Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Bericht von Milo

17.12.2017
  1. #1
    Milo
    Gast

    Standard ⫸ Bericht von Milo

    Unser grosser Tag war der 15.09.2006. Ich bin gegen halb 5 aus dem Bettchen gefallen und hab mich mental mit Unmengen Kaffee vorbereitet. Jens hat noch nen Ründchen geschlafen. Um 8 bin ich (zum zweiten Mal, den Mittwoch davor war ich schon mal) zum Frisör gedüst, zum Haare stecken. Das lief ganz reibungslos und ich war pünklich wieder daheim. Um halb elf kam unser Trauzeuge und hat uns eingesammelt. Lustiger Weise mussten wir mit unserem Traufahrzeug noch ne Runde tanken fahren War aber keine Katastrophe. Um 11:15 Uhr wurden wir dann standesamtlich getraut. Die Standesbeamtin hat sich eine schöne Rede ausgedacht - von uns gabs nämlich keine Vorgaben. Als absolut unromantischer Mensch habe ich meinen Kopf durchgesetzt und meinem Mann das ausgeredet

    Danach gings ins Lokal (unsere UHG) zum Essen. Es gab Rinder- und Schweinefilet mit den üblichen Beilagen und nach einer "Verdauungszeit" dann Kaffee und Kuchen.
    Und das wars dann. Mehr war nicht geplant und die Gäste (die natürlich darüber Bescheid wussten) rückten nach und nach ab. Jens, ich, meine Eltern & Schwiegereltern haben dann noch die Deko demontiert und sind dann - jeder zu sich - Heim gefahren.

    Eigentlich wollten Jens und ich Abends noch Essen gehen, aber den gebuchten Tisch haben wir wegen "Überfüllung der eigenen Bäuche" storniert. Sind dann (in Alltagsklamotten) spazieren gegangen.

    Für die Erzromantiker/innen unter euch klingt das jetzt vielleicht übel und wäre ein Grund zum Heulen, aber mehr hätte mich auf gut Deutsch "belästigt". Ich bin kein Fan von Schnulzikram und hätte auf Stur gestellt, hätte ich Spiele, Kutsche, Tauben und sonstigen Krempel ertragen müssen. Ist halt so

    Ich hab mal ein Bild von uns und unseren Trauzeugen eingefügt. Weitere Bilder folgen - ich muss nur jetzt irgendwie zur Arbeit
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hochzeit_127.jpg 
Hits:	56 
Größe:	401,4 KB 
ID:	8940  


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard



    Liebe Milo,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, und ich finde es toll, dass Ihr Eure Hochzeit so gefeiert habt, wie IHR es wolltet, ohne Euch von irgendwelchen Vorstellungen von Verwandten oder anderen Gästen einengen zu lassen.
    Unsere Hochzeit verlief zwar (mit Kirche und allem Drum und Dran) ganz anders als Deine, aber auch wir wollten auf jeden Fall diese (für uns) schrecklichen Spiele, Tanzerei und Saufgelage vermeiden, und deshalb war auch unsere Feier nach dem Kaffeetrinken vorbei.
    Das war für uns genau das Richtige, und wenn die Gäste vorher Bescheid wissen und sich drauf einlassen ist das doch auch in Ordnung so.

    Ich freue mich jedenfalls schon auf mehr Bilder und gratuliere nochmals.

    LG,
    Petra

  3. #3
    aufsteigender Junior Avatar von Schnulli
    Alter
    36
    Beiträge
    734
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Liebe Milo,

    danke, dass Du Deinen Hochzeitsbericht eingestellt hast. Ihr habt toll ausgesehen.

    Ich finde es toll, dass ihr alles so gemacht habt, wie ihr es wolltet.

    Ich wünsche Dir und Deinem Mann alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

    LG Schnulli

  4. #4
    Pastapronta
    Gast

    Standard

    Salü Milo
    Um es mal mit Kai Pflaume zu sagen: nur die Liebe zählt!
    Schön, dass euer Tag gelungen ist! Ich wünsche euch alles Gute im Eheleben,
    Pastapronta

  5. #5
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Milo,

    erst mal alles Gute zur Hochzeit und danke für das erste Bild (freue mich schon auf mehr *g*)

    Jeder soll seine Hochzeit so planen, wie es für ihn am schönsten ist und wenn man kein Fan von Romantik ist - warum soll man dann Sachen machen, die für einen selbst kitschig sind? Ihr hattet also vollkommen recht, wenn ihr nur das macht, was IHR wollt!

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Hallo Milo

    Erstmal nachträglich noch herzlichen Glückwunsch. Ich denke das wichtigste an diesem Tag ist doch das ihr beide ihn so feiert wie ihr ihn euch vorstellt. Alle anderen haben da nix zu melden. Ich finde es schön das ihr euch treu geblieben seid und das so gemacht habt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
  2. Bericht von Velenos Hochzeit!!
    Von sabrini im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 6
  3. Bericht von Frangies Flitterwochen
    Von Angie im Forum Flitterwochen
    Antworten: 12
  4. Antworten: 35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige