Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Eine Hochzeit unter Segeln (05.06.2004)

13.12.2017
  1. #1
    pinguin
    Gast

    Standard

    Zum ersten Hochzeitstag dachte ich mir, ich stell nochmal meinen Bericht ein. Hier kommt er:

    Unser Hochzeitswochenende begann eigentlich schon am Donnerstag. Endlich frei, um die letzten Dinge zu erledigen. Ganz entspannt haben wir dann noch Menükarten gebastelt, das Gästebuch vorbereitet, alles zusammen gepackt und die letzten Geschenke für unsere Blumenkinder und die Trauzeugen besorgt. Die Blumenkinder haben jeweils einen Guteschein für einen Tag im Zoo bekommen. Unsere Trauzeugen haben einen mit ihrem Namen gravierten Stift bekommen, damit sie auch stilecht unterschreiben können. Natürlich war ein Stift falsch graviert, den mussten wir dann noch umtauschen, war aber alles kein Problem. Pünktlich zum Standesamt war das auch erledigt.

    Am Freitag sind wir dann bei strömenden Regen und den schlimmsten Befürchtungen nach Kiel gefahren, wo wir dann am Samstag heiraten wollten. Der Tag war gefüllt mit diversen Terminen. Friseur, Maniküre, letzte Anprobe und und und... Außerdem sollten wir unsere Gastgeschenke abholen, Leuchttürme aus Marzipan. Leider waren die aber noch nicht fertig, und so mussten wir für den Samstag morgen einen alternativen Abholtermin vereinbaren. Carsten\'s Onkel hat sich bereit erklärt, dies zu tun. (Das dicke Ende kommt weiter unten...)
    Abends haben wir uns dann mit vielen unserer Freunden zu einem Last Supper bei unserem Lieblings-Mexikaner getroffen (wir haben bis vor kurzem noch in Kiel gewohnt...) Das war sehr nett und wirklich eine gute Alternative zum JGA, auf den ich wirklich keine Lust hatte! Carsten auch nicht....
    Um halb zwölf war ich dann im Bett und gar nicht aufgeregt, Carsten hat bei seinen Eltern übenachtet und ich bei einer Freundin. Ich habe geschlafen wie ein Stein!

    Dann war er endlich da, der große Tag! Samstag morgen bin ich um 8 uhr mit dem Hochzeitsmarsch sanft geweckt worden und es wartete ein ultraleckeres ausgiebiges Brautfrühstück auf mich. Danach musste noch ein bisschen Organisation erledigt werden: Friseur, Blumen abholen, Kosmetikerin. Das beste Erlebnis bis dahin war die Verkäuferin im Strumpfladen gegenüber vom Friseur. Ich dachte mir, ich frag sie nochmal schnell ob sie eine weisse durchgängige Strumpfhose in meiner größe hat, als Alternative zu den halterlosen. Ich da rein, gefragt und die gegenfrage wann ich den heiraten würde. Als ich mit strahlenden Augen \"Heute\" sagte, kriegte die Verkäuferin das große P in den Augen!!! Aber ich konnte sie beruhigen, daß die Hochzeit auch ohne die gewünschten Strümpfe stattfinden konnte, da ich genug Alternativen hatte. Darauf meinte sie nur \"Sie sind ja eine entspannte Braut!!\" Und es gab weisse Strümpfe in meiner Größe, die sind dann auch zum Einsatz gekommen. Als ich dann endlich wieder bei meiner Freundin Sabine war wartete die Kosmetikerin auf mich. Und das schöne war: Die Sonne war endlich rausgekommen.Es war ein wunderschöner Morgen!!! Fertig geschminkt und frisiert (ohne Schleier weil ich zur Kirche einen Hut tragen sollte) dafür aber in voller Segelmontur stand ich um halb eins auf dem Steg unseres Clubhafens.

    Meine Segelfreunde haben ein altes klassisches Holzschiff und zwei weitere Schiffe mit Crew organisiert, um mich zum Leuchtturm zu meinem Liebsten zu segeln. Ich habe diese dreiviertel Stunde wirklich genossen!! Draussen auf der Kieler Förde war es so ruhig und entspannend, daß es eigentlich gar keine bessere Entspannungsmethode vor dem Standesamt gibt. Natürlich gab es eine große Aufregung und einen großen Auftritt, als wir dann ankamen und Carsten mitbekam, dass ich vond er Wasserseite komme. Ich habe mich dann an Bord umgezogen und dann ging es los.

    Es war eine wunderschöne Zeremonie, sehr persönlich, und anschliessend kam die Sonne nochmal so richtig hinter den Wolken hervor und meine Segelfreunde haben mit Nebelhörnern einen Heidenkrach gemacht. Wir haben dann schnell ein paar Bilder gemacht (unsere Fotografin war auch dabei) und sind dann in ein Restaurant in der Nähe vom Leuchtturm zum Kaffeetrinken gegangen. Ich habe mich dann verabschiedet, schließlich musste ich mich ja zur Kirche noch umziehen. Ich habe mich dann erstmal komplett wieder ausgezogen und micht in Unterwäsche und T-Shirt nochmal für eine halbe Stunde bei strahlendem Sonneschein in den Garten gelegt und die Augen zugemacht. Soviel Entspannung hatte ich mir gar nicht zu hoffen gewagt!!

    Um halb fünf bin ich dann von Sabine zur Kirche gefahren worden, wo schon alle anderen auf mich warteten. Der gewünschte Kinnladeneffekt ist nicht nur bei meinem Schatzi eingetreten....
    Die Trauung war wirklich wunderschön, der Chor war klasse (zum Ringwechsel haben sie die dritte Strophe aus Marmor Stein und Eisen bricht gesungen:Nimm den goldenen Ring von mir... Suuuuuuuuuper)
    Ein kleiner Tipp am Rande: Blumenkinder sollten älter als drei Jahre sein! Unsere waren beide zweieinhalb, was dazu führte dass die Mütter gestreut haben...

    Das ganze war wie ein Rausch!!! Ich kann mich an nicht viel erinnern, nur dass ich den Spickzettel meines Schatzes brauchte, um mein Eheversprechen geben zu können, weil ich nämlich sonnst keinen Ton rausbekommen hätte.

    Nach der Trauung sind wir dann alleine zum Bildermachen in den Hafen gefahren. Und wieder Enstpannung pur!! Wir hatten sogar soviel Zeit, da wir anschließend noch ins Hotel fahren konnten, um eine halbe Stunde die Füße hochzulegen.

    Als wir ins Clubheim kamen warteten die Gäste gespannt auf uns, weil einige erst jetzt kommen konnten.

    Die Feier war super!!! Wir sind verschont geblieben von vielen Spielchen, Brautentführung usw. Wir durften dieses Fragespiel spielen, wo man die Karte mit den namen hochhalten soll, auf den die Aussage am besten zutrifft. (wer hat den Putzfimmel, wer ist unordentlich, wer kann besser autofahren usw.) Und wir hatten 100% Übereinstimmung!! Als wir bei der Frage \"Wer geht lieber Essen\" spontan beide Namen hochhielten, ernteten wir dickes Gelächter und Szenenapplaus.

    Und jetzt kommt das dicke Ende: Unsere Hochzeitstorte und die Gastgeschenke waren nicht da!! Die wollte ein Bekannter von uns machen und der ist einfach nicht aufgetaucht!! Bis um 12 haben wir noch gehofft, dass er (und die Torte) doch noch kommt, aber dem war nicht so. Zum Glück hatten wir noch zwei Erdbeerkuchen in Herzform bestellt, die wir dann angeschnitten haben. Bis heute weiss ich nicht, was mit unserer Torte passiert ist, aber ich vermute mal dass es diese Torte nie gegeben hat und die beiden zu feige waren, Ihren Fehler einzugestehen. Als Entschuldigung habe ich nur irgendwas von Beziehungskrise gehört, aber das ist jetzt ja auch egal. Ich bin menschlich total enttäuscht, kann Euch aber sagen, dass man auch ohne Torte eine supergelungene Feier und Hochzeit haben kann. Um halb vier waren wir im Bett, während über der Kieler Förde schon wieder die Sonne aufging.

    Es war ein wundervoller Tag!!

    Bilder folgen...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    pinguin
    Gast

    Standard

    Hallo!

    ich habe die Bilder rausgenommen, wer sie sehen möchte, kann mir gerne eine PN schreiben

    Gruß
    Iris

  3. #3
    pinguin
    Gast

    Standard

    Hallo!

    ich habe die Bilder rausgenommen, wer sie sehen möchte, kann mir gerne eine PN schreiben

    Gruß
    Iris]

  4. #4
    pinguin
    Gast

    Standard

    Hallo!

    ich habe die Bilder rausgenommen, wer sie sehen möchte, kann mir gerne eine PN schreiben

    Gruß
    Iris

  5. #5
    Junior Newbie Avatar von Carella
    Ort
    Wedel
    Alter
    43
    Beiträge
    53
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich wünsche Euch alles Gute zum Hochzeitstag!!!
    Wahnsinn, schon ein Jahr rum...
    Danke für den schönen Bericht, ich bin immer wieder ganz begeistert.

    Ich hoffe, Ihr macht heute was schönes zusammen zur Feier des Tages.
    Liebe Grüße und bis bald

    Carella

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Wow!!!!

    Was fuer eine hammertolle Trauung! Super, super toll und ich kann mir vorstellen wie wunderschoen der Tag gewesen sein muss!!!

    Alles gute zum ersten Hochzeitstag!

    Juule

  7. #7
    Junior Mitglied
    Ort
    Selb
    Alter
    42
    Beiträge
    347
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Alles Liebe und Gute zum ersten Hochzeitstag!!!! Sehr schöne Bilder und die Ringe sind wunderschön!!!!

    LG Silke

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke für den Bericht und die tollen Bilder!!!


    Und alles Gute zum Hochzeitstag!

    Wir feiern den heute auch!!!!!!!!


    LG
    von Bianca

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Das ist aber schön, passend zum Hochzeitstag nochmal Eure tollen Fotos zu sehen, Danke!!

    Es war schon ein ganz besonderer Tag \"unter Segeln\".

    Alles Gute
    wünscht
    susette

  10. #10
    Junior Mitglied Avatar von naschsüchtig
    Beiträge
    328
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Klasse saht Ihr aus!!!
    Traumhaftes Wetter und tolle Sache mit der ,Segelankunft, von Dir.
    Relaxte Braut warst Du(Strümpfe,Päuschen etc)
    Alles Liebe zum ersten Hochzeitstag
    wünscht Euch Naschsüchtig

Ähnliche Themen

  1. Tanjas kirchliche Hochzeit am 14.08.2004
    Von Tanja im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 17
  2. Bilder Hochzeit luca1106 im April 2004
    Von *lilly* im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 18
  3. Bilder zu Janine`s Hochzeit am 11.09.2004
    Von Janine im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 30
  4. Fotos unserer Hochzeit 07./08. Mai 2004
    Von Jane3006 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 5
  5. Unsere Hochzeit am 11.09.2004
    Von pucci im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige