Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: ⫸ Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 20.01

18.12.2017
  1. #11
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung!

    Na dann ist das ja nun die beste Gelegenheit die Katze dran zu gewöhnen dass sie bald in der Rangordnung ein Stückchen nach hinten rutscht. ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung!

    So mal ein kleines Update, der zweite Tag hintereinander, Pinkelfrei
    die erste Änderung war, das ich jetzt morgens immer noch im Bett liegen bleibe und entweder dort fernsehe oder mit dem Ipad rumfuchtle. Das funktioniert prima, sie akzeptiert das und legt sich nochmal hin.
    die zweite Änderung ist, das ich jetzt die Türe zumache, sie miaut dann ganz klagevoll und sitzt schon auf dem Fensterbrett, neben der Terassentüre. Allerdings schaue ich auch ungefähr alle zehn Min. ob auch wirklich wer da sitzt. Manchmal kommt es mir so vor, als höre ich wen, wo keiner ist *lach*

    Aber das klappt bis jetzt ganz gut. Mal sehen, wie es sich weiter verhält.

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 19.10

    So ich Update mal wieder.
    Es klappt an sich ganz gut, aber es gibt Tage, da pinkelt sie trotzdem morgens noch einmal hier rein.
    Z.b. heute morgen. Wir haben zuerst im Bett gekuschelt, (ich bleibe jetzt immer so lange wie möglich liegen, auch wenn ich wach bin) dann bin ich aufgestanden, habe mir die Zähne geputzt, ihr Geschirr gesucht, dann durfte sie auch schon raus. Momentan ist es ja sehr kalt, also schaue ich dann eh schon spätestens nach 5 Min. ob sie an der Türe ist. Da ich sie in der Küche nich mehr höre. Sie muss wohl schon 2-3 Min. da gesessen haben und kam dann ganz sauer schon rein. Wurde dann nochmal geschmust (mache ich immer wenn sie von draußen kommt, zudem rubel ich sie, weil sie so kalt ist, dann wird sie wärmer) dann durfte den Rest aus der Cornflakesschüssel Milch trinken, auch dass darf sie, logischerweise wenn ich fertig bin. Und dann saß sie am Fenster. Dachte ich. Dann habe ich gemerkt wie meine Socke nass wurde. Meist is sie dann aber schon fertig. Sie flüchtete schon bevor ich aufstehen konnte. Sie weiß also dass das nicht in Ordnung ist, sonst würde sie nich gleich abhauen und unters Bett rennen.

    Hose gewechselt, Socken gewechselt, Hausschuhe gewechselt. Pipi weg gemacht. Und Katze am liebsten #fdafjfasd#, naja habe sie dann nochmal rausgelassen, aber auch da kam sie schnell zurück.

    Ich hoffe, dass das wirklich nur noch ausrutscher sind. Zumal sie, wenn ich sehr lange im Bett liege, auch nochmal aufs Klo geht, bevor es rausgeht. Ich verstehe nur nicht, warum sie das nicht macht, wenn sie grade rein kommt. Zumal sie über den Tag verteilt ja auch aufs Klo geht.

    Am 14.11. hatte sie mich das letzte Mal morgens angepinkelt. Es passiert also so ungefähr im zwei Wochen Takt, einmal.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    wow, wie bei meinen eltern! sie haben 2kater, 1katze.
    da geht ständig die tür auf und zu. allerdings braucht da keiner alle 5min gucken. sie kreischen alles zusammen, wenn sie rein wollen.
    das gleiche passiert wenn sie raus wollen. auch nachts. tür auf, tür zu, ...
    absolut nichts für mich.

    hunde haben herrchen und frauchen,
    katzen personal.

  5. #15
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    Also ich muss sagen, wenn sie raus will, macht sie keinen laut. Nur rein, aber das hört man hier drinnen echt grade noch so im Wohnzimmer. Und grade bei 0° tut es mir dann schon fast leid, das sie lange draußen ist.

    Das mit dem Personal stimmt aber lieb haben tue ich sie trotzdem *g*

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    meine eltern lieben ihre 3 auch und sie geben mittlerweile zu, dass die 3 tiger sie sehr gut im griff haben.
    bei der allerersten katze musste meine mutter eine zeitlang jeden morgen um 4.30 aufstehen, futter geben und daneben sitzen bleiben, bis das tierchen fertig war. damals habe ich noch zu hause gewohnt und das abgewöhnen war das reinste spektakel. der kater wollte nicht locker lassen.

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    ich glaub auch nicht, dass die Katze direkt stirbt, wenn sie mal 10 min vor der Tür hockt. Sie hat ja bestimmt ein dickes Fell und ist keine nacktkatze *ggg* Wenn du in einiger Zeit dann auf der couch sitzt und dein Baby stillst, muss sie auch warten. Und das kann durchaus mal länger sein als 5 min

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    Ich höre meinen Dicken oftmals auch nicht gleich, wenn er rein will - da kann das durchaus passieren, dass er schon 10 Minuten schreiend vor der Tür sitzt und mich dann erstmal wütend anmault, wenn er reinkommt.
    Irgendwo hinpinkeln macht er allerdings nicht...allerdings geht er mitlerweile (seitdem wir unser neues Vorgartenbeet haben... ) auch kaum noch aufs Katzenklo, sondern verrichtet sein Geschäft viel lieber draußen. Das iwrd sich aber auch wieder ändern, wenn der Boden gefroren ist.

    @Francesca
    Das deine Kitty auch mal warten muß - daran muß sie sich gewöhnen. Wenn erstmal das Baby da ist, wirst du nicht alle 5 Minuten gucken können, ob sie rein will. Aber ich schätze, dann wird sie eh ziemliche Umgewöhnungsprobleme haben, wenn sie ansonsten schon so empfindlich auf Verzögerungen reagiert. Gute Nerven!

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    hast du das ggf mal vom TA abklären lassen?
    oder schon mal teststreifen durch den urin gezogen? Ph wert zb.



    soft

  10. #20
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Katze (weiblich) markiert in der Wohnung! Update 29.11

    Softcake nein bis jetzt noch nicht. Der Urin der hier im Katzenklo war, war aber nicht verändert und das Pippi was sie hier an mich pinkelt ist definitiv eine Markierung, weil das ganz anderes riecht, so penetrant. Und wenn sie auf Klo geht riecht das halt nich so (nein ich hänge meine Kopf da nich laufend rein) aber sie geht auch manchmal auf Klo, wenn ich das sauber mache und dann warte ich halt und da sehe ich das ja.

    Bei dem Kater war das ja, der hatte dann so leicht rötliche Pippi aber kein Blut, bei dem war das ja durch den Stress. Und auch sonst, ist sie die alte, sie trinkt, spielt, frisst. Ganz normal. Geht aufs Klo, macht ihr großes und kleines Geschäft. Aber irgendwie nach 2 Wochen kommt es eben einmal vor, das sie markiert, warum auch immer.

    rocca und Andrea, ja ich weiß aber heute morgen war wirklich alles weiß und wenn ich dann schon fast zur Tür hechte und sie da so sitzt und einen quälend ansieht, dann bricht einen fast das Herz. Bis man die Türe auf macht und man ausgeschimpft wird

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unsere neue Wohnung Update: Es wird bunt
    Von JuleMaeuschen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 27
  2. Klettermöglichkeit in der Wohnung
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Wasserschaden in der Wohnung
    Von Jackie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  4. Kater markiert - trotz Kastration
    Von *lilly* im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige