Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Thema: ⫸ Sommerbepflanzung 2007

16.12.2017
  1. #31
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    @ dani

    die mauer ist echt toll.

    @ lm

    mit zwiebeln kenn ich mich leider nicht aus.

    lg
    chiara


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    ich hab gerade im Internet recherchiert, Zwiebeln müssen im Herbst gesetzt werden, weil sie sich aus der Kälte die KRaft für den Frühling holen.
    Ich würd ja am liebsten gleich in den Baumarkt stürmen und wie wild einkaufen, zumindest die Sachen, die keine Zwiebeln haben. Aber Schatzi will auch dabei sein und ich muss bis zum WE noch warten... Wir kaufen einen Magnolienbaum, Bodendecker für drumherum, einen Rhododendron und Rosen für ein Rosenbeet. Außerdem noch Sachen für unsere Pflanzsteine.

  3. #33
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Danke für´s Kompliment
    War ein nettes Puzzlespiel bis wir die so beisammen hatten *lach*
    aber ich find sie auch total schön! Und vor allem waren die Steine umsonst..

    Lg

  4. #34
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Hi,

    hab da noch ne kurze Frage an euch. Ich steh zwischen zwei Stühlen, besser gesagt zwischen meinem Mann und meiner Schwiemu, was die Deko im Garten angeht. mein Mann und ich wollen die einzelnen Beete mit Steinen abgrenzen, ich hatte mir große Steine vorgestellt, also Durchmesser ca. 10 cm, meinem Mann gefällt das aber nicht, er möchte lieber Grentzen setzen mit kleineren Steinen, so ca. 2 cm. Mir ist das mehr oder weniger egal, aber meine Schwiegermutter sagte was, dass es wohl ne sch*** Arbeit sei, später mal auszugrasen zwischen den Steinen und so... Eigentlich versucht sie sich rauszuhalten aus der Gestaltungsplanung, aber sie sagte, was die Größe der Steine angeht, solle ich auf die großen drängen.
    Was sagt ihr dazu?

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    so kleine kieselchen sind schon ein bißchen spießig, oder?
    ich würde daher die große nehmen.

    könnt ihr nicht so eine schöne mauer wie dani machen?

    lg
    chiara

  6. #36
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Ich habe folgendes gemacht: Ich habe um jedes Beet einen ca. 6 cm tiefen Graben gegraben und ihn mit ca. 8-10cm großen Steinen (ungleichmäßige, helle Kieselsteine) "aufgefüllt". Durch die Steine sieht es schön aus und durch den Graben wächst das Gras und Unkraut nicht so schnell in die Beete. Im Frühjahr nehme ich einmal alle Steine raus, ziehe die Gräben neu nach (da sammelt sich Laub und so drin und es wächst etwas Gras rein) und lege die Steine wieder rein. Bei uns geht das mit dem Grasschneiden ganz gut. Bei jeden 2. oder 3. Rasenmähen geht mein Mann mit einer Rasenkantenschere drumrum. Das geht dadurch, dass die Steine im Graben liegen, sehr viel besser als wenn sie obendrauf liegen würden, weil man nicht immer mit der Schere dagegen stößt. Falls du verstehst, wie ichs meine...

    Mit noch kleineren Steinen... ich weiß nicht. Will dein Mann da einzelne kleine Steine wie an einer Perlenschnur aufreihen? 2 cm sind echt sehr wenig. Ich denke, die sind ganz schnell "unsichtbar", weil entweder durchs Gras überwuchert oder durch die Pflanzen oder durch Erdbröckchen oder Laub zugedeckt. Oder will er einen richtigen Kiesstreifen um die Beete machen? Damit das immer schön aussieht, hat man ganz schön Arbeit damit, Blätter und Zeug rauszusuchen.

    Ich wäre also eher für die größeren Steine, wenn vielleicht auch aus etwas anderen Gründen als deine Schwiegermutter. Sieht auch nett und sehr natürlich aus, finde ich.

  7. #37
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Nachtrag: Danis Mauer finde ich ja auch genial. Aber sie eignet sich halt nur für Beete am Rand des Gartens (oder man muss in der Mitte ein richtiges Hochbeet machen) und ich weiß auch nicht so recht, ob das geht, wenn man dahinter z.B. nur eine Hecke hat. Und dann ist es vielleicht auch nicht sooo leicht, das richtig stabil hinzukriegen. Aber bei einem eigenen Haus lohnt sich die Arbeit sicher.

    Ich habe auch mal eine schöne Beetbegrenzung gesehen aus Paneelen, die aus Weidenzweigen geflochten waren. Sah toll aus, aber billig ist das vermutlich nicht.

    @LM: Oder ihr macht gar keine richtige Beetbegrenzung. Wenn ihr dann die Beete etwas mulcht, ist es sicher auch nicht unmöglich das Gras daran zu hindern, auf die Beete zu wachsen...

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Das mit der Mauer geht bei uns nicht, wir wollen die Steine als Abgrenzung im Beet zwischen den einzelnen Sachen (Tuplen, Rosen usw) verwenden. Unkraut haben wir nun alles draußen, es ist also nur momentan Erde vorhanden, kein Rasen zwischendrin, ich stell nachher mal Fotos ein. Mein Man stellt sich das so vor, eine Umrandung von ca. 10 cm Breite mit den Steinen.
    Ich hab die großen Stein ein einem anderen Beet gesehen und das sah sehr schön aus

  9. #39
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie ihr "die einzelnen Sachen" abgrenzen wollt. ?) Ihr wollt also nicht die Beete gegen des Rasen damit abgrenzen? Aber ihr wollt doch auch nicht um jede Tulpe eine Begrenzung machen?

  10. #40
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sommerbepflanzung 2007

    Aaaaaaalso, zwischen dem Rasen und dem großen Beet gibt es schon eine Begrenzung von Steinen. Und nun wollen wir die eine Hälfte vom Beet, die sichtbar von der Straße aus ist, in sich nochmal abgrenzen. Nein, nicht jede Tuple
    Wir machen ein Rosenbeet, ein Tuplenbeet und ein Beet mit kleinen, mittleren und großes Pflanzen nach hinten abgestuft. Also 3 Beete, die mit diesen Kieselsteinen abgegrenzt werden sollen. unser Beet ist etwas größer, von daher geht das.
    Habs heute abend leider nicht mehr geschafft, Fotos vom Beet zu machen, kmmt aber noch, versprochen!

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsgeschenkewünsche 2007
    Von Nadja im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 26
  2. Sommerbräute 2007
    Von pinkyi im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 697
  3. Sommerbepflanzung 2006
    Von Anika im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 667

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige