Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: ⫸ Leseinspiration woher?

12.12.2017
  1. #11
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich habe bestimmte Schriftsteller von denen ich alles lese. Dann natürlich Tipps aus unserem Lesethread hier oder einfach mal in einen Buchladen und rumgucken. Da entscheide ich dann erst nach Buchtitel und dann nach nach dem Klappentext.

    Wenn ich mitbekomme, dass ein Buch zu einer Reihe gehört besorge ich mir alle Bücher der Reihe und lese diese nacheinander.
    Ich mache es fast genauso. Für mich zählt aber erstmal nicht der Buchtitel, sondern das Buchbild, wenn mir das nicht gefällt, nehme ich das Buch gar nich erst in die Hand, dann kommt der Titel und dann der Text.

    Ich hole mir aber auch Empfehlungen von Amazon, wenn man da brav eingibt, was man hat und wie einem das gefiel, kriegt man dazu Vorschläge, alleine, durch die Vorschläge habe ich schon wieder soviele Bücher auf meinem Wunschzettel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, mir die meisten Bücher aus der Bücherei auszuleihen. Bei meinem Bücherkonsum
    wär das sonst echt ein Fass ohne Boden. An einem faulen Tag lese ich gut und gerne über 300 Seiten. Unsere kleine
    Bücherei ist ganz gut sortiert, das ist prima. Wenn ich Bücher kaufe, dann oft bei Weltbild weil die Filiale so praktisch in
    der Fußgängerzone liegt oder dann bei Amazon, wenn ich was bestimmtes will. Auf Empfehlungen lese ich auch gerne, meistens kommen die aus dem Freundes- oder Kollegenkreis.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    ich schau einfach rum und kaufe - wobei das echt so verschwendetes geld ist, da ich ein buch nur einmal lesen mag und dann landet es vorzugsweise in der tonne.
    fachbücher v.a. beruflich google ich oder lese bei amazon quer.

    lg sabine

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    als ich noch in nrw gewohnt habe, gab es in einem buchladen eine verkäuferin, auf deren empfehlung meine freundin und ich uns 100%ig verlassen haben und damit immer gut gefahren sind.
    sie hatte bei krimis genau unseren geschmack und jeder buchtipp war klasse.
    zum glück wohnt meine freundin noch dort. sie kauft, liest und empfiehlt es mir weiter.

    das ist in erster linie meine krimi-inspirationsquelle.
    ansosnten ist es eine mischung aus allen oben genannten möglichkeiten.

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Ich stöber entweder in der Bücherei, was es an Neuerscheinungen gibt oder suche gezielt nach Büchern meiner Lieblingsautoren. Oder aber ich schaue mal in den Regalen meiner Mama oder Schwestern. Da beide einen ähnlichen Geschmack haben, werde ich da eigentlich immer fündig. Für mich selbst kaufe ich eigentlich nicht so häufig Bücher (also Romane), Fachbücher dann schon eher mal.

    Andrea

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Bei mir ist da auch viel über Amazon. Schaue, was andere Kunden dazu bestellt / gekauft haben und stöber durch, was mir davon gefällt. Und mein Wunschzettel wächst teilweise schneller als ich mit lesen nachkomme - aber ich lese auch eher dann Bücher wenn ich Urlaub habe.
    Eine Bibliothek habe ich als Schüler das letzte Mal betreten. Irgendwie muss das Buch mir gehören!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    ich schau einfach rum und kaufe - wobei das echt so verschwendetes geld ist, da ich ein buch nur einmal lesen mag und dann landet es vorzugsweise in der tonne.
    Da blutet mein Herz.



    Ich bin mit meinen Büchern sehr eigen. Obwohl ich sie auch nie öfter als einmal lese, gebe ich sie nicht mehr her. Ich kaufe alle, und sie bleiben wohlbehütet in meinem Bücherregal. Das ist mein Schätzchen.

    Ich verleihe auch nur Bücher an Leute, denen ich vertraue, dass ich die Bücher anstandslos wieder bekomme.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Zitat Zitat von Heike HM Beitrag anzeigen
    als ich noch in nrw gewohnt habe, gab es in einem buchladen eine verkäuferin, auf deren empfehlung meine freundin und ich uns 100%ig verlassen haben und damit immer gut gefahren sind.
    sie hatte bei krimis genau unseren geschmack und jeder buchtipp war klasse.
    zum glück wohnt meine freundin noch dort. sie kauft, liest und empfiehlt es mir weiter.

    das ist in erster linie meine krimi-inspirationsquelle.
    ansosnten ist es eine mischung aus allen oben genannten möglichkeiten.
    Den Thread habe ich total aus den Augen verloren....
    Ich bin von den Krimis irgendwie abgekommen.
    Ich habe 2 Hauptquellen:
    den Thread hier und meine neue Buchhändlerin des Vertrauens.
    Meine Freundin ist auch jetzt noch ab und an meine Infoquelle, aber sie liest gerade ganz andere Genres als ich.

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Ich bummele total gerne durch Buchhandlungen und lasse mich inspirieren.

    Ansonsten schaue ich auch immer nach neuen Büchern meiner Lieblingsautoren.

    Ich lasse mir auch gerne Bücher empfehlen.

  10. #20
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Leseinspiration woher?

    Ich bin mittlerweile in einem Bücherforum registriert.
    Von dort hole ich mir mittlerweile die meiste Inspiration.

    Liebe Grüße
    Rapunzel

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Woher Langarmbodies?
    Von Lotte im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Suche: Rosenwasser - woher?
    Von Nuni im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 21
  3. Fliesendekor??? woher??
    Von Maike im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige