Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 67 von 67 ErsteErste ... 17 57 63 64 65 66 67
Ergebnis 661 bis 668 von 668

Thema: ⫸ Sommerbepflanzung 2006

18.12.2017
  1. #661
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Höhö, da es sicher im Winter schwer ist Chilies zu züchten bzw. ich nicht weiß wo ich die in der Wohnung alle unterbringen soll hab ich mir jetzt mal Kräutersamen bestellt. Unter anderem Küchenkräutersortiment auf so nem Saatband, Rosmarin und Zimt Basilikum. Das wird dann alles in der Küche gezüchtet...

    Für die, die es interessiert: www.samenhaus.de

    Jetzt wo ich alle Cayennes abgeerntet hab blühen die Pflanzen wieder. Macht es noch Sinn sie bei dem Wetter draußen wachsen zu lassen? Denke mal nicht, dass der Sommer wiederkommt, leider.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #662
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Selbst wenn sie draußen jetzt nochmal Früchte ansetzen, werden die nicht mehr reif...

    Wenn Du drinnen Platzt für eine besonders schöne Pflanze hast, nimm sie mit rein. Besprüh sie regelmäßig (mit Wasser, wegen der Spinnmilben) und wenn sie Ungeziefer bekommt, schmeiß sie weg.

  3. #663
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Danke für die Info, tauchmaus! Genau das dachte ich mir schon....

    Eine Pflanze steht drin und solange die kein Tierchen hat bleibt die auch erstmal dort. Die anderen sind zu buschig um sie mit in die Wohnung zu nehmen. Da wo ich sie hinstellen könnte fehlt das Licht.

  4. #664
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich musste am WE leider den Großteil meiner Paprikas wegschmeißen, da sie während des Reifens Matschstellen bekamen. Sie waren aber noch grün :-( ich glaub bei dem Wetter wird das auch nix mehr.
    Tomaten habe ich ohne Ende, heut Abend gibts nen Salat und Chillis hab ich auch in Massen, und das nur von 1 Pflanze. Möchte mir die Menge bei euren gar nicht vorstellen

  5. #665
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Kleiner Zwischenbericht:

    dank dem tollen Wetter der letzten Tage legen die Chilis, insbesondere die Joe's Long, nen großen Zahn zu. Ich denke in 5 Tagen kann ich fast alle reif ernten. Fehlen jetzt also nur noch die Lemon Drops, die gaaaaaanz langsam nach und nach gelb werden.

    Die Cayennes hab ich abgerntet und nun sitzen die Pflanzen im Chilihimmel.

    Werde die meisten früchte jetzt trocknen und dann nach und nach zu Chiliöl verarbeiten bzw. kommen sie dann in ne Mühle, die ich noch kaufen werde.

  6. #666
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Meine Lemon Drops sind auch noch grün. Dafür entwickeln sich die Superchilis ganz gut, da habe ich schon wieder ein paar geerntet und weitere röten sich. Was komisch ist: Ich habe eine selbstgezogene Pflanze, in der ein Schildchen "Superchili" steckt, die aber (inkl. Früchte) ganz anders aussieht als die Superchili, die ich von Ute als Pflanze bekommen habe. ?) Bei Utes Pflanze sind die Chilis erst satt dunkelgrün und werden dann rot, bei der anderen Pflanze sind sie schon seit einer Ewigkeit hellgrün, außerdem sind sie etwas schmaler. Komisch.

  7. #667
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    hab bereits viele Kräuter geerntet, wenn man in unser Wohnzimmer kommt, kriegt man erstmal ne Kräutervolldröhnung, da da die Sachen zum Trocknen hängen.

  8. #668
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    So, nachdem die Cayennes der Mülltonne zum Opfer fielen mußte gestern auch meine heiß geliebte Yatsafusa dran glauben. Sie war sowas von verlaust und voller Spinnmilben, dass das Spray nichts mehr daran geändert hat. Sie hat schon sämtliche Blätter hängen lassen. Schade eigentlich, denn sie war richtig schön. Jetzt ist die Fensterbank wieder total leer, deswegen mußte was neues her *g*

    Hab gestern Katzengras ausgesäht und 5 Maracujasamen in nen Topf gesteckt in der Hoffnung, dass sie was werden. Sie brauchen angeblich 4-8 Wochen zum Keimen.

Seite 67 von 67 ErsteErste ... 17 57 63 64 65 66 67

Ähnliche Themen

  1. Sommerbepflanzung 2007
    Von wichita im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 67
  2. Oktoberbräute 2006
    Von Mela279 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 7
  3. *Schnäuzelchen`s 05.05.2006*
    Von Isabel im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 107
  4. WM 2006
    Von digital-image im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige