Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: ⫸ Grace hat es getan - mit Fotos

15.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie Avatar von Grace
    Alter
    44
    Beiträge
    66
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich bin hier ja eher die stille Mitleserin, will Euch aber meinen Hochzeitsbericht nicht vorenthalten.

    Er war nun also gekommen der Tag auf den fast ein Jahr hingearbeitet wurde - der 21.05.2005 - unsere kirchliche Hochzeit!

    Tage und Wochen davor war ich dermassen nervös, daß ich dachte das alles gar nicht zu schaffen...

    Doch urplötzlich....am Hochzeitstag erhob ich mich um 05.30 Uhr aus meinem Bett und was soll ich sagen? Die Aufregung war fast wie weggeblasen.
    Ich trabte also fröhlich die Treppe zu meinen Eltern hinab, bei denen ich meine letzte \"freie\" Nacht verbrachte

    Meine Mutter quasselte wie üblich morgens unaufhörlich, was mir jedoch diesesmal gar nichts ausmachte.

    Ich duschte erstmal ausgiebig und frühstückte - aha mein alllzeit bereites Hungergefühl ließ nicht mal an diesem Tag auf sich warten. Ich gönnte es mir, denn ich hatte schließlich in den letzten Monaten 10 Kilos runtergehungert

    Um 7.00 Uhr erschien pünktlich meine Friseurin, welche sogleich ihr Werk vollbrachte. Ob der Tatsache, daß ich eigentlich Friseure noch weniger leiden kann als Zahnärzte, hat mir das Ergebnis dann doch sehr gut gefallen

    Danach machte sie sich an die Haare meiner Mutter, während ich mich schminkte.
    Plötzlich verging die Zeit wie im Fluge und ich musste zusehen in mein Brautkleid zu kommen.

    So, nun war es 9.00 Uhr und ich wartete auf unseren Hochzeitsautofahrer mit meinem Mann im Schlepptau um zum Fotografentermin aufzubrechen.
    Der Nachteil dabei war natürlich, daß mich mein Mann bereits vor der Kirche gesehen hat aber immerhin erst an diesem Tag
    Sein Blick als sie mich abholten war einfach gigantisch, er konnte quasi gar nicht mehr wegschauen

    Nach dem fotografieren warteten wir ein klein wenig nervöser den Beginn der Trauung ab. Mein Mann fuhr mit einem Trauzeugen bereits vor und wartete in der Kirche auf meine Ankunft.

    Der Hochzeitsautofahrer und mein Vater unterhielten sich über Fussballvereine während ich sie antrieb nun endlich auch loszufahren.

    Alle 100 geladenen Gäste befanden sich bereits in der Kirche als mein Vater und ich langsam in die Kirche schritten - ich blieb gleich mal kurz mit meiner Schleppe an der Kirchentüre hängen 8)
    Wow - auf diesen Augenblick habe ich immer gewartet und habe ihn genossen. Vorne bei meinem Mann angekommen konnte die Trauung beginnen.

    Die Zeremonie war wunderschön vor allem wegen der von uns nicht ganz so typischen Gottesdienstlieder. Alle Gäste waren begeistert, denn der Chor sang spitzenklasse!
    Okay, der Pfarrer hat in etwa so gesprochen als ob er bereits mehrere Messweine hinter sich hätte aber das war mir so egal

    Das Eheversprechen vor welchem wir uns so gefürchtet hatten war an der Reihe. Mein Mann konnte es vorher wirklich sehr gut, doch als er sich zu mir drehte, sah ich schon wie sein ganzes Gesicht bebte und er kalkweiß wurde :aliena_vampirshrek: Er brachte es mir einigen kurzen Unterbrechungen gerade so raus. Er tat mir richtig leid. Ich selbst habe es ohne stocken und sogar laut gesprochen und konnte mich nur noch über mich selber wundern.

    Nach der Kirche wartete draußen die Fussballmannschaft meines Mannes spalierstehend auf uns! Ein toller Anblick und jeder hat seinen eigenen Ball und sie mussten sich diesesmal gar nicht darum streiten

    Nun folgte das Gruppenfoto und dann sollte es ab in den Landgasthof zur Feier gehen.... :aliena_vampirshrek: nur leider sprang unser Hochzeitsauto nicht mehr an. Es musste fremdgestartet werden. So ein Oldtimer hat halt nicht nur Vorteile
    Die Gäste warteten aber alle schön brav und wir konnten dann doch noch den Autokorso machen.

    Nachdem wir von unserer engagierten Band gleich am Eingang gebührend empfangen wurden war unsere erste Amtshandlung drinnen die Hochzeitstorte anzuschneiden.
    Das artete in einem einzigen Desaster aus
    Nachdem mein Mann schon dauernd sagte: \"So viele Hände kann ein Mann gar nicht haben, daß die Frau sie nicht oben hätte\" zitterten wir uns also zum anschneiden vor und säbelten erstmal dieTortenbraut von der Torte auf den Tisch....als mein Mann die Figur wieder draufsetzen wollte, stieß er den Tortenbräutigam um - der wuchtete zu Boden und lag hilflos und geköpft auf dem Boden.
    Während ich fieberhaft überlegte in welches Erdloch ich versinken könnte grinste ich dümmlich in die Kamera unseres Profifilmers der das ganze natürlich schön aufgenommen hatte. Dies ist jetzt als wichtiges Element unsere Hochzeit auf unserem Film

    So also schnell weiter im Programm. Das \"Ehren\" also die Geschenke waren nun dran. Alle gratulierten und freuten sich mit uns.

    Jetzt kam der Punkt an dem meine Aufregung wieder etwas aufflackerte - der Eröffnungswalzer. Wir hatten extra vorher einen Tanzkurs besucht, welcher sich auch wirklich gelohnt hatte. Es klappte alles reibungslos und die Leute wunderten sich, warum wir plötzlich tanzen konnten

    Unsere Gäste tanzen anschließend sehr fleissig, die Tanzfläche war meist proppenvoll. Unsere Band war Gold wert!

    Nun kam der typisch bayerische Brauch: Die Brautentführung. Ich bin ein Fan davon und war natürlich begeistert, daß diesmal ich selbst die Braut war
    Die Stimmung die da herrschte, kann man nicht in Worte fassen. Alle amüsierten sich köstlich. Sogar die älteren Herrschaften tanzten auf den Stühlen und Bänken Die Band war wie gesagt Gold wert.

    Die Gäste meinten jedenfalls hinterher sie hätten noch nie eine Braut gesehen, die so abgegangen wäre

    Danach gings wieder in den Festsaal zum Abendessen. Die Stimmung ließ nicht nach und direkt danach wurde wieder getanzt und gefeiert was das Zeug hielt.
    Die Band fuhr langsam \"härtere\" Geschütze auf und spielte Oldies, Rock und 80er Hits am laufenden Band. Es war fast kein Mensch mehr auf seinem Platz sondern auf der Tanzfläche. Es waren eben sehr viele junge Leute da und daher hat das schon genauso gepasst. Okay eine Tante von mir hat sich kurzzeitig mal die Ohren zugehalten
    Habe ich schon erwähnt, daß unsere Band Gold wert war?

    Unter Tags herrschte superschönes Wetter, am Abend jedoch gab es mehrere Gewitter und sekundenweise fiel hin und wieder mal das Licht und die Musik aus war aber auch schon wieder lustig.
    Unsere tolle Band arbeitete auch mit Showeffekten und daher löste der Kunstnebel von denen immer wieder mal den Rauchmelder des Gasthofes aus, was man immer gut vernehmen konnte, wenn die Musik gerade Pause machte 8o , aber sie machten ja selten Pause

    Die Feier neigte sich dem Ende zu und als Überraschung bekamen wir noch ein Super-Gästebuch, das vier liebe Freunde den ganzen Tag kreiert hatten mit fantastischen Fotos der Gäste und Einträgen.

    Ich hatte eine kleinere Ausgabe meines Brautstrausses anfertigen lassen um diesen nun zu werfen. Hinter mir standen 4 Mädels und schauten schon ganz gierig*g*

    Gerade überlegte ich noch so bei mir: Schon lange keine Panne mehr passiert und setze an zum Wurf. Wie ein Sack Mehl landet der Strauß auf dem Boden direkt vor den Füssen der Damen
    Musste ich also nochmals ran und schon klappte es. Nur leider war die Begünstigte gerade mal 14 Jahre alt und die Mutter weniger begeistert über deren Fang 8)

    Unser letzter Tanz war an Romantik gar nicht zu überbieten. Alle standen mit Kerzen im Kreis um uns das Licht wurde gedämpft und wir versanken gegenseitig in unseren Augen.

    Schade, ich hätte noch weiterfeiern können aber das Brautpaar in Niederbayern hat um Mitternacht die Feier zu verlassen ;(
    Also wurden wir von den Musikern \"rausgespielt\". Ich musste durch einen Gang mit Händen der Gäste nach draussen und mein Mann wurde \"rübergeworfen\".
    Nur blöd, daß am Ende der Schlange der Schwung ganz schön heftig war und da plötzlich keiner mehr stand. Mein Göttergatte hechtete quasi Kopf voran auf den Boden zu. Einer unserer Trauzeugen konnte gerade noch schlimmeres verhindern. Oh Mann ich hatte schon Schiss am ersten Tag Witwe zu werden.

    Zu Hause erwartete uns noch das ganze Haus voller Toilettenpapier und Luftballons. Wir konnten kaum mehr unsere Möbel erkennen. Naja, Fussballer halt.

    Mir war aber alles egal und wir waren die glücklichsten Menschen der Welt!

    Um nichts in der Welt möchte ich eine Minute dieses Tages missen - auch nicht die Pannen. Und wäre ich als selbst als Gast auf dieser Hochzeit gewesen hätte ich gesagt: RESPEKT


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigender Junior Avatar von Schnulli
    Alter
    36
    Beiträge
    734
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ein schöner Bericht. Danke, dass wir dran teilhaben dürfen.

    Stellst Du noch Bilder ein???

  3. #3
    Junior Newbie Avatar von Grace
    Alter
    44
    Beiträge
    66
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    So hier noch ein paar Fotografenbilder, alls es klappt...





  4. #4
    Junior Newbie Avatar von Grace
    Alter
    44
    Beiträge
    66
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    und noch welche...




  5. #5
    aufsteigender Junior Avatar von Schnulli
    Alter
    36
    Beiträge
    734
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wunderschöne Bilder - vielen Dank.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu Grace,
    wow hast du gut ausgesehen
    Deine Mann natürlich auch
    Hast fast das selbe Kleid wie ich gehabt wunderschön

    Wünsch euch beiden alles Liebe

    LG Vanessa

  7. #7
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Schöne Bilder.

    Gruß
    Janine

  8. #8
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wunderschöne Bilder!
    Ihr hab traumhaft ausgesehen!

    Wünsche Euch alles Gute für die Zukunft

    Liebe Grüße
    Rapunzel

  9. #9
    Junior Mitglied
    Beiträge
    272
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo grace!

    vielen dank für den wunderschönen bericht und die tollen bilder!

    euch beiden alles liebe und gute!
    karin

  10. #10
    Junior Mitglied
    Beiträge
    325
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    super schön!

    lg melli

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Er hat´s getan !!!!
    Von franzi im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 20
  2. Bei mir hat sich endlich was getan....
    Von Silvia im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 24
  3. zoe hat´s getan
    Von Ein-Gast im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 13
  4. Part II - Sylvia und Sascha haben es getan - Fotos vom Profi
    Von SySa1106 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 10
  5. Sylvia und Sascha haben es getan - 11.06.05 mit Fotos
    Von SySa1106 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige