Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

13.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    @Francesca
    Ich will einfach nicht son Katzennetz an unserer schönen großen neugestalteten Terrasse haben. Ich möchte einen freien Blick auf unseren Garten UND ich möchte unsere Katze "freilassen" (mit Katzennetz wäre er ja schon wieder "eingesperrt" bzw. in seiner Freiheit begrenzt) - da gehört für mich das stromern durch die Nachbarsgegend dazu! Meine einzige Sorge ist einfach nur, dass er nicht zurückfindet. obwohl ich mir immer wieder sage, dass sein Instinkt ihn schon wieder zurückfinden läßt... aber ich hab halt Schiß.
    Ich möchte ihn einfach den Freigang "zutrauen" können, ohne ständig Angst zu haben...

    Davon mal ganz abgesehen ist so ein Katzennetz mit Kleinkind wirklich schwer möglich.

    Trotzdem, danke!

    LG, Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    ohje katrin, wie wird das denn erst später mit marika

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von Cheyni Beitrag anzeigen
    hallo rocca, ihr seid ja mutig

    ich würde ihn dann lassen wie er möchte, er findet schon nach hause da bin ich mir sicher!!!

    unsere 4 tiger bleiben auf alle fälle auch im haus, nur im haus.
    Cheyni, ihr habt ja auch Rassekatzen, die eher im Haus bleiben MÖCHTEN, oder?
    Unser Hauskater ist einfach einer, der raus gehört - wie ich finde. und der ja auch raus WILL. Unbedingt! Und am liebsten sofort.
    Zudem gebe ich zu: es nervt mich ständig die Terrassentüren schließen zu müssen, wenn der Kater kommt, die Haustür schnell schließen zu müssen, damit er nicht sofort rausläuft. Wir müssen ihn jedesmal "austricksen", damit wir rauskönnen. Er hat Blut geleckt und will in die Freiheit - soll er auch! - aber wir müssen anscheinend noch lernen ihn loszulassen....

    @Angie
    Ich glaube, das sieht jeder Katzenhalter einfach anders. Vielleicht hat er auch nicht so nen Draufgänger wie wir. Chico hat schon immer ne große Klappe gehabt, aber letztendlich ist er ein Schisser und zuckt bei jedem Geräusch zusammen.

    Ich vermute einfach, er würde sofort relativ weit weglaufen, wenn wir ihn einfach lassen würden, weil er einfach so wahnsinnig neugierig ist.
    Und ich habe einfach Schiß, dass er seinen Instinkt dadurch irgendwie nicht mehr ganz trauen kann und sich verläuft....oder das er sich wirklich total erschrocken irgenwo verkriecht und Schiß hat wieder rauszukommen....

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von Cheyni Beitrag anzeigen
    ohje katrin, wie wird das denn erst später mit marika


    Und soll ich dir was sagen? Mein Mann ist noch viel schlimmer!

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Cheyni, ihr habt ja auch Rassekatzen, die eher im Haus bleiben MÖCHTEN, oder?
    Unser Hauskater ist einfach einer, der raus gehört - wie ich finde. und der ja auch raus WILL. Unbedingt! Und am liebsten sofort.
    Zudem gebe ich zu: es nervt mich ständig die Terrassentüren schließen zu müssen, wenn der Kater kommt, die Haustür schnell schließen zu müssen, damit er nicht sofort rausläuft. Wir müssen ihn jedesmal "austricksen", damit wir rauskönnen. Er hat Blut geleckt und will in die Freiheit - soll er auch! - aber wir müssen anscheinend noch lernen ihn loszulassen....
    ja wir haben rassekatzen, da gibt aber auch schon der vertrag vor das sie nicht raus dürfen. möchten tun sie, jedenfalls eine davon, mit der gehen wir auch mit der hundeleine raus in den garten aber eher selten.

    ich glaube auch das IHR das problem seit also raus mit ihm

  6. #16
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von Cheyni Beitrag anzeigen
    @francesca was denn für zäune?? mit strom oder wie sollen die die katzen abhalten??? oder komplett auch oben eingezäunt??
    nein natürlich kein Strom das ist wie so eine Art Katzennetz, die halt an Zaunpfählen (ca. 2m hoch) raufgespannt werden. Und natürlich auch oben zu sind. Also wie eine Vogelvolaire (heißt das Ding so?) nur eben, ist es nicht festgespannt, also ein wenig lockerer als Fliegengitter, somit können die Katzen nicht nach oben klettern, weil die Stabilität fehlt, ist gemein aber ich will nich raus auf die Terrasse und über mir ne Katzen klettern haben die dann meint, ach die alte hält mich schon, lasse ich mal los.

    Nur da ich die Nachbarschaft nicht kenne und es überall Katzenhasser gibt, ist meine Angst doch recht groß. Ich finde momentan ist es noch recht klein. Aber sollte wir wirklich mal erweitern, is das ein riesiges Spielparadis.



    Ich glaube aber, sobald eine Hauskatze, einmal die Freiheit kennt, ist es eh zu spät, also wer das will, müsste halt Konsequent sein. Bei unseren war das auch so, die kannten nur drinnen und dann waren sie halt mal draußen da war alles vorbei.


    Aber vielleicht sagen wir wenn die Kleinen mal älter sind und das Grundstück kennen, das wir die Netze weglassen, wer weiß. Momentan sind sie einfach noch zu verspielt, wenn sie älter sind, sind sie vielleicht reifer

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen

    Momentan sind sie einfach noch zu verspielt, wenn sie älter sind, sind sie vielleicht reifer
    Und da soll nochmal jemand sagen ICH behandel meinen Kater wie ein Kind.

  8. #18
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Und da soll nochmal jemand sagen ICH behandel meinen Kater wie ein Kind.
    *lach* nö nö, ich behandle sie nur als selbständige und eigene Wesen

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    @francesca achso, hast du mal ein bild davon? ist aber auch bestimmt teuer oder???

    ich behandel meine genauso.
    kann aber weniger bestätigen das sie mit dem alter ruhiger werden. meine herzkranke alte dame mit 8 jahren ist total verspielt, die beiden kater 4 und 4,5 jahre alt liegen nur auf der couch

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vom Stubentiger zum Gartenlöwe - wie klappts am besten?

    Ein kleines update von meinem Freigänger und seinen nervösen Katzeneltern :

    Manchmal geht alles schneller und reibungsloser als erwartet:
    Gestern mittag bin ich mit Chico raus und ihm brav hinterhergetapst.
    Plötzlich wurde Marika wach und ich war kurze Zeit abgelenkt - diese Chance hat der Schlawiner genutzt: weg war er!

    Marika und ich sind also rufend durch die Nachbarsgärten und Straße geschlichen, Leckerlies griffbereit... unsere direkte Nachbarin gab dann Entwarnung: er schnüffelte an ihrem Kellereingang (die haben auch ne Katze).
    Ich war froh, das er sich nicht weit weg gewagt hatte und tatsächlich: ich war etwas weniger nervös, als er aus meinem Blickfeld abermals verschwand!
    Irgendwann lief ich ihn rufend aber wieder durch den Garten. Als er mich hörte kam er laut-miauend angelaufen!
    ich habe ihn gelobt, gekrault und war selber völlig aus dem Häuschen, dass er auf mich HÖRTE! (das funktioniert sonst nur bei meinem Mann)
    Das hat danach noch ein paar mal geklappt, ich ließ ihn laufen und wenn ich ihn nach einiger Zeit rief, kam er miauend angerannt, als wolle er mir erzählen, was er erlebt hat.
    Irgendwann legte er sich einfach in den Schatten auf die Terrasse um sich auszuruhen und um bald darauf wieder aufzubrechen.
    Ich war glücklich und stolz (auch auf mich! ), das das so toll funktionierte.
    Er war insgesamt 3,5 Std draußen und ich holte ihn erst wieder rein, als wir zum geburtstag meines Schwiegervaters fuhren.
    Und da war er mir nicht mal böse, als ich ihn wieder reinsetzte - er war nämlich völlig fertig!

    Heute darf er wieder. Und morgen auch und dann immer wenn er will!

    LG, von einer glücklichen und stolzen Freiläufer-Katzen-Mama

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht vom JGA meiner besten Freundin
    Von Wusel im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 9
  2. Meine Eltern sind die BESTEN!!!!! UPD neue Bilder vom Schrank!
    Von ninerle im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 31
  3. tiere und das wetter? wie klappts?
    Von softcake im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 21
  4. Anfahrtsskizze - wo / wie am Besten?
    Von Krümelchen im Forum Suche noch ...
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige