Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 83

Thema: ⫸ Karten legen, Wahrsagen, etc.?

17.12.2017
  1. #61
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    nein, deswegen ergibt sich für mich daraus, dass es mit dem Tod vielleicht körperlich rum ist, aber dass der Geist, die Seele, wie man es nennen möchte sich nicht einfach in nichts auflöst.
    deshalb glaube ich nicht, daß es rum ist, dass dann da wirklich "nichts" ist
    und deshalb ist es für mich vorstellbar das seelen noch irgendwo und wie existieren.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Jojo in der Ferne
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Und wie sieht so eine Seele aus? Hat die Gedanken/Gefuehle usw? Kann die mit der physischen Welt in Kontakt treten?

  3. #63
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Genau. Gerade die Tatsache, DASS es darauf keine Antwort gibt (auch nicht von der Wissenschaft), ist für mich persönlich der Beweis, dass da noch irgendwas mit reinspielen muss. Mir konnte zumindest noch keiner plausibel erklären, wo die Seele herkommt, warum das Herz anfängt zu schlagen etc.

  4. #64
    Angel-Angie
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    In der Sterbebegleitung und bei der Versorgung der Toden macht man immer wieder das Fenster auf, damit die Seele der Verstorbenen den Raum verlassen kann, denn viele sehen es wie es Platon gesehen hat.

    Nach Platons Ansicht ist der Tod nur ein weiterer Schritt in der Existenz einer Seele. Durch den Tod löst sich die Seele vom sterbenden Körper und ist nun frei und kann nun vollkommene Weißheit erlangen, der Tod stellt nicht das Ende der Existenz dar, vor der man angst zu haben braucht.


    Nach dem Verständnis Platons gibt es zwar auch einen Kreislauf der Existenz doch mit dem Unterschied, dass nach seinem Verständnis die Seele unsterblich ist. Im Leben ist sie in einem Körper gebunden, der ihr die klare Sicht auf die Dinge im Leben versperrt, so ist es für Platon nicht all zu tragisch, die körperliche Hülle nach dem Tode hinter sich zu lassen, mit dem Tod beginnt für ihn ein weiterer Teil seiner Existenz, nur mit dem Unterschied, dass er jetzt die Welt klar betrachten kann und nicht mehr von seinem Körper behindert wird. Der Kreislauf der Existenz setzt sich fort, indem die Seele die nun durch die Welt fliegt, wieder ihre Federn abwirft , sodass sie wieder zur erde hinabsinkt, bis sie schließlich auf etwas Festes stößt, sesshaft wird und sich wieder in ein Lebewesen verwandelt. Gott hat in Platons Vorstellung die Aufgabe diesen Prozess zu ordnen und handelt dabei nach Vernunft.

  5. #65
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Zitat Zitat von Jojo in der Ferne Beitrag anzeigen
    Und wie sieht so eine Seele aus? Hat die Gedanken/Gefuehle usw? Kann die mit der physischen Welt in Kontakt treten?

    wie sie aussieht - keine Ahnung

    Gedanken/Gefühle: warum nein, soll so etwas mit dem Tod beendet sein? Ein Körper altert, aber Gedanken, Meinungen gefühle nicht, also gäbe es keinen sinn diese zu "löschen".

    mit der physischen welt in Kontakt treten:
    keine Ahnung - ich denke es ist viel Wunschdenken dabei,
    aber andererseits gibt es auch viel unerklärliches - ich würde es grundsätzlich nicht ausschliessen wollen, stehe aber denen die vollmundig behaupten "ich kann das" mehr als kritisch gegenüber.

  6. #66
    Jojo in der Ferne
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    Gedanken/Gefühle: warum nein, soll so etwas mit dem Tod beendet sein? Ein Körper altert, aber Gedanken, Meinungen gefühle nicht, also gäbe es keinen sinn diese zu "löschen".
    Der Koerper altert, und Gedanken, Meinungen und Gefuehle tun dies nicht zwangslaeufig. Sie koennen aber auch "altern" und zwar in dem Moment wo das Gehirn von diesem Alterungsprozess betroffen ist (siehe Demenz etc.). Wenn ein bestimmter Teil des Gehirns geschaedigt ist, dann fuehrt das zu bestimmten (vorhersehbaren) Ausfaellen die ebensfalls Gedanken, Meinungen und Gefuehle betreffen. Stimulation von bestimmten Bereichen im Gehirn kann sogar bestimmte Gedanken und Gefuehle hervorrufen. Die Korrelation zwischen Gehirn und Geist ist also doch sehr gut belegt. Wenn also das Gehirn ganz aufhoert zu arbeiten, wo kommen dann die Gedanken/Gefuehle die weiterleben her?

  7. #67
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Zitat Zitat von Jojo in der Ferne Beitrag anzeigen
    Wenn also das Gehirn ganz aufhoert zu arbeiten, wo kommen dann die Gedanken/Gefuehle die weiterleben her?

    Bisher sah ich das Hirn nur als "Speicherplatz" für alles an,
    aber du hast recht, es wird dort auch erzeugt...
    uh, ich weiß nicht ob mir die Denkweise gefällt

    andersrum aber:
    was ist Liebe? wo wird sie erzeugt, abgespeichert? wodurch entsteht sie?
    vieles läuft über hormone - also auch chemische Prozesse im weitesten sinn -
    aber einen Teil von "liebe" denke ich kann man so auch nicht "erfassen"
    wo geht dann das hin?


    alles weg.... nicht mehr da, aufgelöst in Nichts?
    das ist für mich ebenso schwer vorstellbar wie der Gedanke dass sich hier noch weitere Seelen unter uns tummeln, aber vielleicht liegts daran daß mir der letztere Gedanke besser gefällt ?

  8. #68
    Jojo in der Ferne
    Gast

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    alles weg.... nicht mehr da, aufgelöst in Nichts?
    das ist für mich ebenso schwer vorstellbar wie der Gedanke dass sich hier noch weitere Seelen unter uns tummeln, aber vielleicht liegts daran daß mir der letztere Gedanke besser gefällt ?

    Also fuer mich klingt ersteres wesentlich plausibler. Allerdings kann das auch einfach dran liegen, dass ich den Gedanken nicht beaengstigend finde und deshalb da keine "Blockade" hab. Ich finde die Idee, ins "Nichts" zu gehen eher beruhigend, weiss auch nicht warum. Hab auch noch niemanden getroffen der das auch so sieht. Ich glaube ich find es einfach beruhigend zu wissen, dass was ich tue oder lasse auf lange Sicht gesehen keine Unterschied macht. Das Leben geht weiter. Nicht mit mir, aber im Allgemeinen.
    Und das "ins Nichts gehen" ist die wesentlich plausiblere Theorie fuer mich, weil sie wahr sein kann, ohne dass ich irgendwelche zusaetzlichen Konzepte formulieren muss, die ich nicht beweisen kann. Wissenschaftlich gesehen ist die einfachste Theorie erstmal die beste (siehe Ockham). Aber klar, ob einem so ein Gedanke gefaellt macht halt schon viel aus. Erstmal dafuer wie viel man sich damit beschaeftigt und dann auch dafuer wie bereit man ist, gewisse Argumente anzunehmen.
    Deshalb will ich hier auch echt keinem meine Sichtweise aufdruecken. Ich find's nur sehr interessant, mal andere zu lesen.

  9. #69
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    jojo, ich glaube, es kommt weniger darauf an, was mit einem selbst passiert. das wäre mir zunächst mal auch schnuppe.

    ich kann natürlich nur für mich sprechen.aber wie ich oben schon geschrieben habe: mir hilft die hoffnung, dass es ein "wiedersehen" gibt, meine trauer über den schweren verlust überhaupt zu ERtragen. ich rede mir ein, dass es ein wiedersehen gibt und damit kann ich gut leben und mich im alltag wieder zurechtfinden. auch wenn es viele behaupten: die zeit heilt nicht in jedem fall alle wunden.
    wie tara schrieb: der gedanke an ein leben nach dem leben gefällt mir auch besser als die vorstellung, dass nun alles vorbei ist, nicht mehr da, aufgelöst in nichts ( um diese phrase mal aufzugreifen).

    auch wenn man noch so rational eingestellt ist: die wissenschaft gibt da genau so unbefriedigende antworten wie die religionen. beweise für die ein oder andere theorie gibt es nicht, deshalb bleibt nur der glaube und für viele eben auch die hoffnung.

  10. #70
    Junior Mitglied
    Ort
    Nähe Salzburg
    Beiträge
    254
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Karten legen, Wahrsagen, etc.?

    Ich glaube, das es sehr wohl ein "danach" gibt. Ich weiß auch nicht, ich kann es nicht beschreiben. Für mich wäre die Vorstellung alleine schon grauenhaft, wenn ich denken würde das es nach meinem Tod einfach nichts mehr gibt, irgendwas muss doch dann noch sein.

    Ich hab da mal was im TV gesehen, ist allerdings eine Weile her. Da haben sie die "Energien",oder wie auch immer, von einem Mann gemessen der ermordet wurde, also aus dem Leben gerissen und nicht damit abschließen konnte, aufjedenfall hatten die da sehr hohe Auzeichnung. Bei jemanden der z.B. eine schwere Krankheit hat und mit dem Leben mehr oder weniger abgeschlossen hat und in Frieden gehen konnte waren die Aufzeichnungen nicht so hoch. Aber bitte fragt mich jetzt nicht wie das genau hieß.

    Ich fand das allerdings äusserst interessant.

    Leben danach etc. ist glaub ich ein Endlos Diskussions Thema, es gibt keine Beweise für, aber auch nicht wider.
    Genauso wie beim Weltall. Ich glaub zwar nicht an Ausserirdische in dem Sinn, aber ich finds trotzdem naiv zu denken das wir die einzigen Lebewesen sind.

    Genauso wie sich der Mensch immer als ach so intelligent darstellt und es gibt nichts besseres, also sorry, ich finde meinen Hund intelligenter als so manchen Menschen auf diesem Planeten.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Karten bestellen?
    Von anny im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2
  2. Ins Bett legen, ab wann, zu welcher Zeit?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27
  3. Sonnenkinds Karten
    Von Sonnenkind im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige