Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ Katzen auf dem Balkon - können eure jederzeit raus?

17.12.2017
  1. #11
    Coquelicot
    Gast

    Standard

    Die Mauer hört sich doch schonmal ganz gut an ;-)
    Wenn die Damen viel miteinander spielen, dann würde ich sie vielleicht einzeln mal zum eingewöhnen auf den Balkon lassen (bevor sie sich gegenseitig auf dem Geländer jagen...). Du kannst dann ja heimlich beobachten wie sie sich verhalten und sie dann mal während deiner Anwesenheit in der Wohnung alleine raus lassen.
    Das klappt schon!

    Unseren Balkon kann man auch niemanden zeigen - sieht aus wie ein gekacheltes Badezimmer aus den 70ern... wird Zeit, dass wir umziehen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Unsere drei sind halt ganz normale Freigänger und hüpfen per Katzenklappe rein und raus, wann sie Lust haben. Aber Klappe willst du ja nicht so gern. Insofern würd ich die Tür an deiner Stelle glaub ich echt einfach einen Spalt breit offen lassen - im 4. Stock dürfte da Einbrecher-technisch nicht viel passieren ... und zumindest unsere Viecher liegen soooo gern mal tagsüber in der Sonne - wär doch schade, wenn sie nur abends raus könnten ...

    LG, blue.


  3. #13
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Da unsere 3 Fellmonster zu blöd sind, um mit Autos umzugehen, haben wir unsere Terrasse eingezäunt und die Tür mit einer Katzenklappe versehen. Als ich noch im Dachgeschoß gewohnt habe, hatte ich die Tür mit einer Motorradkette und Karabiner (im Mauerwerk neben dem Türrahmen) und einem dicken Kissen als Türstopper für die Kätzchen geöffnet gehalten. Der Spalt war so knapp bemessen (durch die Kette einstellbar), dass nur die dickste Katze durchkam, aber sonst niemand. Der Balkon wurde von mir mit einem Katzennetz gesichert, das ich an Nylonschnüren aufgehängt hatte. Da die Schnüre ja auch um die Ecke mussten, habe ich an den Ecken mit Metallschellen (Schraubzwingen) ein Kupferrohr befestigt und daran sowohl Netz als auch Nylonschnüre befestigt. Hat bombig gehalten und nachdem die Jungs gecheckt hatten, dass da ein Netz ist, haben sie auch nix mehr unternommen, was nach Flucht aussah.

    LG
    Suse

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
  2. Eure Extreme auf dem Mp3 Player??
    Von Mella-h im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 17
  3. an die muttis deren kleine schon aus dem milchalter raus sin
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Vorzeitig aus dem Mietvertrag raus - geht das?
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige