Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Endlich ein Bericht von mir!!!

18.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Unser großer Tag!!!

    20.08.2005

    Wir hatten den Wecker um 7:30 Uhr gestellt, aber wir waren schon um 7 Uhr wach, auch weil wir Angst hatten zu verschlafen. Am Abend zuvor haben wir nämlich Witze drüber gemacht was passiert wenn wir verschlafen und gegen 13 Uhr oder so erst aufstehen .

    Wir sind dann also aufgestanden und ich hatte mir vorgenommen noch etwas zu Essen, ich habe ein bissen von dem Aufbackbrötchen runterbekommen. Um 8:30 Uhr hatte ich meinen Friseurtermin, war aber schon um 8:10 Uhr dort, man weiß ja nie wielange man braucht und ob noch etwas dazwischen kommt
    Erst wurde ich geschminkt und dann kam die Frisur dran, ich war gegen 9:45 Uhr fertig. Ich kam also mit einer super Frisur und einem Schleier aus dem Laden raus.
    Gleich guckte mich ein jüngerer Typ an, er stieg in das Auto welches vor mit geparkt hatte, ich dann in meinen. Ich sah weiße Rücklichter und dann hörte ich auch schon wie es knallte!! Ja ihr lest richtig! Er ist mit Schwung volle Kanne rückwärts gefahren!
    Ich konnte erst gar nicht glauben was passiert war, jedenfalls kurbelte ich mein Fenster und fragte ihn ob es sonst noch geht!! Aber er war ganz nett und ich hab mit seine Daten aufgeschrieben mir sein Ausweis zeigen lassen, nicht das er mir andere Daten gibt die er sich ausgedacht hat.

    Also bin ich total verwirrt wie eine besenkte Sau nach Hause gefahren. Grad kam ich die Tür rein schon kamen seine Eltern mit Oma und Schwester plus Freund an.
    Super, also nicht mal 10 Minuten für mich alleine. Während ich beim Friseur war, war mein Freund bei dem Blumenladen und hat meine Sträuße abgeholt und den Wurfstrauß beim Lokal abgegeben. Einen Brautstrauß und einen Wurfstrauß. Tja das mit dem Brautstrauß hat nicht so ganz geklappt, denn dieser hat mindestens 3 KG gewogen und ich musste ihn mit 2 Händen halten weil er einfach zu dick am Griff und sowieso viel zu schwer war. Er war auch super groß, ich hätte mich komplett mit meinem Kopf dahinter verstecken können!
    Also musste er wieder zum Lokal und die Sträuße umtauschen. Der Wurfstrauß den ich dann also als Brautstrauß benutzt habe war wie ein normaler Brautstrauß, locker mit einer Hand fest zu halten und trotzdem super schön!!! Nachdem wir das Problem auch gelöst haben, haben wir alle Männer rausgeschmissen nachdem sie sich dann schon umgezogen haben. Denn nun waren wir Frauen dran. Nach ca. 30 Minuten waren wir fertig und es war nun auch 12:15 Uhr. Also los ins Auto uns zum Hochzeitshaus fahren.

    Dort erwartete uns auch schon Angelika, eine frühere Arbeitskollegin die professionell unsere Fotos macht. Der Filmer war auch schon drin.

    Alle fragten mich ob wir denn aufgeregt sind, aber ich war kein Stück aufgeregt.
    Mein Schatz war dagegen umso hibbeliger, aber ich fragte mich nur wann es endlich anfangen würde.

    Erst gingen alle anderen rein und dann wir, alle die gekommen waren standen links und rechts in Reih und Glied. Dann haben wir uns gesetzt und die Zeremonie fing an.
    Ich war immer noch die Ruhe selbst und hab bei der Trauung KEINE Träne vergeudet, dabei dachte ich das ich permanent heulen werde!! Dabei haben alle anderen neben uns und hinter uns geweint. Beim Namen schreiben hab ich mich natürlich gleich verhauen, aber das haben wir gekonnt wieder weg gemacht Direkt nach dem Ja Wort gab es dann noch für uns als Ehepaar einen Umtrunk den wir mit einem großen Löffel in der linken Hand getrunken haben, ehrlich gesagt fand ich ihn etwas ekelhaft, denn ich trink normalerweise keinen klaren. Aber was an dem Tag sein muss, muss wohl sein.

    Nach der Trauung gab es dann einen Sektempfang, direkt danach wurden erst mit Freunden und dann mit der Familie die Fotos gemacht.
    Gegen ca. 15 Uhr sind wir mit seiner Familie nach Hause gefahren und haben uns ein wenig ausgeruht und Kuchen gegessen. Um 17 Uhr hat es plötzlich geklingelt – die Kutsche war da.
    Tja wir hätten nicht rausschauen sollten, denn es hat in Strömen geregnet. Ok wir also raus und rein in die geschlossene Kutsche. Unsere Nachbarn standen auch schon draußen und haben uns fotografiert. Auf halber Strecke konnten wir dann das Dach aufmachen, es war zwar immer noch recht frisch, aber was tut man nicht alles an DEM Tag.
    Auf dem Weg zum Restaurant kamen wir an der Wohnung meiner ehemaligen Arbeitskollegin vorbei, die ich schon am Fenster winken gesehen habe. Da hab ich mich riesig gefreut!!!
    Beim Ankommen, da wir mit der Kutsche viel zu schnell gefahren sind, haben wir noch ein wenig in der Kutsche gewartet und sind dann um ca 18 Uhr mit versammelter Mannschaft zum Poltern gegangen. Hinter dem Lokal war dann eine Polterstelle wo unsere Familie dann noch einige Teller und Tassen zerschmettert haben. Natürlich hat nur mein Mann gefegt da es an diesem Tag geregnet hat und ich nicht noch mehr mein Kleid einsauen wollte. Klever oder

    Nachdem alle Gäste dann in den Saal gegangen sind und wir dann dem DJ ein Zeichen gegeben haben das wir jetzt rein gehen, hat auch schon die Musik gespielt und alle haben geklatscht. Daraufhin hat mein Mann alle begrüßt und nach ca. 20 Minuten dann auch das Büffet eröffnet. Das Essen war suuuuuuuuuuper lecker, am liebsten hätte ich noch mehr gegessen aber ich musste doll aufpassen wegen meiner Korsage. Eigentlich hatte ich ja noch eine Korsage als Unterwäsche gekauft, aber die hab ich nicht mehr angezogen weil es einfach zu eng war. Es hat auch wunderbar ohne extra korsage drunter gepasst und war auch nicht locker, ich brauchte also keine Angst zu haben das ich bald oben ohne da stehe.

    Nachdem es noch Kaffee nach dem Essen gab, fingen wir dann mit unserem Eröffnungstanz an. Naja vielleicht hätten wir vorher noch mal mit dem Kleid üben sollen, aber ich finde es war doch ganz gut geworden. Wir haben ja zu Time of my life von Dirty Dancing Samba getanzt und es kam gut an. Nach ca. 1 Minuten hat der DJ dann unsere Eltern und dann die Geschwister und dann die Trauzeugen dazu geholt. Also war der Einstand fertig und wir haben alle getanzt, sehr viel sogar, selbst mein Mann der eigentlich gar kein soooo großer Tänzer ist hat mit jeder Frau an dem Abend getanzt.

    Im laufe des Abends gab es noch einige Spiele, und die Hochzeitszeitung wurde präsentiert und verteilt.

    Um kurz vor Mitternacht hab ich den Brautstrauß geworfen und meine Freundin hat ihn direkt in die Arme bekommen. Sie wird wohl auch irgendwann demnächst anfangen zu planen wegen der Hochzeit, schließlich ist sie auch schon seit 7 Jahren mit ihrem Freund zusammen.
    Direkt danach haben wir dem Geburtstagskind gratuliert und dies mit einem Happy Birthday Lied gefeiert.
    Daraufhin folgte auch schon die Hochzeitstorte, die unterste Etage mit Schoko ging natürlich am schnellsten weg. Ach und was man nicht vergessen darf zu erwähnen ist das ich die Hand oben hatte, darauf hab ich aber auch geachtet.

    Irgendwann gegen halb 2 hat mein Mann wohl dem DJ gesagt das er gerne ein schmuselied haben möchte um mal mit seiner Frau zu tanzen. Das fand ich sooooooo süss, denn er hat sich das Lied i will allways love you von whitney housten ausgesucht. Das war so romantisch, und das sag ich als eigentlich absolut unromantische Frau. Nachdem dann noch ein zwei langsamere Lieder kamen, find die Party dann wieder richtig an.

    Dann kam kurz eine Polonaise von dem anderen Saal zu uns rein und wir dann schnell hinterher um mal bei ihnen einen kleinen Abstecher zu machen.

    So nach und nach gingen einige nach Hause um kurz vor 3 Uhr haben wir dann das letzte mal in einem Herz aus Teelichtern getanzt.

    Ich konnte aber auch wirklich nicht mehr, ich hab schon echt Probleme gehabt in meiner Korsage zu atmen, nach ca 20 std in diesem Kleid ist man doch froh es endlich aus zu ziehen. Und das war ich auch als ich endlich aus dem Taxi gestiegen bin und in unserer Wohnung war.

    Mein Vater hat im laufe der Feier unsere Geschenke in die Wohnung gefahren und um ca 3 Uhr hatten wir nix besseres in den Kopf als unsere Geschenke zu plündern. Danach haben wir dann noch das Gästebuch gelesen und dann gingen wir ins Bett…………


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    und noch mehr fotos.

    als wir mit den stühlen hoch genommen wurden, da musste ich mich richtig doll festhalten weil die männer so schlau waren und mich hinten höher gehalten haben wie vorne und ich fast runtergeflogen wäre!!!

    sowas rate ich jedem ab!!! ich dachte wirklich ich fall gleich runter und hinterher taten mir richtig die hände weh von festhalten!!!! meine schwimu meinte auch ich sei richtig blass!!!

  3. #3
    aufsteigender Junior Avatar von Schnulli
    Alter
    36
    Beiträge
    734
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Auch hier nochmals herzlichen Glückwunsch und alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

    Die Bilder sind zauberhaft und Bericht liest sich ganz toll (bis auf die Stelle, mit dem Unfall - zum Glück ist Dir nix passiert). Jedenfalls danke, dass Du beides hier eingestellt hast.

    LG vom happy Schnulli

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Danke für deinen süßen Bericht, Cheyni!

    Wie lange hat eure Kutschfahrt denn gedauert?

    Lieben Gruß von Happy_M

  5. #5
    aufsteigender Junior Avatar von Christine
    Alter
    36
    Beiträge
    592
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi Cheyni,

    danke fürs Einstellen der Fotos und den tollen Bericht! Eure Kutsche ist super schön. Und der Tanz in dem Herz aus Teelichtern - super schön romantisch und wunderschön das Foto! Ihr seid ein süßes Paar, ich wünsche Euch alles Gute!

    Liebe Grüße,
    Christine

  6. #6
    aufsteigender Junior Avatar von Schmetterling
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    696
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Maike,

    das mit dem Auto ist ja ein Schreck und dass die Braut den Wurfstrauß bekommt, hab ich auch noch nie gehört
    Das mit den Geschenken war bei uns aber auch so, die MUSSTEN wir in der Nacht noch auspacken... wir hatten ja eh noch Besuch, der bei uns geschlafen hat und so wurde es auch nach der eigentlichen Feier bei uns mit Champagner noch fröhlich.

    Danke für den Bericht!

    LG

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Original von Happy_M:
    Danke für deinen süßen Bericht, Cheyni!

    Wie lange hat eure Kutschfahrt denn gedauert?

    Lieben Gruß von Happy_M

    also wir haben 30 minuten gebraucht, einkalkuliert haben wir eine stunde weil der fahrer meinte wir brauchen 45 minuten. aber es war echt schön, so langsam bin ich noch nie die osterholzer heerstrasse lang gefahren :laugh:

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    ach an dem abend sind so einige umgefallen....meine cousine musste antibiotika nehmen und war dann zu nix mehr fähig, gut das meine oma sie nach hause gefahren hat. tja jetzt wissen wir auch wieso sie keinen typen ab kriegt wenn sie jedes mal so viel trinkt das schreckt ja jeden mann ab.

  9. #9
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Schön habt ihr ausgesehen!!!
    Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe noch!

    Liebe Grüße
    Lu

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Cheyni,

    danke für den schönen Bericht und die Fotos!

    Ihr habt toll ausgesehen! Dein Kleid gefällt mir absolut gut! :super:

    Das letzte Foto mit dem Herz aus Teelichtern finde ich ja romantisch!

    Ich beneide euch um eure Kutsche! :super:

    Nochmals herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch!

    Viele Grüße,
    catotje

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hallo von mir
    Von Pusteblume im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 13
  2. Endlich ein Foto von meinem Kleid
    Von alexa_35 im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 26
  3. Endlich auch ein Bericht von mir!
    Von Syltchen im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige