Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Julias Burghochzeit - Bericht der Forumsabordnung

12.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Gestern mittag um halb eins trafen wir uns bei mir zu Hause (teigershase, hella und ich zunächst) und machten uns auf den Weg tiiiiieeeeeef in die Fränkische Schweiz, zum Standesamt nach Pottenstein, genauer gesagt. Wie durch ein Wunder verfuhren wir uns sogar fast nicht und waren pünktlich ein halbes Stündchen vor Beginn der Zeremonie vor Ort - was auch nötig war, da wir noch
    1. die von uns als Geschenk mitgebrachte Traukerze irgendwie auf den Trautisch schmuggeln wollten und
    2. Zwei Scheren beim Standesbeamten organisieren wollte, da ich zwar sinnigerweise das \"Herz-Ausschneide-Laken\" eingepackt, die Scheren aber natürlich liegen gelassen hatte...

    Hier stieß noch minni21 zu uns, und so konnte unsere Mission beginnen. Es klappte alles super (außer dass mein Foto nicht funktioniert hat, deshalb vertröste ich euch an dieser Stelle schonmal - eine der beiden anderen müsste mir ein paar Fotos rübermailen, dann würde ich die einfügen...) und als um kurz vor zwei das Brautpaar eintraf, war schon alles längst erledigt.

    Hier erlebten wir die erste Überraschung des Tages: Julia, die immer versichert hatte, BLOSS keinen Schleier tragen zu wollen, hatte einen wunderschönen Schleier im Haar - es sollte sich herausstellen, dass sie immer nur alle veräppelt hatte, um wenigstens einen kleinen Überraschungseffekt zu haben; das ist ihr jedenfalls gelungen. Sie sah einfach traumhaft aus, solange die Bilder noch nicht da sind, beschreibe ich euch mal das Kleid:
    Cremefarben, Geschnürte, bestickte Corsage als Oberteil mit Carmenausschnitt, und auf den Trägern waren so cremefarbene Rosen. Der Rock weit (zwei Reifen), glatter Stoff mit einem Organza-Überzug, der an verschiedenen Stellen gerafft war, und dort dann jeweils auch wieder mit so kleinen Stoffröschen zusammengehalten. WUNDERVOLL;-)

    Die Zeremonie im Standesamt war sehr nett, der Standesamte hatte einen kleinen legendären Versprecher ( \"...was auch immer Sie beide am Anderen so aus- äääääähhhhhh ANziehend finden...\" und die Braut verdrückte ein paar Tränchen, als ein befreundetes Vokalensemble ein wirklich sehr gefühlvolles Lied sang. Verheiratet waren die beiden dann schnell, so schnell konnte der Bräutigam gar nicht kucken, wie er seinen Namen los war (jaaa, unser Julchen hat sich durchgesetzt;-))

    Nach der Zeremonie flitzten wir dann blitzschnell nach unten, um das frischvermählte Paar mit einem Rosenspalier aus langstieligen Bacceras auf der Freitreppe zu begrüßen. Anschließend durften die beiden dann noch unser Bettlaken-Herz gemeinsam ausschneiden, was angesichts der riesigen Profi-Werkzeuge aus dem Standesamt nicht wirklich eine Herausforderung darstellte;-)

    Dann ging es weiter in einem sehr sehenswerten Konvoi zur Burg Rabenstein: Vorn das Brautpaar in einem superschönen Zweisitzer (MG-Cabrio in Jacobskaffee-Grün;-)) mit klappernden Dosen, die sich auf den Serpentinen so nach und nach verabschiedeten, dahinter ein Bus, der die meisten Gäste auch nachts wieder von der Burg in die umliegenden Hotels bringen sollte (auf der Burg gab es nicht genug Zimmer für alle) und dahinter dann die restlichen Autos.

    Auf der Burg gab es zuerst mal natürlich ein Gläschen Sekt zu Begrüßung - mit Erdbeerlimes *schlabber*! Anschließend schnitt das Brautpaar dann die superschöne Hochzeitstorte an - vierstöckig und teils nach Julias eigenen Rezepten gebacken, die sie dem Bäcker einfach vorbeigebracht hatte SEEEHR lecker ebenfalls. Das Kaffeetrinken fand übrigens verteilt auf drei wunderschöne Salons statt, in denen sich jeder frei bewegen und mal hier, mal dort auf sehr einladenden Sesseln niederlassen konnte.

    Etwas später fand dann noch eine Führung durch die alte Burg statt, bei der uns ein \"echter\" Herold alles zeigte und erklärte und zum Schluss sogar noch ein Liedchen mit uns anstimmte. Dann war es für uns auch schon wieder Zeit, uns zu verdrücken, aber natürlich nicht, ohne noch einen Blick in den Renaissancesaal zu werfen, der schon fürs Abendessen eingedeckt war - WAHNSINN. Auch eine sehr vielversprechende Band war bereits dabei, sich warmzuspielen, so dass wir vermuten, dass der Tag vom Abend wahrscheinlich sogar noch getoppt wurde;-)

    Als wir wieder von der Burg zum Auto gingen, hörten wir dann plötzlich \"AAaaahhhh\" und \"OOoooohhh\" von hinten, und als wir uns umdrehten, steigen über der Burg plötzlich hunderte roter Herzluftballons in den mittlerweile blauen Abendhimmel. Da hatten wir mit dem bißchen Abstand sicher die beste Ansicht überhaupt - es sah traumhaft schön aus, also schnell nochmal die Kameras rausgekramt...

    Es war superschön und wir freuen uns schon auf deinen eigenen Bericht, liebe Julia!!! Fotos wie gesagt, sobald welche bei mir eintrudeln!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Liebe Judith,

    danke für deinen wundervollen Bericht. Klingt alles wirklich nach einer absoluten Traumhochzeit!
    Nun hoffe ich, dass die anderen Forumsreporterinnen auch bald wach und online sind, damit wir nicht so lange auf die Fotos warten müssen

    LG cocili

  3. #3
    Senior Newbie Avatar von Anninchen
    Beiträge
    195
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Vielen Dank für den tollen Bericht, das hört sich nach einer echten Traumhochzeit an, freue mich schon auf die Bilder.

    VG Anninchen

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Liebe Julia,

    herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und eine wundervolle Ehe!

    Liebe Judith,

    vielen Dank für den tollen Bericht, freue mich schon auf die Bilder, vor allem auf die Luftballon-Fotos, ich lllliiiieeeebbbbbeeee Luftballon-Fotos!

    Lg,

    *chen

  5. #5
    Junior Mitglied
    Ort
    Selb
    Alter
    42
    Beiträge
    347
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Julia,
    vielen Dank für den sehr schönen Bericht. Das hört sich ja sehr nach einer Traumhochzeit an. Ich bin natürlich schon seeeeeeeeeeeeehhhhr gespannt auf die Fotos!

    LG Silke

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Ein toller Bericht Judith, DANKE Dir!!!

    Und dem Brautpaar alles alles Gute
    wünscht
    susette

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
  2. Mellis Traumhochzeit - Der Bericht
    Von Melli78 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 16
  3. Julias Schatzkiste
    Von Jules im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 32
  4. Und hier auch noch der Bericht von der kirchlichen Trauung!!
    Von katjes im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige