Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 33 von 52 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 513

Thema: ⫸ Joggen? Wer noch?

15.12.2017
  1. #321
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    Ach ja, und man braucht eigentlich keine Globuli gegen Muskelkater - der verliert sich nach den ersten paar Mal schnell von selbst. Was aber bei mir hilfreich ist, sind Mg-Tabletten, damit es keine Krämpfe gibt (nein, ich setze jetzt keinen Link zu einem Shop ).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #322
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    *rauskram*
    *reinkopier*

    Laufen ist ja eigentlich so gar nicht mein Ding.
    Jene Lauferlebnisse, die wirklich die berühmten Glückshormone freigesetzt haben, kann man an den Fingern abzählen. Doch allein das zufriedene Gefühl nach ein paar gelaufenen Kilometern, wieder einmal den inneren Schweinehund besiegt zu haben, motiviert für das nächste Mal.

    Und dann kommt natürlich dazu, dass Laufen so ziemlich alle Ziele unterstützt: Meine dicken Füße sind nicht einfach nur dick, sondern plötzlich sind die Waden definierter. Die Oberarme, der Bauch der Hintern - alles wird durchs Laufen besser. Na ja, und dann ist Laufen halt ein Sport, für den man nichts weiter braucht: Laufschuhe anziehen und schon geht's los. Deshalb möchte ich am Laufen dranbleiben.

    Aber es ist soooo schwer.
    Nach Bens Geburt stand hinter meiner Laufmotivation vor allem mein Gewicht. Das ging - natürlich auch dank Stillen - schön runter, ich feierte erste Lauferfolge (10 km in 56 Minuten war meine Bestzeit). Dann wurde das Wetter schlechter und ich fauler. Na ja, und plötzlich war ich ein paar Wochen gar nicht mehr laufen. Aus den Wochen wurden Monate und ich stand wieder am Anfang... und war frustriert.

    Seit November sind mein Mann und ich in einem Fitnessstudio. Auf dem Laufband hab ich meine Kondition wieder langsam gesteigert, mich sogar für einen Viertelmarathon im April angemeldet. Aber seit ein paar Woche ist wieder der (Schweine-)Hund drin, ich mag nicht mehr, hab keinen Spaß dabei. Ensprechend sind auch die Ergebnisse - immer wieder muss ich ein Training abbrechen. Nicht weil ich nicht mehr kann, sondern weil der Kopf bockig ist.

    Ich versuche nun das Lauftraining mehr nach draußen zu verlegen, vielleicht lockt die Frühlingssonne mich aus dem Motivationstief.

    Gibt's hier Läufer mit Tipps? Oder Gleichgesinnte zum Austausch?

    Liebe Grüße
    Eure Snukki

  3. #323
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    Ich mache gerne in wenigen Wochen hier wieder mit, Snukki! Der Viertelmarathon im April ist doch bestimmt eine tolle Motivation. Bist du bei sowas schon mal mitgelaufen? Mich hat die Stimmung bei meinen ersten Volksläufen dermaßen mitgerissen, dass ich wohl fürs Leben infiziert bin.

  4. #324
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    Snukki: ich bin am Sonntag das erste Mal seit gefühlten 100 Jahren wieder gelaufen. Früher bin ich auch dreimal bei einem Halbmarathon mitgelaufen und ein Leben ohne Laufen konnte ich mir nicht vorstellen.
    Wie mein Körper sich heute anfühlt kannst du dir vorstellen...

    Wie Ellen schon schreibt, der Viertelmarathon ist für dich bestimmt eine super Motivation!

    Hab auf jeden Fall vor, wenigesten zweimal in der Woche zu laufen.

    Ich fänds schön, wenn wir uns hier gegenseitig motivieren!

    LG
    uschi

  5. #325
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    oh schön, dass dieser Tread wieder hochgekramt wird!

    ich bin auch immer noch am laufen, aber längst nicht mehr wie früher. Ich gehe im Moment ein-zwei mal die Woche 5 km laufen, mehr leider nicht.
    Ich hätte Lust auf mehr, aber ich glaube mein Knie würde das nicht mitmachen, da ich aber noch 2-3x die Woche Krafttraining + 1x Spinning mache reicht es ja eigentlich auch.
    Joggen ist und blebibt einfach mein Lieblingssport (das hätte ich früher nie gedacht, dass ich das mal sage, ich hab es in der Schule gehasst)

    Ich will im Mai mit meiner Kollegin evtl. am Luzerner Stadtlauf mitmachen ( km glaub) und im September machen wir mit meinen Arbeitskollegen an nem Stafffelmarathon mit (haben wir letztes Jahr schon gemacht), das ist super. 3 Leute¨müssen 5 km laufen, zwei 10 km und der letzt (das war ich) 7.

  6. #326
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    @ Ellen
    Der Viertelmarathon ist mehr eine Belastung als Motivation. Ich habe mir vergangenen Sommer das Ziel gesetzt, die 10,5 km in < 1 Stunde zu laufen, das werde ich wohl nicht schaffen. Und das frustriert ein bisschen. Gestern mit ich am Laufband 1 h gelaufen und habe gerade mal 9,3 km geschafft. Für mein Ziel müsste ich beim Lauf ein gutes km/h schneller laufen. Unrealistisch.
    Und nein, ich bin noch nie bei einem Wettlauf mitgelaufen.

    @ Uschi
    Halbmarathon - wow! Sowas würde ich auch gerne mal schaffen. Aber zuerst muss ich mal mein Langzeit-Ziel auf der 10,5 km-Distanz (< 55 min) schaffen, dann sehen wir weiter. *g* Welche Zeiten hattest Du mein Halbmarathon?

    @ me
    Ich laufe heute das erste Mal von der Arbeit heim (7,5 km), bin schon gespannt wie das klappt. Wäre nicht schlecht, weil ich so auf bis zu zwei Trainingseinheiten/Woche mehr komme...

    Liebe Grüße,
    Snukki

  7. #327
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    @ Häschen
    Hattest Du vorher schon Probleme mit dem Knie? Wo läufst Du - am Laufband oder draußen?
    Ich mache 1x/Woche eine Stunde Kraftausdauer im Fitnessstudio, 2 x bislang eine Laufeinheit am Laufband. Wenn ich es schaffe, jetzt im Frühling/Sommer 2 x draußen zu laufen, möchte ich mir zumindest 1 x Laufband-Laufen ersparen und es durch Kraftausdauer ersetzen. 3 x Laufen, 2 x Kraftausdauer - das wäre schon cool. Soweit der Plan. :-)

  8. #328
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    @Snukki:
    Meine Knieprobleme haben angefangen als ich angefangen auf nen Halbmarathon zu trainieren.
    Davor bin ich zwei mal die Woche je ca. 10 km ohne Probleme gelaufen (im Wald, gerade, hoch runter). Als ich dann mein Pensum erhöht habe fing es dann an. Komischerweise aber nur rechts. (Ich bin beim Skifahren mal blöd gefallen und hab mich rechts am Knie verletzt, daher kommt es wohl auch vermute ich.)
    Ich bin dann aber trotzdem weitergelaufen (blöd, aber ich wollte den HM unbedingt laufen, hab ich auch bis heute nicht bereut, es war toll!!!!!).
    Danach habe ich dann pausiert und ein Jahr später wieder langsam angefangen, aber sobald ich mehr mache fängt es wieder an, also bleibe ich bei meinen 5 km.
    Ist nicht viel, aber besser als gar nicht laufen.

    Ich gehe immer draussen laufen, auch im Winter, Laufband mag ich gar nicht, ist soooo öde. Draussen ist es viel schöner, grad jetzt wo es wieder schön warm wird.
    Am schönsten ist es im Wald, aber da laufe ich nur wenn jemand mitkommt, alleine im Wald ist nicht so prickelnd.

    Warts ab, beim Wettkamp läuft es bei dir ganz anders. Da ist die Stimmung toll, es reisst dich mit, da läufst du automatisch noch ein wenig schneller und wenn du jetzt noch fleissig trainierst wird das schon gut werden

  9. #329
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    Zitat Zitat von Häschen Beitrag anzeigen
    Warts ab, beim Wettkamp läuft es bei dir ganz anders. Da ist die Stimmung toll, es reisst dich mit, da läufst du automatisch noch ein wenig schneller und wenn du jetzt noch fleissig trainierst wird das schon gut werden
    Das kann echt sein. So war es bei mir auch oft. Und 10 km sind ja noch eine überschaubare Strecke, so dass man sich notfalls auch ein bisschen quälen kann, um sein Ziel zu erreichen. Ich drücke dir die Daumen, hast ja noch ein bisschen Zeit fürs Training!

    Ich bin im Moment noch nicht so motiviert, bald wieder bei Volksläufen mitzumachen. Meine Bestzeiten bin ich vor 7-10 Jahren gelaufen, als ich noch jung und frisch und schlank war. Das wird nicht so einfach, da irgendwann wieder dran zu kommen.

  10. #330
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Joggen? Wer noch?

    Huhu,

    Snukki: na, wie war dein Lauf von der Arbeit nach Hause? Das wäre ja super praktisch... Wie machst du das mit der Kleidung und so?

    Meine Zeiten beim HM waren nicht der Rede wert. 2:10h, 2:15h und 2:30h (Also immer schlechter vom ersten zum letzten Mal, das liegt def. am Training vorher, was immer schlechter wurde :-(). Ich lief aber auch nicht für die Zeit, sondern weil ich zum einen ein Ziel hatte fürs Trainieren und zum anderen weil das Erlebnis bei Marathon-Lauf mit all den Zuschauern durch meine Lieblingsstadt einfach nur unbeschreiblich ist...

    Diese Woche sieht es schon wieder schlecht bei mir aus. Voll doof, aber ich hab noch so unglaublich viel zu tun für eine Messe am WE so dass ich abends immer ins Büro muss und am Fr fahren wir schon los bis So. Also schon wieder weit her mit dem tollen Vorsatz :-(

    Aber nächste Woche dann hoffentlich...

    GLG
    Uschi

Seite 33 von 52 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer-kennt-wen.de - wer noch?
    Von Katja im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 1
  2. Welche Musik zum Joggen???
    Von teddine im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 3
  3. Joggen, Wer hat Tipps für mich
    Von Melinchen im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 11

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige