Wahnsinn!!!
    Ihr 3 habt gestrahlt wie die Weltmeister!!!

    :heul: :heul: ............... *schnief*

    LG Cosima

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Lenchen,

    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu eurem offenbar absolut genialen Absprung zu Dritt! Klasse Fotos, ein strahlendes Brautpaar, ein Wahnsinns-Bericht:



    Alles Glück der Welt wünscht: blue.


  5. #15
    Kanya
    Gast

    Standard

    Hi Lenchen!

    Ich habe mich gerade bis zum Ende des Berichts durchgekämpft. Das ist mir gar nicht schwer gefallen, denn du hast echt toll geschrieben!

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit und alle Liebe für euch!

    Trotz der Mini-Pannen (Friseurr-Zeitplan, Kette vergessen, Kaffee zu langsam etc. ) hört es sich nach einem Traumtag an!
    Schöne Anekdoten hast du geschrieben!

    Zwei kleine Fragen hätte ich da noch:

    Original von Lenchen:

    Vor der Kirche erwarteten uns zu allererst zwei Mütter aus meiner Krabbelgruppe, die uns meinem äußerst ernst gemeinten Verbot zum Trotz mit Reis bewarfen. Das war einer der schlimmsten Momente an diesem Tag, und ich nahm ihnen das ernsthaft übel. Die beiden lachten nur und fanden das ungeheuer witzig. :devil:
    Verstehen kann ich dich. Bei uns wurde auch kein Reis geworfen. Hast du denen noch vor Ort die Meinung gegeigt oder nur vor dich hin gegrummelt?

    Original von Lenchen:

    Martin hatte auch genug, und so ließ er sich von meinem Vater mit ihm nach Hause fahren. .......................
    Das Küken schlummerte brav in seinem Bettchen im Kinderzimmer, und auch Martin schlief selig, als ich gegen halb vier das Schlafzimmer betrat.
    Das hat mich ja echt irritiert. *staun* Oder ist er wegen dem Kleinen schon früher abgehauen? Das hätte ich mir ja gar nicht vorstellen können: ohne meinen Mann nach Hause gehen.

    Lieben Gruß
    Kanya

  6. #16
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    wow, was für ein Bericht. Hab mich jetzt 20 Minuten da durch gekämpft und musste immer wieder herzhaft lachen.

    Du schreibst echt klasse.

    Auf jeden fall hört es sich so an, als ob ihr trotz einiger Pannen und unkonventionellem Brautkleid einen super schönen Tag hattet. Und nur das ist wichtig.

    Liebe Grüße Tanja

    P.S. Ich finds ja drollig das dein Mann schon vor die Heim ist.

  7. #17
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    205
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich lese so gern deine Texte - tolle Hochzeit, herzlichen Glückwunsch. Aber ich bin irritiert - du hattest doch eigentlich ein ganz anderes Kleid, oder? Oder verwechsel ich wieder was? Egal - ich fand´s toll ;-)

    Übrigens: ich finde es nicht seltsam, dass dein Mann etwas früher gegangen ist - wir Frauen (alle!) waren auch die letzten auf unserer Party - die Herren sind ja auch schon etwas älter *lach*.

    LG Hanne

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Lenchen (mein Wichtel ),

    ich habe deinen Bericht nun nicht kpl. gelesen :rotwerd: , mir fehlt im Moment die Zeit, aber ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute.

    Ihr habt echt süß ausgesehen, allerdings hätte für meinen Geschmack dein Kleid einen ticken länger sein können, aber ihr habt super hamoniert und seid ein süßes Trio !

    Ich beneide euch total um das schöne Gruppenfoto, welches bei uns nicht so geworden ist, wie ich es gerne gehabt hätte, denn es hat geregnet .

    LG MARION

  9. #19
    zwei-m-m
    Gast

    Standard

    Toller Bericht und klasse Hochzeit! Alles Gute nochmal von mir!

  10. #20
    Senior Newbie
    Alter
    35
    Beiträge
    179
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke schön!

    @ Kanya: Ja, den Reiswerfern hab ich gesagt, dass ich das furchtbar finde, aber nicht so richtig böse. Ich war zwar echt sauer für einen Moment, vor allem, weil das olle Weib (das sonst eigentlich wirklich nett ist) auch partout nicht wieder aufhörte! :boese: Aber ich wollte mir ja selbst nicht komplett die Stimmung vermießen, also habe ich mehr oder weniger gute Miene zum bösen Spiel gemacht...

    Dass wir getrennt nach Hause sind, hat sich einfach so ergeben. Das Küken wollte nicht wieder einschalfen, und die Feier hing eh in den letzten Zügen. Da Martin ja nicht tanzen wollte, war er zum Gehen prädestiniert. So mit Hochzeitsnacht und so, das war uns eh nicht wichtig.

    @ Hanne: Das Kleid war erst nur weiß (oder ivory, wenn man\'s genau nimmt), das rote Band habe ich drumnähen lassen. Meinst du das?

    Ja, das Kleid war minimal zu kurz, aber länger ging\'s nicht, weil es vorher nur minimal zu lang war, und ein bisschen braucht man ja zum Umnähen. Mir war es so lieber, weil ich ein absoluter Experte bin, was Saumtreten und sowas angeht. (Im Nachhinein wundert es mich immer noch maßlos, dass ich mein Kleid überhaupt nicht bekleckert habe! :p

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typisch Mann - typisch Frau!
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 47
  2. Eure beste Überraschung zur Hochzeit
    Von Isi im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 24
  3. Antworten: 19
  4. Antworten: 5
  5. Kerdel`s Bericht über die kirchliche Hochzeit vom 20.05.05
    Von Kerdel im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige