Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ Woher kriegt man eigene "Labels"?

18.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Frage ⫸ Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Hallo Ihr Lieben,

    bin gerade wieder dabei für eine schwangere Freundin eine Krabbeldecke zu nähen. Da diese Decke dann ja eine original "Aennche"- Decke ist, würde ich das gerne mit einem eigenen eingenähten Label kenntlich machen. Also statt sigikid oder steiff würde dann mein eigener Schriftzug auf diesem kleinen seitlichen Zettel stehen.
    Mein Problem: wo kriege ich solche Labels her, ohne direkt 1000 Stück davon abnehmen zu müssen?
    Vielleicht hat ja eine von euch einen Tip???

    Vielen Dank und beste Grüße,
    Anne


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    ich finde leider den link nicht so schnell, aber es gibt doch auch geschenkbänder, die man bedrucken lassen kann. vielleicht wäre das eine idee.....

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    www.namensbänder.de da hatten wir damals für die Hochzeit, Bänder machen lassen, die gibt es in allen Größen, die haben auch Aufnäher.

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Das ist ja toll, zeigst Du uns mal ein Foto von der Original-Aennche Decke?

    LG Melli

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    ui das ist ja ein tolles und individuelles Geschenk!
    Und wenn du ein Stoffband nimmst , zusammennähen und dann noch deine Signatur mit dünnen feinen Stoffstift drauf?

    LG
    Tanja

  6. #6
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Wie cool, ich nähe auch gerade eine Krabbeldecke für eine schwangere Freundin! Und wäre dementsprechend seeeehr auf Fotos von deinem Werk gespannt!

    Tips wegen des Labels habe ich leider nicht...

    LG Ellen

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    schau mal bei den hobbyschneiderinnen, da haben viele solche Labels und da findest du sicher auch, wo man die her bekommt

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Ich kann in der Arbeit mit einem Programm Labels entwerfen und kann das bei Bedarf gerne tun und dir dann per Bilddatei senden. Vielleicht kann man das dann auf Stoff drucken?

    LG Jule

  9. #9
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Danke für die vielen Tips! Ich denke, bei namensbaender.de werde ich fündig. Desgine mir morgen mal in aller Ruhe ein Label und bestelle das dann.
    Wenn ichs schaffe, stelle ich morgen ein Bild der fast fertigen Decke ein.
    Ich muss mich selbst loben, bin ganz verliebt in das Teil.

  10. #10
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher kriegt man eigene "Labels"?

    Da ist das gute Stück! Weil mein Label noch fehlt, kann ich sie noch nicht komplett zusammen nähen. Die Unterseite ist babyblauer Samt, dann das Füllfleece und oben ist ein blauer Rand mit passendem Carostoff in der Mitte. Der Frosch ist aus grünem Samt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  2. Wie kann man ein schlechtes SG "aufpimpen"?
    Von Besita im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 7
  3. Woher "Rahmen" für Gästebilder??
    Von *chen im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 10
  4. Was zieht man zu einer "After Wedding Party" eigentlich an?
    Von Suki im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige